Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Indien > Trekking in Indien

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2011, 18:59
dani1982 dani1982 ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 02.10.2011
Ort: Gänserndorf
Beiträge: 1
Galerie: 0
Frage Trekking um den Kanchenjunga od. Manaslu im Dezbember

Hallo!

Kann mir jemand weiterhelfen:
Wir wollen ab Mitte Dezember nach Sikkim und den Kanchenjunga umrunden. Alternativ überlegen wir den Manaslu zu umrunden. Ist das um diese Jahreszeit noch möglich bzw. empfehlenswert?
Ich schätze einmal, dass die Antworten ähnlich ausfallen werden.

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG Daniela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2011, 23:00
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Nepaltrekker
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 4.422
Galerie: 0
Standard AW: Trekking um den Kanchenjunga od. Manaslu im Dezbember

Den Kangch kann man offiziell nicht umrunden,da dies ein indisch-nepalesischer Grenzberg ist. Ob man im Winter den Larkja La überqueren kann ist ungewiss.
__________________
" Hundert göttliche Zeitalter würden nicht reichen um alle Wunder
des Himalaya zu beschreiben " Zitat aus den Puranas

1987-2012 25 Jahre Nepal
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2011, 16:07
rjnowak rjnowak ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 13.11.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 15
Galerie: 0
Standard AW: Trekking um den Kanchenjunga od. Manaslu im Dezbember

Hallo,

die Manaslu-Umrundung geht ganz durch Nepal und habe die Tour vor 4 Wochen gemacht. Die Tour ist super! Oben auf dem Larkya La lag noch etwas Schnee und es war gefroren. Schätze daher, daß es im Dezember mehr Schnee geben könnte. Deshalb würde ich sicherheitshalber einen Pickel und evtl. auch ein Seil mitnehmen. Der Abstieg über den sandigen Untergrund einer Seitenmoräne nach Bimtang (ca. 1500m runter) ist ganz schön übel; da könnte ich mir vorstellen, daß eine Seilsicherung bei Schnee nicht ganz verkehrt ist. Das Camp vor dem Pass liegt auf 4400 m; dort war es im Oktober nachts schon ganz schön kalt (unter 0°C).

Rainer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kanchenjunga, manaslu, nepal, sikkim


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nepal Trekking nepaltrekking Trekking in Nepal 0 23.01.2009 15:55
Nepal Trekking colombus Trekking in Nepal 0 15.04.2007 12:15
Offical press release about the new TRC (TREKKING REGISTRATION CERTIFICATE) Andreas Permits und TIMS 0 22.08.2006 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS