Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Ausrüstung

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2010, 11:53
Nico Nico ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 35
Galerie: 0
Standard Benzinkocher

Moin!
Sach mal lasst ihrt die Pumpen in der Benzinflasche drinnen, wenn ihr sie im Rucksack verstaut oder schraubt ihr den regulären Flaschenverschluss wieder drauf? und wo packst ihr die hin falls mal was danaben geht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2010, 12:05
Benutzerbild von Harp Booth
Harp Booth Harp Booth ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 3.319
Galerie: 52
Standard AW: Benzinkocher

Hallo Nico,

ich habe einen MSR und lass die Pumpe beim Transport immer drauf.
Ich entlüfte die Flasche lediglich vorher.

Aufpassen, dass der Pömpel (oder wie auch immer man die Stange der Pumpe nennt) beim Verpacken nicht unbeabsichtigt rauskommt. Bricht dann sehr leicht ab.

Gruss Harald
__________________
D. Nuhr: "Es gibt sehr schöne Flecken auf dieser Erde,
allerdings liegen Sie oft ein wenig außerhalb und sind mit
öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2010, 14:26
Nico Nico ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 35
Galerie: 0
Standard AW: Benzinkocher

packst du die flasche dann einfach so in den Rucksack oder aussen dran oder nochmal in nen Sack falls was daneben geht?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2010, 14:58
Benutzerbild von Harp Booth
Harp Booth Harp Booth ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 3.319
Galerie: 52
Standard AW: Benzinkocher

Hallo Nico,

wie geschrieben, vorher zur Sicherheit den Druck ablassen und das Ventil zudrehen. Wenn Nicht defekt, sollte die Flasche so 100% dicht sein.

Die Flasche kommt einfach so in den Rucksack, der Kocher selbst ist wegen dem Russ und dem Restbenzin in der Leitung in einem extra Packsack.

So hab ich es zumindest mit den MSR Flaschen praktiziert.

Bei separatem Transport der Pumpe wäre mir im Gegenteil das Risiko zu hoch, den kleinen Keramikfilter zu verlieren oder die Dichtung zu beschädigen.
In der Flasche ist die Pumpe in meinen Augen am besten geschützt.

Gruss Harald
__________________
D. Nuhr: "Es gibt sehr schöne Flecken auf dieser Erde,
allerdings liegen Sie oft ein wenig außerhalb und sind mit
öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2010, 15:04
Nico Nico ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 35
Galerie: 0
Standard AW: Benzinkocher

Danke! werds wohl so machen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gaskartuschen bei Alghero(Sardinien)/Coleman Benzinkocher Verwendung? visten Ausrüstung 4 14.09.2009 01:09
Coleman Benzinkocher broncko09 Ausrüstung 10 31.07.2009 18:53
Benzinkocher Coleman Peak 1 AnneK Ausrüstung 3 15.06.2006 09:32
Aceton für Benzinkocher Stephen01 Ausrüstung 11 13.02.2006 16:34
Benzinkocher und beschichtetes Kochgeschirr? Guest Ausrüstung 6 10.08.2004 18:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS