Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Alpenraum > Wandern in den Alpen

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.05.2011, 10:57
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hallo Ihr lieben,

folgende Probleme...

Ich möchte das erste Juni WE 4 Tage in die Berge, hätte auch schon paar schöne routen, nur da haben noch keine Hütten offen. Kennst jemand ne tour die man schon gut machen kann und wo die Hütten auch schon bewirtschaftet sind? Schwierigkeitsgrad egal.

Dann - Mitte Juni über Pfingsten möche ich noch mal 6-10 Tage weg, auch gerne mim Zelt, hab scho a bissl rum gestöbert allerdings denke ich das bei vielen der Schnee probleme dar stellt.... war jemand scho unterwegs und kann mir dazu auskunft geben? bei uns liegt nämlich auch noch schnee... (Garmischer Gegend...). Vllt. hat noch jemand an schönen Routen Tipp

Vielen Dank und liebe Grüße aus dem sonnigen Alpenvoraum

Moni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2011, 08:25
Benutzerbild von bergsteiger08
bergsteiger08 bergsteiger08 ist offline
schreibt viel
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Allgaier Highlands
Beiträge: 286
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Servus!
Ohne dir nahetreten zu wollen.....aber ich kann dir nur empfehlen im August oder September deine Tour zu machen. Zumindest in den nördlichen Ostalpen.
Südtirol kannst du aber mit Sicherheit jetzt schon machen.
Wenn hier jemand schreibt: "Schwierigkeit egal" zeugt das nicht gerade von überzeugender Erfahrenheit in den Bergen...
__________________
Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2011, 11:09
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hi,
danke für den tipp.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2011, 10:19
Tirolkenner Tirolkenner ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: Rosenheim
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

also Unerfahrenheit hin oder her. Wenn ich jemanden allgemein Touren erst im August oder September empfehle, ist das auch nicht gerade ein Statement Richtung erfahrener Berggänger ;-)

Zu den Tipps: Viele Hütten, besonders im Allgäu machen dieses Jahr schon früher auf. Aktuelle Liste gibts beim Alpenverein.

Touren bis ca. 2.500 m Seehöhe sind gerade gut machbar in den meisten Regionen. Die nächsten Tage schneit es in Hochlagen aber nochmal, daher kann sich das wieder ändern.

Tipps: Alderweg oder E5 (in den genannten Höhenlagen).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2011, 14:53
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Super Danke, dann pick ma uns da mal an streckenabschnitt raus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2011, 18:28
Benutzerbild von bergsteiger08
bergsteiger08 bergsteiger08 ist offline
schreibt viel
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Allgaier Highlands
Beiträge: 286
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Zitat:
Zitat von Tirolkenner Beitrag anzeigen
also Unerfahrenheit hin oder her. Wenn ich jemanden allgemein Touren erst im August oder September empfehle, ist das auch nicht gerade ein Statement Richtung erfahrener Berggänger ;-)

Zu den Tipps: Viele Hütten, besonders im Allgäu machen dieses Jahr schon früher auf. Aktuelle Liste gibts beim Alpenverein.

Touren bis ca. 2.500 m Seehöhe sind gerade gut machbar in den meisten Regionen. Die nächsten Tage schneit es in Hochlagen aber nochmal, daher kann sich das wieder ändern.

Tipps: Alderweg oder E5 (in den genannten Höhenlagen).
Servus!
Nunja steh ich drüber...
Jedoch jetzt(auch wenn es die Schneelage zuläßt) jemand Touren bis 2500m oder gar den E5 zu empfehlen ist auch nicht grad so professionell.
Bin verbringe ich viel Zeit in den Allgäuern und kann beispielsweise von der Rappenseehütte 2091m (jedoch vor 1 Woche) berichten daß die Wege zu den Gipfeln ringsum (Rappenseekopf 2469m und die Hochrappenköpfe 2525m,2424m) noch recht viel Schnee haben.
Aber es gibt ja andere Regionen in den Allgäuern die es sicherlich gut zulassen und wie schon erwähnt auch schon die Hütten offen haben oder die nächsten Tage in die Saison starten.
Übrigens ist der Adlerweg wirklich sehr zu empfehlen.

Gruß
__________________
Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.05.2011, 12:51
Benutzerbild von Senta
Senta Senta ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Bayern / Allgäu
Beiträge: 82
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hallo,

Kann dir monentan das Tannheimer Tal (südseitig) empfehlen. Bad Kissinger-Hütte - Tannheimer-Hütte (beide Hütten sehr schön) haben schon geöffnet und außerdem liegt dort kein bisschen Schnee mehr, es soll zwar morgen etwas reinschneien, aber ich denke das wird bis zum WE weg sein. Wenn du das ins Auge fassen solltest empfehle ich nicht die Otto-M-Hütte war ich letztes Jahr fand ich wirklich nicht sehr nett da, die Füssner Hütte ist besser leider keine AV.

Was den E5 zur Zeit anbelangt finde ich das wirklich ein bisschen zuviel des Guten!! es sei denn man nimmt dei Schneeschuhe mit *g*
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.05.2011, 20:21
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hi Senta,
vielen Dank - ham uns jetzt aber für die große Karwendel Runde entschieden - geht auch nur bis 2000 m sollte also möglich sein.

doch deinen tipp fass ich mal fürs nächste we ins Auge

Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.05.2011, 23:06
Kamaneka Kamaneka ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hallo zusammen,

nutze das Thema mal eben für ne eigene Frage aus. Auch wir (Freundin, Schwiegereltern, Hund und ich) gehen ab Donnerstag ins Allgäu Wandern.

Habe jetzt folgende Tour geplant. Vll kann jemand ja ne Einschätzung bzgl möglicher Schwierigkeiten (Schneefelder) und Anspruch geben.

Zur Orientierung:
Tag eins Start im Retterschwanger Tal - Mitterhaus - A. Hasenegg - Engeratsgundsee - Schwarzenberghütte
Tag zwei Schwarzenberghütte - Schönberghaus - Laufbacher egg - Edmund Probst Haus
Tag drei Edmund Probst Haus - Geißfuß - oberer/unterer Geisalpsee - Geisalpe - Wallraffweg - Oberstdorf

gelber Track = geplante Route
weißer Track = ausweich Route

http://fstatic1.mtb-news.de/img/phot...large/tour.JPG

Schönes WE und hoffentlich bessert sich das Wetter

Gruß
KaMaNeka

Geändert von Harp Booth (01.06.2011 um 06:10 Uhr) Grund: link klickfähig gemacht
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2011, 16:23
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hallo zusammen,

nur kurz zur Info, es war super schön (von Pertisau über Lamsjochhütte, Falkenhütte, Karwendelhaus nach Mittenwald) auch kein problem, nur vereinzelt schneefelder. Sogar Birkapsitz wäre wenn man früh los gegangen wäre kein problem gewesen.

Infos werden gerne gegeben

lg
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.06.2011, 09:59
mks mks ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.07.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 20
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Wie hat es Dir am Ahornboden gefallen? Waren die Hütten der Engalm schon offen?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.06.2011, 14:41
Moni12 Moni12 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Arnried
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: 4-tätige Alpentour Anfang Juni, 8-tätgie Tour mitte juni, Tipps?

Hi,

super schön, nur zu emfehlen. Das einzige 'manko' teilweise sehr viele radlfahrer... Hütten hatten alle offen, war auch als DAV mitlgied kein problem noch an schlafplatz zu bekommen (hatten aber sicherheitshalber ein zelt dabei)

lg
Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trekking Garwhal Mitte Mai - Anfang Juni hanno Trekking in Indien 0 22.04.2007 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS