Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Alpenraum > Wandern in den Alpen

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2003, 14:42
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Webmaster
 
Registriert seit: 01.11.2001
Ort: Kitzbühel, Tirol, Österreich
Beiträge: 4.164
Galerie: 29
Standard Warnhinweis: Mt. Blanc nicht begehbar

Warnung: Steinschlag am Mont Blanc ,
Mt. Blanc nicht begehbar


Der Normalweg über die Gouter-Hütte auf den Mt. Blanc ist seit Ende letzter Woche qasi gesperrt. Zwar trauen sich die Französischen Offiziellen nicht, den Berg komplett zu sperren, sie raten aber dringenst von einer Besteigung ab.

Von einer Besteigung des Mt. Blanc ist derzeit dringend abzuraten!

Die ungewöhnliche Hitze über eine langen Zeitraum hinterläßt offenbar besonders in der Mt. Blanc Region ihre Spuren. Bergstürze und Steinschlag sind an der Tagesordnung. So ist nicht nicht nur die 200 Meter lange Querung am Grand Couloir Steinschlag gefährdet, sondern der gesamte Aufstieg zwischen Tete Rousse und Gouter Hütte (2-3 Std. Gehzeit) wird mehrmals täglich von Steinlawinen überzogen.

Von einer Besteigung über diese Route kann man daher nur dringend abraten. Alleine am Donnerstag dem 07.08 kamen auf dem oben beschriebenen Wegstück vier Personen durch Steinschlag ums Leben. Am Samstag (09.08) wurden ca. 40 Personen von der Gouter Hütte ausgeflogen, weil ihnen der Abstieg unter den gegebenen Umständen nicht mehr zuzumuten war.

Auch der Weg von der Cosmiques Hütte ist in miserablen Zustand. In der Flanke zum Mt. Blanc du Tacul muss eine ca. 10 Meter hohe, überhängende Steilstufe passiert werden, die extrem eisschlaggefährdet ist. Zwar ist die Stelle durch ein Fixseil entschärft, aber trotzdem zwingt die Passage viele Bergsteiger zur Umkehr.

Wer Touren im Mt. Blanc Gebiete plant, sollte sich vor der Abreise beim Office du Tourisme in Chamonix nach den Verhältnissen erkundigen (Tel. 0033/450/530024). Generell muss alpenweit von Touren im Kombigelände (Eis und Fels) abgeraten werden. Auch einfache Gletschertouren können mitunter zu ernsthaften Unternehmungen werden oder gar an unpassierbaren Spalten enden.

Quelle: Alpin.de
__________________
Gruß, Andreas

Meine Youtube-Kanäle:
Inviting Shores - Reisevideos und Diashows - invitingshores.yt
AP Insights - fun und family - Winter - apinsights.yt




Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwierigkeiten Mt. Blanc Gouter-Route auaox Wandern in den Alpen 3 13.10.2004 22:51
Vorbereitung Mont Blanc Besteigung Cyberchristl Wandern in den Alpen 5 26.08.2004 10:36
Gran Paradiso + Mt Blanc wetterfest Suche 3 24.09.2003 16:14
Gran Paradiso + Mt Blanc wetterfest Wandern in den Alpen 0 25.01.2003 10:40
Suche Info zur Tour de Mont Blanc! Thomas Wandern in den Alpen 0 04.05.2002 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS