Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > West- und Mitteleuropa > Wandern West- u. Mitteleuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.09.2007, 17:44
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo Zusammen,

es ist wirklich beeindruckend, wieviele Beiträge hier zum Thema Vogesen zu finden sind - und mit welcher Kompetenz diese umfassend erörtert werden. Mein Respekt!

Ich würde gerne mal nach einer Anregung für eine für die erste Oktoberwoche (1.-7.10.2007) geplante 5-7 tägige Strecken-Tour, Ziel Elsass/Vogesen fragen:
Schön wäre eine sportlich ansprechende Tour, der es gelingt den Reiz der Weinlese mit der wilden Schönheit der Vogesen zu kombinieren, insbesondere den touristisch überlaufenen Zentren ausweichend. Mit Zelten/wild campen ect. haben wir´s nicht so, daher wären wir an festen (nicht ganz ganz einfachen) Unterkünften interessiert, soll insoweit schon etwas bequemer werden, gutes Essen ect.
(ich hoffe, dass ist nicht zu kurzfristig, um noch wo unterzukommen...)

Dank Auto sind wird grds. mobil, vom Endpunkt müsste nur irgendwie mit öffentlichen zurück zum Auto gelangbar sein.

Schonmal vielen Dank & Herzliche Grüße!
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2007, 21:04
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo, Martin!

Oh, je - an der elsässischen Weinstraße reiht sich ein Touristenmagnet an den anderen, von wenigen Ausnahmen abgesehen (beispielsweise zwischen Obernai und Ribeauvillé geht es ein klein wenig ruhiger zu). Und die "wilde Schönheit der Vogesen" erlebt man eher im Gebirge als an dessen Rand.

Am ehesten könntest Du z. B. bei einer Wanderung - sagen wir - vom Münstertal nach Thann auf Deine Kosten kommen, wobei die Weinstraße in Thann endet. Da hast Du wilde Landschaftsbilder UND Weinstraße, letztere allerdings nur am Ende der Tour. Wobei unterwegs in den Quartieren, die natürlich in der Regel eher einfach sind, für gutes Essen und Trinken stets gesorgt ist, das versteht sich im Elsass ja von selbst. Gut, man sollte auch genügend Hotels finden...

Also: Willst Du unbedingt im direkten Einzugsbereich der Weinstraße bleiben oder erst am Ende dorthin kommen? Im zweiten Fall ließe sich leicht was zusammenschustern, im ersten sollte das nicht unmöglich sein, wenn Du ein paar Zugeständnisse machst (das heißt, wennes landschaftlich nicht ganz so urwüchsig werden soll).

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2007, 10:16
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hi Thomas,

Danke für die Antwort!
Hatte sowas schon vermutet.
Also es wäre total in Ordnung, wenn wir gg. Ende in die Weinregion kämen.
Könntest Du mir eine reizvolle Route für 5-6 Tage vorschlagen?

Danke & Viele Grüße!
Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2007, 11:04
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo, Martin!

Da Du aus Düsseldorf anreisen musst, kannst Du Dir am Anreisetag ja keinen stundenlangen Aufstieg mehr zumuten. Und halbwegs komfortable Quartiere? Also:

Anreise nach Ribeauvillé, aber nicht dort übernachten (zu teuer, zu touristisch), sondern - mein Spezialtipp - in Scherwiller inder Auberge Ramstein (hat sogar einen Stern im Guide Michelin!). Schwerwiller und Ribeauvillé liegen an der Route du Vin.

1. Tag: Anstieg von Ribeauvillé zu den Burgen St. Ulrich usw., dann zum Taennchel (grandios: Rocher des Reptiles) und zur Ferme-Auberge Le petit haut, recht angenehme Zimmer.

2. Tag: Zum Brézouard, runter nach Le Bonhomme und drüben Aufstieg zum Hotel beim Étang du Dévin, wo Du die Wahl zwischen einem Schlafsaal, einem Doppelzimmer im Neubau und noch einigen Alternativen dazwischen hast. Sehr angenehme Unterkunft, sehr freundlicher Wirt!

3. Tag: Über Tête des Faux (Schlachtfeld aus dem 1. Weltkrieg) - Lac Blanc - Hautes Chaumes - Tanet - Col de la Schlucht bis Trois Fours, dort gibt es neben einer AV-Hütte auch eine Ferme-Auberge mit Doppelzimmer.

4. Tag: Immer auf dem Kamm bleibend über Hohneck - Rothenbachkopf - Col du Herrenberg - Col d'Hahnenbrunnen zum Markstein, dort mehrere Unterkunftsmöglichkeiten; auch die Auberge Steinlebach (etwas abseits, Wegweiser) bietet Zimmer an.

5. Tag:Über Col d'Oberlauchen - Klintzkopf - Hilsenfirst - Petit Ballon zu den Fermes-Auberges Rothenbrunnen und Kahlenwasen; letztere müsste Zimmer anbieten. Da dies eine allerdings sehr schöne Halbtagesetappe ist, könnte man am selben Tag noch nach Munster absteigen und über Colmar - ab dort Bus, siehe www.bahn.de - zurück nach Ribeauvillé fahren. Andernfalls böte sich am sechsten Tag der lange Weg in das sehr schöne Weinstädtchen Turckheim an, den ich allerdings nicht kenne; von dort 5 km Bahnfahrt bis Colmar und weiter wie oben.

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2007, 11:49
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hört sich doch super an, vielen Dank!!!

Kannst Du uns die dazugehörigen Karten vom Club Vosgien empfehlen/benennen?
Was brauchen wir? (3717ET, 3718OT, 3617ET, 3618OT?)

Danke & Gruß!
Martin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.09.2007, 13:03
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Halo!

Stimmt, Du brauchst exakt die Karten, die Du aufgelistet hast.

Die Auberge Le Petit Haut liegt wenige Gehminuten außerhalb von 3718OT, aber Du findest Dich dort schon zurecht: Einfach ab Croix de Ribeauvillé über Le Hury dem blauen Kreuz folgen. Am nächsten Tag ab Le Petit Haut wenige Minuten die Straße aufwärts bis zum Wald, dort bist Du wieder im Bereich der Karte. Für diese wenigen Minuten brauchst Du Dir nun wirklich nicht noch 3617ET zulegen.

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.09.2007, 14:02
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Klasse!
Hab mir die Karten grad bestellt.
Die Unterkünfte hab ich auch im Web gefunden, kann die hier nur (noch) nicht veröffentlichen.
Merci beaucoup!

Wieviele Wochen hast Du schon in den Vogesen verbracht?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.09.2007, 16:23
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo, Martin!

Meine Zeit in den Vogesen rechne ich schon lange nicht mehr nach Wochen. Besser: Ich habe längst das Mitzählen aufgegeben und total den Überblick verloren. Wieviel Zeit habe ich dort verbracht? Soviel wie möglich und viel zu wenig!

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.09.2007, 16:45
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Bonjour Thomas!

Ich bewundere ja die Leute, die es schaffen wochenlang durch die Landschaft zu ziehen, im Extremfall ein AT-trough-hike. Bei mir in meinem Anstellungsverhältnis geht´s nicht über die mickrigen und zum Teil für andere Dinge benötigten Urlaubstage hinaus. Bist Du an den Wochenenden und im Urlaub unterwegs? Wie machst Du das?So nah ist FFM ja dann auch nicht an den V.

Viele Grüße!
Martin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.09.2007, 17:07
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo, Martin!

Nee, wochenlang bin ich nicht am Stück in den Vogesen unterwegs, aber wenn ich im Jahr mehrere Male für ein paar Tage hinkomme, läppert sich schon so einiges zusammen. Kann es sein, dass Du den falschen Beruf hast? Andererseits: Wer Geld verdienen und Karriere machen will, darf natürlich nicht Lehrer werden...

Es gibt ja einen großen Weitwanderweg, der sich von Norden nach Süden durch die Vogesen schlängelt. Für den braucht man ca. 23 Tage, aber natürlich kann man ihn peu à peu angehen. Ich habe keinen Kilometer von diesem Weg bereut. Wäre vielleicht mal interessant für Dich, wenn Dir die Hochvogesen gefallen, Dir dann für jedes Jahr ca. eine Wochenration vorzunehmen.

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.09.2007, 17:40
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Reden AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo Thomas,

inzwischen sind die Karten bei mir angelangt und ich hab das mal ein wenig durchgeplant.
Nach meinem Eindruck fehlen mir die Karten 3619OT und 3719OT, da ich mit den 3717ET, 3718OT und 3618OT nicht auskomme. Korrekt?
An Tag 4 gehts bei Col du Herrenberg südlich von der Karte raus - und ab da kann ich im Moment nur Ahnen, wie´s weiter geht. Die Karten wollte ich mir dann vor Ort suchen und hoffen, dass das alles soweit passt.

Ist eine ziemliche Papierschlacht mit den 1:25000er Karten.

Jetzt wollte ich die Links für die Unterkünfte posten, hatte schon alles mit Detailplanung getippt, aber ich darf natürlich (noch) keine Links post ;-(

Bin gespannt, werde gleich mal wg. den Unterkünften zu reservieren versuchen...

Viele Grüße

Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2007, 18:30
Benutzerbild von Vanion
Vanion Vanion ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Und nochwas:

Wenn die auberge trois fours ausgebucht ist, was kann ich dann in der Ecke als Alternative nehmen?

Danke & Grüße!!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2007, 19:41
ThomasFFM ThomasFFM ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: Raum Frankfurt / Main
Beiträge: 1.354
Galerie: 0
Standard AW: Kombination Weinwanderung / Vogesen

Hallo, Martin!

Ich denke schon, dass Du die Karten vor Ort finden wirst. Der Weg Col du Herrenberg - Col d'Hahnenbrunnen (rotes Rechteck) wäre orientierungsmäßig auch ohne Karte überhaupt kein Problem, die Fortsetzung ist aber nicht ganz so einfach zu finden, aber wenn Ihr erst mal den "Einstieg" habt, geht's auch. Leider habe ich meine Karten verliehen (ein Freund will nächsten Mittwoch in die Hochvogesen und berichtet von einem nahenden Tief mit Höchsttemperaturen im Flachland von 8 Grad...), so dass ich das momentan nur aus der Erinnerung sagen kann. Jedenfalls geht man ab Col d'Hahnenbrunnen beim Wanderheim des Touring Club Mulhouse, also vor der Ferme-Auberge, so ziemlich im rechten Winkel von der Route des Crêtes weg etwas aufwärts zum Waldrand (Fahrweg) und findet oben die Markierung. Ab Col d'Oberlauchen kommt dann das gelbe Rechteck, das ist eh unproblematisch: Immer am Kamm oder südlich knapp unterhalb des Kamme bleiben.

Eine Alternative zur Ferme-Auberge auf trois Fours wäre die daneben gelegene Hütte des Club alpin francais, aber die bietet nur Mehrbettzimmer an. Sonst gäbe es auch noch Hotels am Col de la Schlucht (sehen allerdings für mich äußerst touristisch aus...), das Gipfelhotel am Hohneck oder das Hotel "Au pied d'Hohneck" etwas unterhalb des Gipfels.

Gruß
ThomasFFM
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS