Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Nordeuropa > Wandern in Nordeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2010, 14:24
pedaschrank pedaschrank ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: düsseldorf
Beiträge: 4
Galerie: 0
Standard hadrianswall

hallo zusammen,
ich plane im nächsten jahr mit drei freunden am hadrianswall in nordengland entlang zu wandern. ich weiß, dass dort ein wanderweg an der kompletten anlage verläuft, einmal quer durch england. hat das schonmal jemand von euch gemacht. ist das zu empfehlen? über tipps und/oder erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.
lg peda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2010, 18:30
dibo dibo ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Sauerland
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

Hallo,
der Hadrianswall ist nur im Mittelteil - zwischen Greenhead und Housesteads (Roman Fort) - interessant. Das ist eine Tagesetappe. Er ist dort Teil des Pennine Way. Schöner, aber auch länger, dafür nicht quer aber lang durch England, ist diese genannte Fernstrecke. Ab Höhe Manchester bis zur schottischen Grenze.
LD
dibo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2010, 18:51
pedaschrank pedaschrank ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: düsseldorf
Beiträge: 4
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

vielen dank für die info. pennine way kannte ich gar nicht. werde ich mich gleich mal mit befassen.
gruß peda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2010, 10:03
killroy2000 killroy2000 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Nürtingen
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

alo ich bin den hadrianswall schonmal gelaufen, im anschluss an den cumbria way
ist sicherlich nicht überall super spektakulär, aber ein schöner wanderweg. kann ihn definitiv auf der ganzen länge empfehlen (höchstens das letzte/erste stück im stadtzentrum von newcastle kann man auch bus fahren).

grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2010, 21:57
Exile Exile ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.02.2010
Ort: Ohlsbach (Baden)
Beiträge: 1
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

Ich bin den Hadrian's Wall erst vor wenigen Wochen zusammen mit einem Kommilitonen gelaufen. Ich muss dazu sagen, dass es die erste vollständige Trekking Tour für mich war.

Wir haben den Path in Wallsend bei Newcastle angefangen. Der erste Teil der Strecke (etwa die ersten 20-24 km) gehen durch Newcastle selbst sowie die Vororte, der Großteil davon auf Teer, was jetzt nicht unbedingt angenehm ist. Danach wird der Hadrian's Wall Path dann doch mal interessant, gerade die Strecke zwischen den Forts Chesters und Birdoswald ist sehr zu empfehlen. Danach geht es weiter Richtung und durch Carlisle (auch wieder sehr viel über Teer) und erst das letzte Stück bei Burgh by Sands ist dann wieder landschaftlich interessant.

Der Wall ist definitiv empfehlenswert, wenn man über den Anfang in Newcastle hinweg sehen kann.

Bei Rückfragen und für Bilder stehe ich gerne zur Verfügung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2010, 22:28
pedaschrank pedaschrank ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: düsseldorf
Beiträge: 4
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

vielen dank für die erfahrungsberichte. bildmaterial hab ich im internet schon ordentlich gesichtet. ich kann mir gut vorstellen, dass die tour interessant ist. vor allem, wenn man (wie ich) eine gewisse sympathie für das ländliche großbritannien hegt. wir werden die sache sicherlich angehen. nochmals danke und liebe grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2012, 18:42
Hazel Hazel ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 19.02.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 1
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

Eineinhalb Jahre später eine ähnliche ANfrage.
habe gerade Eure Fragen im Internet gefunden und mich daraufhin bei trekkingforum angemeldet.

Mein Freund und ich planen eine 9-tägige Wandertour den Hadrians Wall entlang. Haben uns schon Unterkünfte ausgesucht und Zeltplätze, vieles ist jedoch abseits vom eigtl. Wanderweg. Wir ahebn uns auch gefragt, ob man vielleicht irgendwo unterwegs auch so zelten kann.
Weiter würden mich einfach Erfahrungen von Leuten interessieren, die den Weg schon mal gelaufen sind.
Danke schon mal für hilfreiche Antworten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.03.2012, 08:31
pedaschrank pedaschrank ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: düsseldorf
Beiträge: 4
Galerie: 0
Standard AW: hadrianswall

hallo hazel,
leider kann ich dir keinen erfahrungsbericht zum hadrianswall liefern, weil unsere wanderung im letzten jahr wegen unkalkulierbaren ausgaben (auto) doch nicht wie geplant zustande kam. wir mussten also unser budget zurückfahren und sind stattdessen im heimatland geblieben. sind den eifelsteig gewandert. das war auch wirklich sehr schön! allerdings ist die england-tour noch nicht wirklich aus meinem kopf raus, von daher bin auch ich gespannt auf weitere infos.
lg peda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS