Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2006, 07:53
Joe_fl Joe_fl ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 9
Galerie: 0
Standard Einige Fragen zu der Strecke Jiri - Namche

Hallo zusammen,

bin gerade in KTM und moechte morgen oder uebermorgen mit dem Bus nach Jiri!
Der Typ hier vom Guesthouse will mir nun erzaehlen, dass ich die Nationalparkgebuehr unbedingt schon in KTM bezahlen muss da ich sonst zurueck geschickt werde. Eigentlich bin mir sicher das dem nicht so ist, moechte aber gerne noch eine Bestaetigung von euch!

Der Bus faehrt ja sicherlich von der Central-Bus-Station, kann ich da auch ein Ticket bekommen? Habe keine Lust mich den Geiern von den Agenturen rum zu aergern!

Danke erstmal, Joerg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2006, 08:21
Andrees Andrees ist offline
alter yak
 
Registriert seit: 26.01.2003
Ort: Weinheim an der Bergstr.
Beiträge: 1.826
Galerie: 0
Standard AW: Einige Fragen zu der Strecke Jiri - Namche

Dei ganzen letzten Jahre konnte man die Gebühr problemlos am Parkeingang bezahlen und ich habe auch noch nichts gegenteiliges gehört. Auf der anderen Seite ist es ja nicht viel Mühe, sie eben schon im Voraus in Thamel abzudrücken.
Die Streche von Jri nach Namche ist sehr schön, ich wünsche dir nicht zu viel Muskelkater, denn es geht heftig hoch und runter.
Ein paar kleine Tips
  • Die Lodge in Bhandar direkt nach den beiden Stuppas hat köstliche Nudelgerichte.
  • junbesi ist wunderbar und lohnt sich einen verdienten Ruhetag. Das alte Kloster ist sehr schön und auch das Hauptkloster am Ende des Tales lohnt sich einen Tagesasuflug.
  • In Ringmo bekommt man in der Lodge direkt an der Dorfkreutzung beim Stuppa guten Käse.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2006, 15:52
Joe_fl Joe_fl ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 9
Galerie: 0
Standard AW: Einige Fragen zu der Strecke Jiri - Namche

Hallo Andrees,

danke fuer deine Antwort! Morgen frueh geht es los und ich habe auch schon ordentlich Respekt vor der Strecke! Werde sicher einige deiner Tipps umsetzen, danke!

Ich haette natuerlich auch die Nationalparkgebuehr hier in Thamel bezahlen koennen, nur der Typ hier vom Hotel meinte das wuerde 4-5 Tage dauern, die ich dann natuerlich noch in seinem Guesthouse bleiben koennte!

MfG Joerg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS