Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Südeuropa > Wandern in Südeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2011, 15:02
Benutzerbild von Wookiee
Wookiee Wookiee ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Rottenburg am Neckar
Beiträge: 18
Galerie: 0
Standard GR 20 Korsika - Reisebericht

Letztes Jahr im Sommer bin ich mit zwei guten Freunden den GR 20 in Korsika gelaufen.
Ich habe auf Wordpress einen Reisebericht geschrieben. Ich hoffe, alle die noch nicht selbst dort waren können sich auf diesem Wege ein paar Eindrücke verschaffen von dem, was sie dort erwartet.

Ich hatte nur meine Landkarte zur Hand, als ich den Bericht geschrieben habe. Deswegen kann ich euch auch leider nicht mehr sagen, mit wieviel Höhenmeter ihr pro Etappe rechnen müsst.

Zu finden ist das ganze hier: http://wookieeenroute.wordpress.com/

Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen...


Grüße

Geändert von Wookiee (30.04.2011 um 20:02 Uhr) Grund: Link eingefügt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2011, 22:19
Benutzerbild von Harp Booth
Harp Booth Harp Booth ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 3.240
Galerie: 52
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Hallo Wookiee,

wesentlich einfacher als diesen "Umweg" zu gehen wäre es doch, wenn Du auch hier einfach ein wenig mehr schreiben würdest, statt einfach nur Deinen Bericht zu promoten, oder?

Gruss Harald
__________________
D. Nuhr: "Es gibt sehr schöne Flecken auf dieser Erde,
allerdings liegen Sie oft ein wenig außerhalb und sind mit
öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2011, 23:05
Benutzerbild von Wookiee
Wookiee Wookiee ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Rottenburg am Neckar
Beiträge: 18
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Guten Abend Harald

Klar hätte ich hier was ausführliches schreiben können aber das ist ein riesen Aufwand und die Zeit hatte ich einfach nicht. Und bevor ich hier so ein riesen Teil absetze hab ich mir gedacht leite ich einfach auf die Seite um, wo es alles schon gut geordnet steht und wo die Fotos alle schon sind.

Ich will ja auch nicht meine eigene Seite anpreisen, da hab ich ja nix von. Ich will lediglich ein paar Eindrücke vermitteln.

Aber ich werde mir das was du gesagt hast gerne zu Herzen nehmen und dann nächstes Mal doch direkt ins Forum posten.
In diesem Sinne eine Gute Nacht und ein schönes Wochenende.

Gruß,
Quirin
__________________
What could possibly go wrong...?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2011, 09:52
Michael1978 Michael1978 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Hallo,

ein wunderschoener und informativer Reisebericht! Auch die Verlinkung finde ich voellig in Ordnung.

Ich bin den GR20 2009 alleine - abenfalls von Sued nach Nord - gelaufen (Ende Juni - Juli), habe anschliessend noch ein paar Tage in Calvi verbracht.

Auch ich bin an einem Tag in ein Hagelgewitter geraten. Faszinierendes Naturschauspiel.

Auf den deutschsprachigen Reisefuehrer habe ich auch desoefteren geflucht...

In knapp 2 Wochen werde ich einen Teil des GR11 laufen. Start geplant: Canfaranc d'Estacion Richtung Osten, 9 Wandertage geplant. Mal sehen, wie weit wir kommen.

Viele Gruesse,

Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael1978 für den nützlichen Beitrag:
Wookiee (12.06.2011)
  #5  
Alt 12.06.2011, 10:30
Benutzerbild von Wookiee
Wookiee Wookiee ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Rottenburg am Neckar
Beiträge: 18
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Hi Michael,
Schön, dass der Bericht dir gefallen hat.

Ich wollte ihn ursprünglich eigentlich detailierter machen, aber ich hatte mir während der Wanderung keine Notizen gemacht. Aber ich werd den GR 20 ja dieses Jahr sowieso noch einmal laufen, wieder von Süd nach Nord, dann kommt die Detailflut

Ich wünsche dir viel Spaß auf dem GR 11 und gutes, angenehmes Wetter! Ursprünglich wollte ich den GR 11 dieses Jahr auch am Stück laufen, hab aber zu wenig Zeit dafür im Sommer und muss die Tour deswegen leider auf 2012 verschieben... Was mich noch interessieren würde ist, ob du die 9 Tage alleine läufst. Ich hatte nämlich auch vor den GR 11, wenn ich ihn dann laufe, alleine zu laufen. Bin mir aber immer noch nicht sicher, wie sinnvoll das da ist, weil ich denke dass dort, wenn man ein Problem hat, wesentlich weniger Wanderer vorbei kommen als auf dem GR 20, der ja stark belaufen ist.

Gruß,
Wookiee
__________________
What could possibly go wrong...?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2011, 22:02
Rosenfan Rosenfan ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 49
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Danke,
macht Mut den GR 20 alleine zulaufen!! Habe ich mir schon lange gewünscht,aber komme einfach nicht dazu, aus Norddeutschland ist das ja auch einer Ecke wenn man den Weg dazuberechnet.
Freu mich auf einen neuenBericht uund neue Bilder !!

Rosenfan
__________________
We are who we are because of what we learn and what we remember. (Eric Kandel)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2011, 10:37
Michael1978 Michael1978 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Hallo,

werde den GR11 nicht komplett laufen, sondern etwa 9 Etappen. Bin ja auch berufstaetig und noch lange kein Rentner mit viel Zeit...;-) Mir reichen auch 10 Tage wandern, danach habe ich meist keine grosse Lust mehr.

Den GR20 bin ich alleine gelaufen, und ich sah dies jederzeit unproblematisch. Es sind schliesslich viele andere Wanderer auf der Strecke, die man abends ja auch wieder auf der Huette sieht bzw die einem auf der Strecke mehrmals begegnen.

Einige Regeln habe ich jedoch beachtet:

- nie als letzter loslaufen, sondern am besten als erster. Dann hat man jederzeit Wanderer hinter sich, die einem im Verletzungsfall einholen und dann helfen koennen. In Vizzavona bin ich einmal erst um 12 Uhr losgelaufen (spaete Anreise aus Conca) und hatte keinen Wanderer mehr hiner mir. War dann bereits auf 1600 / 1700 Hoehenmeter um etwa 2:30 Uhr nachmittags, als hinter dem Kamm alles schwarz war und auch ein Gewitter zu hoeren war. Ich habe dann beschlossen, kehrt zu machen und am naechsten Tag morgens loszulaufen. Es waere schwachsinnig gewesen, alleine ueber den Kamm zu gehen.
-> gesunden Menschenverstand benutzen

Faszinierend fand ich, dass ich in 14 Tagen 7kg abgenommen hab - von 76kg auf 69kg bei 181cm. Das Wasser in den Bergen schmeckt wunderbar...

Viele Gruesse,

Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2011, 10:44
Michael1978 Michael1978 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: GR 20 Korsika - Reisebericht

Nachtrag: den GR11 werde ich nicht alleine laufen, nehme einen befreundeten Kollegen mit.

letztes Jahr wollten wir beide einen Teil des GR11 laufen, allerdings wurde er dann krank und konnte nicht mit.

Bin dann also alleine los und nur eine Etappe gelaufen (Canfranc -> Sallent de Gallego). Es war schlicht zu frueh im Jahr (Anfang Juni), ab 1800m hatte es Schneefelder, auf 2200m lag eine geschlossene Schneedecke. Das Wetter war zwar bereits herrlich, aber insbesondere die Folgeetappen waeren unmoeglich fuer mich gewesen. Ueber Schneefelder zu laufen ist dauerhaft zu anstrengend und gefaehrlich, macht auch keinen Spass.

Wenn es keinen Schnee gehabt haette, waere ich den GR11 jedoch alleine gelaufen.

Abraten muss ich leider von dem deutschsprachigen Reisefuehrer - besser ist der englische.

Viele Gruesse,

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gr 20, korsika


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korsika - Erfahrungen mit den Mare a Mare Wegen gesucht! Shoshana Wandern in Südeuropa 4 25.01.2011 10:43
Busverbindungen auf Korsika pepenipf Allgemeines, Vorbereitung und Anreise 9 30.01.2009 12:59
Korsika im August 2006 Flensburger Wandern in Südeuropa 4 05.09.2006 10:55
Im Oktober nach Korsika ? Murmel-Sepp Wandern in Südeuropa 7 27.09.2004 07:59
Suche Mitwanderer für Korsika Sommer 2004 Klaus_F Suche 1 05.04.2004 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS