Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Nordeuropa > Wandern in Nordeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2012, 09:39
fliegenvater fliegenvater ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 21.03.2012
Ort: Essen
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard Rückreise Kinsarvik-Bergen

Servus Leute,

danke erstmal für die vielen Beiträge zur Vidda, so kann man sich sehr viele nützliche Infos ziehen. Das scheint ja ein echt beliebtes Ziel zu sein bei der ganzen Anzahl an Threads dazu.
Auch wir wollen das nun mal als Einstieg für eine etwas längere Tour nehmen. Unsere Route steht für die gut 12 Tage soweit auch schon (Geilo-Tuva-Heinseter-Rauhellern-(Bessa)-Litlos-Torehytta-Hadlaskard-Stavali-Kinsarvik) und ist ein Mix aus DNT-, „Der Weg ist das Ziel“- und Forenvorschlägen. Die Frage der Gasbeschaffung in Bergen/Geilo hat sich dann auch schon geklärt (Cheers at Carlson von Dach!)

Rückfahrtvorschläge für Kinsavik-Oslo habe ich auch schon gefunden. Doch da wir zurück nach Bergen wollen/müssen, habe ich versucht eine Route für Kinsarvik-Bergen zu finden. Bei Skyss sah das auch ganz gut aus und ich denke mit 4-5 h für Kinsarvik-Kvanndal (Route 1001)-Bergen (Route 925/930) ist das auch gut machbar in dem Tag. Hat jemand dazu Erfahrungen respektive Alternativvorschläge? Die Bustickets scheint man ja nicht im Voraus buchen zu können/müssen?

Beste Grüße und vielen Dank für die Hilfe…
Thorsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2012, 11:06
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 2.199
Galerie: 0
Standard AW: Rückreise Kinsarvik-Bergen

Hallo!
Ich bin die Strecke nicht mit dem Bus gefahren, sondern mehrfach mit dem Auto (während meines Auslandsjahres in Bergen) sowie einmal mit dem Rad. Die Strecke ist sehr schön und ein guter Weg nach Bergen, ich würde es auch so machen.
"Rute 1001" hat ein Bussymbol, das müsste aber meines Erachtens ein Fehler sein, denn das ist die Fähre Kinsarvik-Utne-Kvanndal. Der Bus fährt dann in Kvanndal am Anleger ab, alles sehr übersichtlich, da kann man nichts falsch machen. Tickets kaufst du an der Fähre bzw im Bus.
In Bergen empfiehlt sich (zumindest bei gutem Wetter) noch ein Spaziergang auf dem Fjellveien oberhalb der Stadt bis Flöyen, wenn Ihr mehr Zeit habt auch hinüber zum Ulriken.

God Tur!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2012, 12:28
carlson vom dach carlson vom dach ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Galerie: 0
Standard AW: Rückreise Kinsarvik-Bergen

Die Vidda ist sehr abwechslungsreicht, je nachdem welche Routen man geht bekommt man immer wieder andere Landschaften zu sehen. Das macht denke ich den Reiz fuer viele Leute aus.

Die Bustickets kauft man immer beim Fahrer (Cash oder Visa/EC). Diese Strecke von dir kenne ich nicht aber Bergen ist immer ein super Abschluss.

Litlos - voll bewirtschaftet, wenn ihr zelten wollt dann muesst ihr weit runter zum See
Torehytta - da zelte ich gern unten direkt vor dem See(auf dem Kies), wenn abends die Sonne untergeht ist der Harteigen in ein sattes orange/rotes Licht gehuellt (grossartig!) und am morgen weht kein lueftchen, da spiegelt sich alles im See...das muss man gesehen haben
Hadlaskard - vor der Huette ist eine Wiese (da duerfte ich bisher immer problemslos die Zelte aufschlagen)

Auf dem Weg von Hadlaskard -> Torrethytten koennt ihr unmengen Pilze sammeln (NUR wenn ihr euch auskennt damit!) und 2x furten duerft ihr auch
__________________
Trekkingforum in a nutshell - "STOP IT! STOP IT! STOP IT RIGHT NOW! STOP IT! All right, no one is to stone anyone until I blow this whistle. Even... and I want to make this absolutely clear... even if they do say, "Jehovah."

"It's not the temperature, it's the wind!"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2012, 15:04
fliegenvater fliegenvater ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 21.03.2012
Ort: Essen
Beiträge: 14
Galerie: 0
Standard AW: Rückreise Kinsarvik-Bergen

Hallo,
danke Euch beide für die prompten Antworten. Ich bin auch mal sehr gespannt wie das so wird...

Zitat:
Zitat von Florian Martin Beitrag anzeigen
"Rute 1001" hat ein Bussymbol, das müsste aber meines Erachtens ein Fehler sein, denn das ist die Fähre Kinsarvik-Utne-Kvanndal. Der Bus fährt dann in Kvanndal am Anleger ab, alles sehr übersichtlich, da kann man nichts falsch machen. Tickets kaufst du an der Fähre bzw im Bus.
Ja das fand ich auch komisch, vor allem, weil das Symbol jenach Fahrtzeit entweder eine Fähre oder ein Bus ist. Sollte aber eigentlich immer eine Fähre sein, oder?

Zitat:
Zitat von carlson vom dach Beitrag anzeigen
Diese Strecke von dir kenne ich nicht aber Bergen ist immer ein super Abschluss.
Ein Kumpel von mir war schon ein paar Mal da, ist allerdings schon ein paar Tage her. Und jenachdem wie (schnell) wir durch die Vidda kommen, bleiben noch ein/zwei Tage für Bergen übrig...

Zitat:
Zitat von carlson vom dach Beitrag anzeigen
Litlos - voll bewirtschaftet, wenn ihr zelten wollt dann muesst ihr weit runter zum See
Torehytta - da zelte ich gern unten direkt vor dem See(auf dem Kies), wenn abends die Sonne untergeht ist der Harteigen in ein sattes orange/rotes Licht gehuellt (grossartig!) und am morgen weht kein lueftchen, da spiegelt sich alles im See...das muss man gesehen haben
Hadlaskard - vor der Huette ist eine Wiese (da duerfte ich bisher immer problemslos die Zelte aufschlagen)
Wenn alles (also das Wetter) mehr oder weniger mitspielt, wollten wir eigentlich komplett zelten und die Hütten nur zum Bunkern von Futter nutzen...

Zitat:
Zitat von carlson vom dach Beitrag anzeigen
Auf dem Weg von Hadlaskard -> Torrethytten koennt ihr unmengen Pilze sammeln (NUR wenn ihr euch auskennt damit!) und 2x furten duerft ihr auch
Super, danke Dir für die (kulinarischen) Tipps... BTW: Wir wollten mal nach einem Flora/Fauna Büchlein schaun. Ihr habt nicht zufällig ne Idee; ich habe danach noch nicht wirklich gesucht.

Grüße,
Thorsten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2012, 16:16
carlson vom dach carlson vom dach ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Galerie: 0
Standard AW: Rückreise Kinsarvik-Bergen

Ich will mit meinen Gruppen auch immer Zelten aber das liebe Wetter macht einem dort schnell einen Strich durch die Rechnung. So schlimm wie im letzten Jahr hab ich es noch nie erlebt und selbst die Norweger meinten das der "Sommer" wirklich schlecht war. Und wenn man dann einen Tag durch den Regen marschiert ist, hat eine Huette mit Feuerstelle eine ziemliche Anziehungskraft..
Auf jeden Fall viel Glueck. Ich bin dieses Jahr auch wieder dort

Was essbare Pflanzen angeht.. ich mag die kleinen Buecher vom Conrad Stein Verlag
http://www.conrad-stein-verlag.de/p/...=1338390693616
__________________
Trekkingforum in a nutshell - "STOP IT! STOP IT! STOP IT RIGHT NOW! STOP IT! All right, no one is to stone anyone until I blow this whistle. Even... and I want to make this absolutely clear... even if they do say, "Jehovah."

"It's not the temperature, it's the wind!"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2012, 20:20
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 2.199
Galerie: 0
Standard AW: Rückreise Kinsarvik-Bergen

Zitat:
Zitat von fliegenvater Beitrag anzeigen
Wir wollten mal nach einem Flora/Fauna Büchlein schaun. Ihr habt nicht zufällig ne Idee; ich habe danach noch nicht wirklich gesucht.
Tande Lids klassische Fjällflora, auch auf deutsch erhältlich; kleines Büchlein, das man gut mitnehmen kann:

God Tur!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Primus Gaskartuschen an Tankstelle in Bergen kaufen? meinereiner Wandern in Nordeuropa 1 14.08.2011 21:39
Zelten in/bei Bergen dudelbert Wandern in Nordeuropa 1 29.04.2010 11:14
Fähre Vik - Bergen near Wandern in Nordeuropa 1 28.02.2010 07:33
E5 Rückreise worldwidetrekking Allgemeines, Vorbereitung und Anreise 4 05.05.2009 14:50
Digicam in den Bergen Dax Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking 6 31.08.2005 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS