Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Ausrüstung

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2012, 14:32
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard Günstiges 2-Personen-Zelt

moin moin.

Im Juli fliege ich mit meiner Freundin nach Indien - die meiste Zeit werden wir in Ladakh sein. Dort möchten wir etwas trekken gehen, in Aussicht steht der bekannte Markha-Valley-Trek.

Was noch fehlt ist ein passendes Zelt. Für zwei Personen und gleichzeitig möglichst günstig und leicht.

Ob Kuppel oder Tunnel ist egal - um dort eine Vorliebe zu haben, fehlt mir die Erfahrung.

Im Blick habe ich momentan das Marmot Limelight und das Vaude Campo Arco. Beide sind schön leicht, allerdings eher für trockene Gefilde, wie's scheint? Eigentlich allerdings kein Thema - Ladakh ist ja recht trocken... und auch in Zukunft wird's wohl meist in die trockeneren Gegenden gehen.

Was habt ihr da für Erfahrungen bzw. Tipps?

NACHTRAG
So, noch ein paar Infos hinterher. Das Budget ist eigentlich mit 200 Euro schon ausgereizt, viele Zelte kosten aber knapp 250 Euro. Alles in allem scheinen die Dinger wirklich teuer zu sein (bzw. _geworden_ zu sein, wie mir scheint?), weswegen ich das Budget mal auf 300 Euro ausweite, wenn sich dafür das "für uns" mehr oder minder optimale (sprich mit Nachteilen, die _uns_ nicht stören sollen ;-) ) Zelt finden ließe. Mehr geht aber einfach nicht...
Für 300 Euro sollte es dann nicht mehr als 2.5kg wiegen und vorallem ausreichend Platz für meine Freundin und mich (166 und 191 / beide schlank) und zwei 60l-Rücksäcke bieten. Das ist doch total viel Schotter, das muss doch möglich sein!? :-|

Beim Recherchieren bin ich noch auf das Vaude Taurus II gestoßen - weiter unten hab' ich's auch schon erwähnt. ;-)

Gruß
Niclas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2012, 15:11
Benutzerbild von edelweis
edelweis edelweis ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Aachen
Beiträge: 187
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Hey, sorry erstmal aber die frage Suche günstiges 2 personen zelt hab ich diese woche schon 3 mal gelesen ich glaube das bei der manuellen suche einiges rauskommt ( da die suchfunktion nicht funktioniert sagte ich ja Manuel. )
http://www.ebay.de/itm/Snugpak-Scorp...-/320754420962
Preislich beim günstigsten Anbieter so um 200 €
Lg Niklas
Ps ich würds da nicht kaufen aber das war jetzt als erstes oben bei google.
Ich persöhnlich finde Snugpak verdammt gut, besitze das zelt Snugpak ionosphere, den Schlafsack sleeper extreme usw. von snugpak.
Dürfte bei warmen Regionen für genug durchlüftung sorgen.
Ähnliches Thema z.b.:
http://www.trekkingforum.com/forum/s...ad.php?t=22759
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2012, 16:17
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Macht ja einen ganz ordentlichen Eindruck. Aber wo findest du das für rund 200 Euro?
FInde nur eine Hand voll amerikanischer/britischer Shops zu höherem Preis, wo noch ordentlich Versandkosten zu kommen.

Ich hab' die ersten... naja, knapp zehn Seiten des "Ausrüstungs"-Unterforum durchgeguckt. Um leichte Zelte geht's öfters, um Günstige aber selten. Zumindest nicht so günstig, wie ich's eigentlich bräuchte...

Eigentlich wollte ich unter 200 Euro bleiben... hab' das nun einmal auf 250 Euro angehoben... sonst werde ich wohl niemals fündig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2012, 16:55
Benutzerbild von edelweis
edelweis edelweis ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Aachen
Beiträge: 187
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Zitat:
Zitat von mantodea Beitrag anzeigen
Macht ja einen ganz ordentlichen Eindruck. Aber wo findest du das für rund 200 Euro?

Eigentlich wollte ich unter 200 Euro bleiben... hab' das nun einmal auf 250 Euro angehoben... sonst werde ich wohl niemals fündig.
Naja für 200 € findest du vieleicht andere Marken aber dann eher als gebrauchte Qualität.
Bei 2 Personen Zelte ist 250€ doch schon das minimum, oder ?
http://www.recon-company.com/lightsp...category/2598/
Ich muss mich endschuldigen, ich bekomme 20 % rabat deswegen hatte ich rechnerich schon auf 200 € abgerundet.
aber ich denke das 249 € doch noch ok ist.
Warte ansonsten ruhig nochmal auf vieleicht andere Erfahrungen, allerdings sind die meißtens über 400 - 600 €
lg Niklas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2012, 07:22
speedax speedax ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 394
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

schau mal nach denen sind zwar 2 personenzelte, aber die angaben muss man mit vorsicht geniessen:
Salewa micra ii
Salewa denali 2
Nordisk pasch
Quechua T2 ultralight pro

Schau dir die maße an, oft sind große einpersonenzelte aber u.u. Ist WAS dabei
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2012, 10:36
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Das Denali hatte ich im Blick (bzw. schon fast im Einkaufswagen) als wir geplant hatten, zu dritt unterwegs zu sein. Der Dritte ist nun aber abgesprungen - ich hab' mir dann gedacht ich erweiter' das Budget auf 250 Euro und krieg dafür etwas mehr Qualität als bei Salewa (?) zu etwas geringerem Gewicht.

Auch ohne große Erfahrungen, gibt es ja ein paar Hersteller, die überall immer wieder auftauchen - ist das im Zelt-Sektor naiv davon auszugehen, dass man dort automatisch auf der sicheren Seite ist?

Ich hab viel viel recherchiert heut morgen und gestern Abend... hab' mittlerweile viereckige Augen. Das marmot limelight 2P scheint grundsätzlich "ganz gut" zu sein - wie schon vermutet aber wohl eher für trockenes Terrain. In Ladakh aber eigentlich kein Thema und auch später wird's wohl eher in trockener/tropischer Umgebung stehen.

Dann hab' ich das Vaude Taurus II entdeckt - wohl etwa ein Pfund schwerer, dafür dichter und vorallem deutlich geräumiger! Habt ihr da Erfahrungen?


Gruß
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2012, 11:40
Zorro Zorro ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.796
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Also klar bist du bei bestimmten Marken in der Regel gut aufgehoben, allerdings sollten die MarkenAura nicht blind machen fürs Wesentliche. Tauglichkeit fürs Einsatzgebiet Wetterschutz Sturmstabilität Größe Gewicht Ausblick über den aktuell geplanten Einsatz hinweg. Klar kann man heute planen nur in warmen Regionen unterwegs zu sein, und dann kommt ein neuer hübscher Hintern der so von Norwegen schwärmt und schon ist Holland in Not... Wenn du verstehst was ich meine. Also ich würde mir ein Allroundzelt kaufen wenn ich eh schon wenig Geld investieren will.
Problem ist eben auch dass es von den guten Marken in dieser Preisklasse noch kein Zelt gibt welches man tatsächlich als guten Allrounder bezeichnen kann es sei denn man hat echtes Glück mit einem Schnäppchen VorjahresModell oder Ausstellungsstück.
Vom Prinzip ist das Marmot schon in Ordnung mit Einschränkung die mit eben zu unpraktisch wären... Am meisten stört mich das Prinzip des Querschläfer mit nur einem Eingang das heißt dass der hintere immer über den Vorderen klettern muss um mal raus zukommen, also sind beide wach beim Pipimachen eine apsis heißt beide Rucksäcke samt Schuhe versperren den Eingang usw.. bei den hohen Messanteil scheiden sich wieder die Geister, schön wenn es warm windstil und ohne Kondenzbedingungen ist, denn leicht und luftig ist da ganz nett schränkt aber natürlich auch den Komfort bei unschönern Bedingungen ein und Kondenz ist jetzt nicht was man nicht auch in warmen Regionen häufig antrifft. Der klassische Nachteil des erst Innenzelt aufbauen dann Außen ist natürlich durch Mesh noch einmal deutlich schwerwiegender kann aber durch schnelles und intelligentes Aufbauen minimiert werden.
Mein Zelt wäre es nicht aber schlecht ist es halt auch nicht...Aber
Bwg
Zorro
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2012, 11:46
Benutzerbild von Micha Crow
Micha Crow Micha Crow ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Wachtberg
Beiträge: 462
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Wie immer empfehle ich das Robens Voyager 2, 174 €. Damit bin ich wettertechnisch durch dick und dünn gegangen. Habe alles außer Schnee sicher mit dem Zelt durchgemacht, also heftigsten Regen, Sturm, Gewitter...kann mich in keinster Weise über die Qualität dieses Kampfgerätes beschweren! Also absoluter Kauftipp, zumal zu dem Preis!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2012, 12:03
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Klingt plausibel.

Im Taurus II wird längs gepennt - es hat zwar auch nur eine Apsis, dafür aber ordentlich mehr Platz (http://images.campz.de/products/taur...pectRatio=true). Rucksäcke passen also bei 2 Personen mit ins Zelt.

Bis aufs Gewicht finde ich das Taurus II mittlerweile echt gut.

Das Robens Voyager hat ja echt einen feinen Preis! Ist allerdings eine Ecke kleiner. Hast du's mal gewogen, weißt du was es real wiegt?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2012, 12:26
Zorro Zorro ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.796
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Moin
Also des Taurus II iSt auch ok aber hat eben auch deutliche schwächen auf der KomfortSeite. Größtes Manko ist hier die Zelthöhe gepaart mit steil anfallende Wände ist halt sehr beengend wenn man zuzweit geschweige denn zu dritt im Zelt hocken will. Und 95 cm an der Spitze heißt zu zweit hat man keine Sitzhöhe und da das Zelt nach hinten auch relativ steil sich gesenkt kann man auch nicht hintereinander sitzen. Das ist eben immer der Kompromiss damit das Gewicht akzeptabel ist... Tunnelzelte sind in Sachen Raum/Gewicht in der Regel der beste Kompromiss.
Bwg
Zorro
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.05.2012, 12:40
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Hm.. sind die Maße also doch nicht so optimal.

Was würden dir denn für Zelte durch den Kopf gehen, wenn wir das Budget mal außer Acht ließen bzw. bis wohin muss das Budget erweitert werden, um ein "optimaleres" Zelt zu finden?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2012, 12:45
Benutzerbild von Micha Crow
Micha Crow Micha Crow ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Wachtberg
Beiträge: 462
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Gewogen habe ich es nicht, aber es kommt auf knapp drei Kilo mit meinen Zeltnägeln (für felsige Gebiete) würde ich schätzen. Was für den Preis absolut in Ordnung ist wie ich finde. Was den Platz angeht: Ich weiß von einer erfolgreichen Nächtigung drei Personen zugleich in diesem Zelt
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.05.2012, 13:00
Zorro Zorro ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.796
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Moin
Wenn es das für dieses Budget gäbe gäbe es hier kaum noch Diskussionsbedarf?
Ein Zelt wie das tatonka Arctis 2 z.b aber das ist fast zu schwer. Das Orbit 3 größer aber leichter zu teuer. Das perfekte Zelt gibt es nicht auch nicht für 500 und mehr Euros aber je mehr du dir in echt ansieht und dir den täglichen Zeltalltag damit vor Augen führst wirst du selber darauf kommen was dir wichtig ist und wo drauf du verzichten kannst um Geld oder Gewicht zu sparen.
Bwg
Zorro
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2012, 17:26
Papierflieger Papierflieger ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 24
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Zitat:
Zitat von mantodea Beitrag anzeigen
Das Robens Voyager hat ja echt einen feinen Preis! Ist allerdings eine Ecke kleiner. Hast du's mal gewogen, weißt du was es real wiegt?
Für 200,-€ gibt es z.Zt. auch die etwas hochwertigere Version, das Robens Osprey 2 bei engelhorn.de
AZ ist da aus beidseitig silikonisiertem Polyester und Gesamtgewicht bißchen leichter, Packmaß evtl. auch, Maße identisch. Für zwei Personen ist die Apsis evtl. bißchen klein.
Übrigens solltest Du unbedingt eure Körpergröße angeben. Die im Liegen real nutzbare Länge weicht immer mehr o. weniger deutlich von den Angaben der Zeltgrundrisse ab.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2012, 20:23
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Günstiges 2-Personen-Zelt

Hab' noch etwas hinzugefügt.

Micha: Ja... "passen" ist immer so eine Sache. In meinem letzten 3P-Zelt habe ich auch erfolgreich mit 6 Leuten gepennt. Für den Komfort, den wir dabei hatten, hab ich aber auch nur 'nen Fuffie in Bangkok bezahlt - bei 300 Euro _muss_ mehr drin sein.

Ich schau' mir die Robens mal genauer an, danke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 Personen Zelt Stan Ausrüstung 1 30.09.2009 06:49
Suche Zelt für Hochalpintouren sbdre Ausrüstung 4 13.06.2009 00:48
leichtes Zelt für 2 Personen dringend gesucht! sumi41 Ausrüstung 18 11.06.2009 17:54
F: Zelt für 3 Landei Ausrüstung 9 15.08.2008 18:48
Suche günstiges Zelt - 2 Personen und mehr FlorianG Suche 2 12.05.2008 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS