Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Pakistan und Karakorum Highway > Trekking in Pakistan

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2002, 08:36
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Webmaster
 
Registriert seit: 01.11.2001
Ort: Kitzbühel, Tirol, Österreich
Beiträge: 4.156
Galerie: 29
Standard Traverse Biafo-Hispar

Hallo,
Ich war schon dreimal in Pakistan, habe es allerdings bislang nicht geschafft, nach Baltistan zu kommen. Mich würde für eine künftige Tour Erfahrungen bezüglich der Gletschertraverse Biafo-Hispar, also von Baltistan nach Nagar/hunza interessieren...
Schwierigkeiten? Organisation? Auf eigene Faust? Ausrüstung?
Gruß,
Andreas
__________________
Gruß, Andreas

Meine Youtube-Kanäle:
Inviting Shores - Reisen und Wissenschaft - invitingshores.yt
AP Insights - fun und family - Winter - apinsights.yt




Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2002, 18:58
Bergsteiger Bergsteiger ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Unken
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

Hallo Andreas, ich habe einen Bekannten, der vor ca. 3 Jahren diese Traverse Biafo-Hispar gemacht hat.
Gruss Bergsteiger
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2002, 19:43
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Webmaster
 
Registriert seit: 01.11.2001
Ort: Kitzbühel, Tirol, Österreich
Beiträge: 4.156
Galerie: 29
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

Hallo Bergsteiger,
Kannst du deinen Bekannten bitten, hier im Forum vorbei zu sehen?
Danke,
Andreas
__________________
Gruß, Andreas

Meine Youtube-Kanäle:
Inviting Shores - Reisen und Wissenschaft - invitingshores.yt
AP Insights - fun und family - Winter - apinsights.yt




Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2002, 18:38
Bergsteiger Bergsteiger ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Unken
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

Hallo Andreas, leider hat mein Bekannter kein Internet außerdem ist er z.Z. in Patagonien unterwegs und kommt in ca. 6 Wochen wieder zurück. Kann dir aber gerne seine Tel.-Nr. geben damit du mit ihm persönlich sprechen kannst wenn du starkes Interesse an dieser Tour hast.
Er hat sicher einige Infos über diese Tour.
Gruss Bergsteiger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2002, 19:14
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Webmaster
 
Registriert seit: 01.11.2001
Ort: Kitzbühel, Tirol, Österreich
Beiträge: 4.156
Galerie: 29
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

Hallo Bergsteiger: Kurzmitteilung ist raus!
__________________
Gruß, Andreas

Meine Youtube-Kanäle:
Inviting Shores - Reisen und Wissenschaft - invitingshores.yt
AP Insights - fun und family - Winter - apinsights.yt




Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2004, 18:26
Guest
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

waren schon mehrmals mit unseren Kindern (jetzt 11 und 13 Jahre) in PAKISTAN. Die BIAFO-HISPAR Travers haben wir 2001 gemacht. Organisierten den Trek in ASKOLE. Waren mit 8 Trägern unterwegs.

gruß

friedrich
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2004, 15:20
hannes_K hannes_K ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard Re: Traverse Biafo-Hispar

Falls DAS FÜR DICH NOCH von Interesse ist: ICH HABE DIE Tour vor vielen jahren jeweils halb gemacht : einmal von Hunza bis unterhalb des hispar- passes( dort schneiten wir 3 Tage völlig ein und sind dann wieder den ganzen trek zurück nach hunza,- die tour war knallhart,- wir waren zu dritt ,hatten allerdings weder führer noch träger und haben uns zwei-dreimal tierisch verlaufen,- war dennoch faszinierend),- 3 Jahre später hab ichs mit meinem bruder nochmals von der biafoseite aus gemacht (auch wieder ohne führer und träger)......sind bis auf den Hisparpaß hoch und dann wieder nach Askole zurück.....haben von askole aus für den trek 7 tage gebraucht.....war von dieser seite viel einfacher, kürzer und mindestens genauso faszinierend...falls du noch informationen brauchst,meld dich mal!
Hannes_k
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
grand traverse geets Wandern in den Alpen 3 03.10.2002 10:52
grand traverse de los alpes Guest Wandern in Südeuropa 1 22.07.2002 02:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS