Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Nordeuropa > Wandern in Nordeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2006, 21:22
ek110483 ek110483 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 23
Galerie: 0
Frage Brauche Hilfe bei Routenplanung

hallo,

wir haben vor im juli eine tour nach nord-schweden zu machen.
ich hatte eigentlich den nördlichen kungsleden im auge, aber die beiträge hier haben mich doch schon ziemlich abgeschreckt (es war die rede von 50 und mehr wanderern, denen man täglich begegnen kann).
nun benötige ich hilfe bei der routenplanung, weil ich da ziemlich ahnungslos bin. folgende kriterien:
  • 10 wandertage
  • mäßiges tempo
  • zelttour
  • reisemonat juli (evtl. august)
  • anreise mit bahn
  • möglichst seeehr abwechslungsreiche landschaft (flach, bergig, kahl, bewaldet....)
  • so wenig andere wanderer wie möglich!
schonmal vielen dank für eure antworten!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2006, 07:59
Thomas Thomas ist offline
¤¤¤¤¤¤¤¤¤
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 1.839
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Zitat:
Zitat von ek110483
ich hatte eigentlich den nördlichen kungsleden im auge, aber die beiträge hier haben mich doch schon ziemlich abgeschreckt (es war die rede von 50 und mehr wanderern, denen man täglich begegnen kann).
Jep, der Kungsleden ist zur Hauptreisezeit wirklich die reinste Wanderautobahn Wenn du aber nur 100m links oder rechts davon läufst, hast du die ganze wunterschöne Natur für dich ganz alleine. Du kannst aber natürlich auch einen anderen Wanderweg nehmen, der durch die gleiche Region führt, z.B. enen Teil des Nordkalottledens (einfach im Forum die Suche benutze, da wurde auch schon was zu geschrieben). Viel einsamer als der Kungsleden, soweit ich das gehört habe.

Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2006, 09:00
Kebnekaise Kebnekaise ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 07.06.2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 533
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Wie wäre es mit dem Padjalantaleden? liegt gleich neben dem Kungsleden und ist deutlich weniger begangen. (Wahrscheinlich auch, weil bei deutschen Trekkern weniger bekannt ).

Besorg dir mal die Nya Fjällkartan BD 10. Da ist der Padjalanta und ein Teil vom Kungsleden (Abschnitt Saltoluokta Kvikkjokk) drauf. Daneben noch weitere markierte Wege, die du dir nach Lust und Laune kombinieren kannst...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2006, 11:30
Hellman Hellman ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: leipzig
Beiträge: 46
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Wenn für dich feststeht das du nach Nordschweden willst, besorg dir einfach ne Landkarte. Brauchst du sowieso. So kannst du dir auch ein Bild von der Topografie machen und deine Tour ganz nach eigenen Wünschen zusammenstellen. Alleine auf der Karte Abisko/ Nikkaluokta.. findest du unzählige Möglichkeiten.
Hellman
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2006, 14:43
ek110483 ek110483 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 23
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

..ihr meint also, ich kann da ziemlich quer durch die natur, wie ich lustig bin? denn ich war im sommer 2005 in mittelschweden, fulufjället nationalpark, und da wars abseits der wege schon sehr mühsam voranzukommen. war eben krass steinig. muss ich mir das fjäll von der vegetation da oben ganz anders vorstellen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2006, 22:49
Benutzerbild von pekra62
pekra62 pekra62 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Neustadt Rbg. bei Hannover
Beiträge: 861
Galerie: 10
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Hallo,

"quer durch die Natur" geht auch, aber die Beiträge sind (glaube ich) anders gemeint. Quer durch die Natur geht nur, wenn man die topografischen Karten richtig gut lesen kann und einigermaßen "kernig" ist.

Aber neben dem Kungsleden gibt es eine Reihe von Wegen, die in der gleichen Gegend sind bzw. den Kungsleden streifen oder queren. Eine Wanderkarte (BD 6 für eine Wanderung südlich von Abisko oder BD 10 für Padjelanta) der Gegend kaufen (auf den entsprechenden Karten sind alle markierten Wege eingezeichnet) und einfach die Route selbst zusammenstellen ist ein guter Tipp.

Aber im Juli/ August wirst du nicht ganz allein sein. Dann mußt du später los. Aber die meisten Leute trifft man abends in den Hütten. Da sammelt sich alles, was in der Gegend unterwegs ist. Wenn du zeltest, sieht es wieder etwas anders aus.

Die Vegetation da oben ist sehr unterschiedlich - je nach Höhenlage. Von kleinen Birkenwäldchen über Buschwerk, dann nur noch Moose und Flechten und irgendwann nichts mehr, außer Steinen (auf den Pässen).

Zelten ist fast überall möglich.

Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2006, 20:13
Fjaellraev Fjaellraev ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: -
Beiträge: 948
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Der Padjelantaleden dürfte um die Zeit auch nicht gerade einsam sein . Aber wenn du dich von Abisko her nach Westen in Richtung Narvikfjell hältst, wirst du unter Umständen eher die "Ruhe" (sprich wenig Leute haben).
Mal so 'ne grobe Route: Abisko - Abiskojaure (Kungsleden VIELE Leute) - Unna Allakas - Cunojauri - Gautelis - Hukejaure - 1) Sitasjaure - Ritsem 2) Singi (Kungsleden) - 2a) Kebnekaise - Nikkaluokta (Eher viele Leute) 2b) Kungsleden bis Vakkotavare (wenig Leute).
Von allen 3 Endpunkten kommst du bequem mit dem Bus wieder an die Bahn zurück (Kiruna oder Gällivare).

Gruss
Henning
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2006, 13:11
Hellman Hellman ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: leipzig
Beiträge: 46
Galerie: 0
Standard AW: Brauche Hilfe bei Routenplanung

Tschuldigung, habs so gemeint wie es pekra62 nochmal geschrieben hat. Danke für die Verbesserung!! Es gibt dort sehr viele gut markierte Wege, die in den Karten auch eingezichnet sind und die individuell kombiniert werden können. Mit "Bild von der Topografie machen" meinte ich, dass du dir anhand der Höhenlinien ec. die spektakulärsten Routen raussuchen kannst. Querfeldein geht in bestimmten Gebieten auch, ist aber eigentlich nicht notwendig. Gerade wenn du das erste mal dorthin fährst.
Als erstes würde ich dir trotzdem empfehlen ne Karte zu kaufen.
Hellman
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kili - Brauche Hilfe im Veranstalterdschungel The Wanderer Trekking Ost- und Südafrika 21 20.12.2006 09:58
Brauche mal eure Hilfe und Tipps Stoertebeker Wandern in den Alpen 8 13.08.2005 11:08
Ich brauche Hilfe bei der Suche nach einem gutem Zelt playzone23 Ausrüstung 4 03.08.2005 17:05
Ich brauche eure Hilfe (betreffend Sherpas)! karl Trekking in Nepal 1 10.02.2004 18:39
HILFE Brauche Schlafsack KaufTIP alim Ausrüstung 6 05.10.2003 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS