Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Amerika > Patagonien > Trekking in Patagonien

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2005, 16:37
Hendrik82
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Lächeln Patagonien, alles vorbuchen?

Hallo,

meine Freundin und ich planen eine 2-3 wochen Tour ins südliche Patagonien im Rahmen einer 5 Wochen Tour durch Südamerika. Dabei möchten wir natürlich so viel, wie möglich sehen. Wir haben vor, von Buenos Aires anfang November nach el Calafate zu fliegen, haben aber weder den Flug nach Calafate, noch begleitete Touren vorgebucht.

Nun zu meinen Fragen:

1. Ist es möglich in Calafate refugios oder Touren nach Fitz Roy, Torres del Paine oder Cerro Torres zu buchen, oder sollte man dies bereits hier in Deutschland machen?

2. Ist schon einmal jemand von Euch von Buenos Aires nach Calafate geflogen und hat eine preisgünstige Airline in erfahrung gebracht (vorort gebucht, oder hier in DTL?)?

Vielen Dank schon mal im Voraus, wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Euer hendrik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2005, 17:55
Benutzerbild von wetterfest
wetterfest wetterfest ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 643
Galerie: 0
Standard AW: Patagonien, alles vorbuchen?

zu 1: ja ist möglich (auch von puerto natales etc buchbar.....) und günstiger als von D.

zu 2: auf jeden fall günstiger vor ort als von hier, kenne aber leider nicht die aktuellen tarife!

viel spass in patagonien, ein tolles trekkingland

helmut
__________________
http://www.geofaktor-reisen.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2005, 18:57
Ingrid
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard AW: Patagonien, alles vorbuchen?

Hi Hendrik,

wie Helmut schon schreibt, dort unten buchen, ist alles viel billiger.

Was aber den Flug von BsAs nach Calafate betrifft - es schadet nix, mal im Reisebüro zu fragen, was es dort kostet.
Ich hatte mal 1996 einen Flug Frankfurt - BsAs - Rio Gallegos gebucht (Rückflug ging dann Wochen später Santiago - Frankfurt), und der Inlandsflug (BsAs-Rio Gallegos) hat dabei fast nichts an den Kosten geändert. Aber das war halt 1996 - wie die Reisebüros es jetzt handhaben, weiß ich nicht.

Wenn Ihr Anfang November fahrt, müßte es nicht nicht so übermäßig voll dort unten sein, d.h. Ihr solltet in Calafate lediglich die Bustour nach El Chalten buchen (wo Fitz Roy und Cerro Torre stehen). In El Chalten wird sehr viel gebaut, d.h. dort müßte es Betten im Überfluß geben, allerdings nicht unbillig.
Schaut mal auf der HP von El Chalten nach - unter Lodging (heiligs Blech, Unmengen an Albergues, Hotels, Hospedajes):
http://www.elchalten.com/i.html
Viele haben sogar ein Link mit beschreibung, Bildern und Preisen.

Von Calafate nach Puerto Natales ("Heimatstadt" des Nationalparks Torres del Paine) könnt Ihr Bustickets kaufen.
Ob man in Calafate eine Übernachtung in Puerto Natales buchen kann, weiß ich nicht, als ich das letzte Mal dort war (1999), gabs das nicht (Argentinien und Chile sind sich nicht grün). Thomas - wenn Du guckst, weißt Du, wie das jetzt ist ?

Aber Puerto Natales ist auch so ein Dorf, das von den Trekkern in den Park lebt, also gibts da auch Betten in Massen - viel preiswerter als in El Chalten.
Im Park selbst könnt Ihr in den Refugios übernachten (Stockbetten), oder in sündhaft teuren Lodges, Hosterias usw.
Wow - gerade gefunden - der Torres del Paine hat ja sogar ne Website !
http://www.torresdelpaine.com/ingles/index.asp
Die ist sogar gar nicht schlecht !!!
Aber nicht umfallen, wenn Ihr die Preise seht. Die Refugios sind etwas preiswerter, so vielleicht 15-20 USD pro Nacht.
Thomas: stimmt das ? Oder wie hoch waren die Preise Anfang des Jahres ?

Fazit:
wenn Ihr ein Zelt (und Matte usw) habt, und es noch in Eurem Gepäck unterbringen könnt - so würde Euch das eine Menge Übernachtung in beiden Parks sparen.

Viel Spaß auch von mir - ist wunderschön dort !!
viele Grüße Ingrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2005, 17:04
Thomas Thomas ist offline
¤¤¤¤¤¤¤¤¤
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 1.839
Galerie: 0
Standard AW: Patagonien, alles vorbuchen?

@Ingird: Leider kann ich bei den Fragen nicht behilflich sein, da wir weder in Puerto Natales noch im Torres del Paine NP waren. Hat leider auch mit der Informationspolitik von CONAF zu tun, die es während des großen Brandes im Park nicht für nötig hielten auf ihrer Internetseite irgendwelche Informationen zum Status des Brandes und der Öffnung des Parkes zu hinterlegen :-(

Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2005, 19:41
Ingrid
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard AW: Patagonien, alles vorbuchen?

Hi Thomas,

stimmt - ich habs vergessen, daß Ihr wegen dem Brand ja nicht da wart !

Jaja, die CONAF...
Ich glaub, da könnt man jetzt spekulieren über staatliche Stellen und sowas. Bringt aber leider nix. Zumal die CONAF es ja auch nicht für nötig hält, ihre Seite auch in englisch anzubieten.
http://www.conaf.cl/?seccion_id=ee84...c31a1&unidad=2


Aber die Website, die ich in meinem Beitrag oben reingeschrieben hab, scheint von Privat zu sein, auch in englisch und die haben auch ein Gästebuch. Und sind deutlich informativer als die von CONAF.
Ich hab da schon reingeschrieben, daß sie vielleicht mal nen weiteres Menü einfügen könnten, in dem aktuelle Meldungen zu Routen stehen, damit sich die Trekker schon im Vorfeld über die Lage informieren können und noch Zeit zum Umplanen haben.
=> alle Patagonientrekker fleißig dort ins Gästebuch was ähnliches schreiben, dann kommt das vielleicht bald.

viele Grüße
vom Ingrid aus Südhessen, wo grad die Welt untergeht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS