Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Schwarzes Brett / Biete - Suche / Trekkingpartner gesucht > Suche

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2010, 14:59
kurema kurema ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6
Galerie: 0
Beitrag Trekking- / Reisepartner für Argentinien / Chile /Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Hallo,

ich plane eine 2-3 monatige Reise nach Südamerika, Start: Ende Dezember 2010.

Wie stelle ich mir die Reise vor?

Bis jetzt stehen auf jeden Fall Argentinien und Chile mit Patagonien und Feuerland auf dem Programm. Ich bin noch am überlegen, ob noch Bolivien eingebaut werden kann. Patagonien mit Feuerland sollten ca. 3 Wochen von den 2-3 Monaten betragen.

Ich stelle mir unter der Reise eine Rucksackreise mit vielen Trekking-/Wandertouren vor aber auch kulturelles Erkunden von Städten und Orten, um Land und Leute kennen zu lernen. Ich reise meist sehr einfach, falls die Route in Südamerika es erlaubt, habe ich auch über gelegentliches zelten nachgedacht. Die Treks/Wanderungen sollten dabei entweder individuell oder vor Ort bei Reiseveranstaltern gebucht werden - je nachdem wie einfach/schwer die Routen bzw. die Infrastruktur sind.

Wer bin ich?
Ich bin 28 Jahre alt und wohne in Frankfurt. Für das Studium war ich in Frankfurt, Magdeburg und Seoul und bin seit Herbst 2007 fertig damit. Ich arbeite nun seit fast 3 Jahren und bin recht viel auf Geschäftsreisen. Die Arbeit macht mir Spaß, jedoch dient sie mir hauptsächlich dazu, um Geld für meine Freizeit zu verdienen. Ich reise leidenschaftlich gern und versuche, längere Urlaub mit dem Rucksack zu machen. Letzten Winter war ich z.B. 3 Monate in Südostasien unterwegs - hauptsächlich entlang des Mekong. Wenn ich in Frankfurt bin, gehe ich in meiner Freizeit sehr gerne klettern und wandern. Natürlich gehe ich auch gerne mit Freunden weg: in Bars oder auch feiern in Clubs - manchmal auch auf ein Festival. Gerne mache ich an Wochenenden auch Städtetrips und versuche alte Reisebegleiter wiederzusehen, was sehr lustig sein kann.

Wer solltest du sein?
Am besten bist du Mitte 20 bis Mitte 30 und hast auch bereits mehrere Reisen hinter dir. Du solltest Interesse haben, Land und Leute kennenzulernen und Spaß am Sport haben - Wandern/Trekking, evtl. kann auch gerne eine Mountainbike-Tour drin sein, um etwas zu erkunden. Oder auch etwas anderes, wenn es sich anbietet. Du reist auch gerne in einfachen Unterkünften - ordentlich und sauber sollte es natürlich sein - ab und an auch mal etwas teureres & schönes, wenn es sich anbietet. Du solltest natürlich ab Weihnachten Urlaub haben oder planen - für 2-3 Monate (ich hatte vor, direkt nach Weihnachten loszufahren). Im Idealfall bist du kein Vegetarier und kannst gut Spanisch, da ich mich selbst schon auf das argentinische Rindfleisch freue und leider kein Spanisch kann.

Als potenzielle Reiseziele habe ich mir bisher herausgesucht:

  • Buenos Aires
  • Calafate
  • El Chalten
  • Magellanstraße - Beagle-Kanal
  • Nationalpark Feuerland (Tierra del Fuego)
  • Nationalpark Fitz-Roy
  • Nationalpark Torres del Paine (u.a. Valle Frances)
  • Patagonische Fjorde (Schifftour?)
  • Perito-Moreno-Gletscher
  • Petrohue
  • Puerto Montt
  • Puerto Natales
  • Puerto Varas
  • Punta Arenas
  • Santiago de Chile
  • Titicaca-See
  • Ushuaia
Falls du zur selben Zeit eine Reise nach Südamerika planst, freue ich mich sehr über deine Antwort hier. Für weitere Vorschläge in der Reiseroute bin ich jedenfalls offen - da ich erst eine erste - sehr grobe Planung vorgenommen habe. Ich denke, über den Rest können wir uns sicher einig werden, also meld dich einfach!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2010, 13:45
kurema kurema ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Hallo zusammen, bis jetzt hat sich noch kein Reisepartner gefunden. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann melde dich bei mir.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2010, 15:39
Jfk Jfk ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Minden
Beiträge: 1
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Hallo.
Mein Name ist Johannes, ich bin 23 Jahre alt und habe gerade meine BW-Zeit hinter mir.
Ich suche auch einen Trekking-Partner für schicke Touren.
Habe leider noch kaum Erfahrung mit großen Touren. Was stellst du dir so an einem (realistischen) Reisebudget vor?
Über eine Antwort würde ich mcih sehr freuen!
Grüße Johannes
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2010, 01:22
Gerdie Gerdie ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 1
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Hi!

Mein Name ist Gerd und ich mache zurzeit meinen Zivi in Chile( Curanilahue).
Ich habe in den Monaten Januar und Februar frei und würde das Land gerne im Süden bereisen. Mein Problem ist nur das ich sehr unerfahren bin in Sachen Trekking und deswegen nicht gerne allein reisen möchte. Ausserdem ist es zu zweit oder dritt spannender.

Also falls ich halbwegs deinen Bedürfnissen entspreche kannst du dich ja melden

Gerd

Tipp für Chile: Isla Mocha!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2010, 10:23
derweltenbummler derweltenbummler ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Köln
Beiträge: 13
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Bin vom 22.-29. Dezember in Buenos Aires. Danach geht es für mich weiter nach Santiago de Chile und anschließend Richtung Mendoza und rauf auf den Aconcagua. Falls sich deine/eure Zeit in Buenos Aires mit meiner überschneidet, kann man sich gerne treffen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2010, 13:32
Benutzerbild von d j
d j d j ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Respekt, die Anzeige hätte 1:1 von mir kommen können, nur dass sie dann für 2011 und nicht für 2010 gewesen wäre - dieses Jahr geht bei mir arbeitstechnisch leider nicht...
Falls sich dein Vorhaben um ein Jahr verschieben sollte, sag bescheid!
Ansonsten viel Spaß und viele neue Erfahrungen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2010, 13:01
kurema kurema ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Johannes, Gerd,

an was hattet ihr denn so gedacht? Ich habe 2,5 Monate Zeit:
Ich werde am 27.12. in Santiago eintreffen. Dann hatte ich vor, langsam Richtung Patagonien zu ziehen mit allen möglichen Orten an der Küste ab Santiago (ich wollte gerne auch eine kleine Weintour einbauen). Dann in Patagonien trekken in den NPs (z.B. den Paine Circuit), danach nach Feuerland...Dort auch gerne eine Fahrt auf einem Boot. Das sollte so in den ersten 1,5 Monaten sein.
Den zweiten Monat wollte ich gerne von Santiago Richtung Norden verbringen... Dort mehr auf argentinischer Seite bis zum Altiplano hoch, dann auf chilenischer Seite runter. Highlight im Norden sollte die Salzwüste von Uyuni werden, welche sich in Bolivien befindet... Die Detailplanung werde ich bald machen, aber das ist der grobe Plan, die Orte findet ihr ja weiter oben. Ende meiner Reise ist jedenfalls am 10.3., da geht mein Rückflug ab Santiago... Wenn möglich, möchte ich noch auf die Osterinstel...

Das Budget habe ich mir noch nicht ausgerechnet, allermaximal wollte ich 700 Euro pro Monat ausgeben, aber wenn möglich weniger - ich werde auch ein Zelt mitnehmen und viel zelten, das spart auch kosten und ist sicherlich sehr interessant. Ihr auch?

@Weltenbummler: Wenn du in BA bist, bin ich in Santiago. Schade, sonst hätten wir uns gerne treffen können!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.10.2010, 13:02
kurema kurema ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Zitat:
Zitat von d j Beitrag anzeigen
Respekt, die Anzeige hätte 1:1 von mir kommen können, nur dass sie dann für 2011 und nicht für 2010 gewesen wäre - dieses Jahr geht bei mir arbeitstechnisch leider nicht...
Falls sich dein Vorhaben um ein Jahr verschieben sollte, sag bescheid!
Ansonsten viel Spaß und viele neue Erfahrungen!
Hey, aber es ist doch für 2011 geplant??? Oder meinst du eher Ende 2011??
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2010, 11:21
derweltenbummler derweltenbummler ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Köln
Beiträge: 13
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Zitat:
Zitat von derweltenbummler Beitrag anzeigen
Bin vom 22.-29. Dezember in Buenos Aires. Danach geht es für mich weiter nach Santiago de Chile und anschließend Richtung Mendoza und rauf auf den Aconcagua. Falls sich deine/eure Zeit in Buenos Aires mit meiner überschneidet, kann man sich gerne treffen!
Zitat:
Zitat von kurema Beitrag anzeigen
@Weltenbummler: Wenn du in BA bist, bin ich in Santiago. Schade, sonst hätten wir uns gerne treffen können!
Da ich von Buenos Aires direkt nach Santiago fliege, bin ich bereits vom 29. Dezember abends bis 02./03. Januar in Santiago. Könnte dann vielleicht doch noch passen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2010, 20:40
kurema kurema ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Zitat:
Zitat von derweltenbummler Beitrag anzeigen
Da ich von Buenos Aires direkt nach Santiago fliege, bin ich bereits vom 29. Dezember abends bis 02./03. Januar in Santiago. Könnte dann vielleicht doch noch passen?
Hi derweltenbummler, das könnte passen, ich will zwischendurch nach Valparaiso und Vina del Mar, s.u. Bist du bei facebook? Falls ja, da bin ich nämlich öfter als hier, dann könnten wir uns ja noch einmal kurz abstimmen. homepage von facebook, dann "/kurema" anfügen (ich darf noch keine Links posten)

Datum & Aufenthalt (Start --> Ziel)

27.12.2010 Santiago
28.12.2010 Santiago --> Valparaiso & Vina del Mar
29.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar
30.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar
31.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar --> Santiago
01.01.2011 Santiago --> Pucón

Hast du schon eine Unterkunft für Santiago ausgesucht? Ich wollte demnächst was reservieren, da ja Hochsaison ist...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.10.2010, 19:28
Karin Karin ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Z. Zt. Raum Hannover
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: Trekking- / Reisepartner für Argentinien / Chile /Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesu

Hab grad nur mal überflogen...
Plane, so von MItte Januar bis Mitte März runterzufliegen. War schonmal dort, hab noch keinen Flug, bisher auch nur grobe Ideen:
Nahuel Huapi Traverse
Torres del Paine Circuit
Cerro Castillo
Sierra Valdivieso Circuit
Dientes Circuit
Laufe langsam... Spreche spanisch...
Gibts bei euch inzwischen nähere Planungen??
Geb euch mal meine Email: Flora555@web.de
Schöne Grüße, Karin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2010, 11:19
Stocki Stocki ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 59
Galerie: 0
Standard AW: Trekking-/Reisepartner für Argentinien/Chile/Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesucht!

Zitat:
Zitat von kurema Beitrag anzeigen
Datum & Aufenthalt (Start --> Ziel)

27.12.2010 Santiago
28.12.2010 Santiago --> Valparaiso & Vina del Mar
29.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar
30.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar
31.12.2010 Valparaiso & Vina del Mar --> Santiago
01.01.2011 Santiago --> Pucón
Also ich würde ja empfehlen Sylvester in Valparaiso zu verbringen. Das war absolut klasse und soll wohl auch die beste Sylvesterparty in ganz Südamerika sein. Natürlich muss man sich dementsprechend früh um eine Unterkunft bemühen... (oder halt privat unterkommen )
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.11.2010, 17:01
annali annali ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: Freiburg
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard AW: Trekking- / Reisepartner für Argentinien / Chile /Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesu

Hallo,

meine Frage wäre auch gewesen wie es so ist alleine Patagonien zu bereisen,scheint ja aber nicht so problematisch zu sein.Aber wie ist es dort mit "alleine wandern"-gibt es Routen die einigermaßen gut beschildert sind und wo man z.B.von Hütte zu Hütte gehen kann?Oder bleibt einem alleine nur die Möglichkeit geführte Touren zu machen?
Schade das ihr alle schon so früh im Jahr dort seid,werd wohl erst Anfang März in Patagonien bzw. Feuerland sein und hoffen das es noch etwas schönes Wetter gibt.

Ich habe ein ganzes Jahr Zeit und und beginne die Reise im Januar in Lissabon und werde im Februar die Kap Verden besuchen.Ab März wäre ich gern in Feuerland um mich dann langsam nach oben zu bewegen.Ob ich den Kontinent nochmal wechsle hängt wohl von der Reisekasse ab.Also falls jemand was weis, bezüglich Jobs und Freiwilligenarbeit für Kost und Logie oder sowas,freu mich über alle Tips&Tricks...Und falls sich doch noch jemand zu der gleichen Zeit in und um Patagonien herum treibt,wärs sicher schön sich zu treffen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.11.2010, 18:09
Karin Karin ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Z. Zt. Raum Hannover
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: Trekking- / Reisepartner für Argentinien / Chile /Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesu

Hallo Annali,
ich werde ab Mitte Januar in Patagonien sein, vermutlich ab etwa Anfang März in Ushuaia. Habe dann noch bis zum 25.3. Zeit, Rückflug ab Santiago. Hättest du Lust, mal Kontakt aufzunehmen?
Liebe Grüße,
Karin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.11.2010, 21:43
Stocki Stocki ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 59
Galerie: 0
Standard AW: Trekking- / Reisepartner für Argentinien / Chile /Bolivien ab Ende Dez. 2010 für 2-3 Monate gesu

Zitat:
Zitat von annali Beitrag anzeigen
Aber wie ist es dort mit "alleine wandern"-gibt es Routen die einigermaßen gut beschildert sind und wo man z.B.von Hütte zu Hütte gehen kann?Oder bleibt einem alleine nur die Möglichkeit geführte Touren zu machen?
Sowas wie Wanderwege gibt es eigentlich nur in Nationalparks und ob/wie gut sie beschildert sind hängt davon ab wieviele Touristen diese Gegend besuchen. Sowas wie "Berghütten", wie man es aus den Alpen kennt, gibt es nicht. In den Torres del Paine kann man von Unterkunft zu Unterkunft laufen. Das sind dann aber eher Hotels mit ziemlich saftigen Preisen. Ansonsten ist eher Camping angesagt. Mit etwas Glück gibt es eine kleine Holzhütte mit Feuerstelle und Sitzgelegenheiten...

Alleine wandern abseits der Torres del Paine oder Los Glaciers geht schon, allerdings als Selbstversorger und mit entsprechendem Aufwand was den Transport angeht...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stocki für den nützlichen Beitrag:
annali (25.11.2010)
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
patagonien, reisebegleitung, südamerika, trekking 3+ wochen, wandern


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trekking Partner für Libanon Juli 2010 gesucht Andreas99096 Suche 0 20.02.2010 19:20
Nepal Trekking nepaltrekking Trekking in Nepal 0 23.01.2009 15:55
Offical press release about the new TRC (TREKKING REGISTRATION CERTIFICATE) Andreas Permits und TIMS 0 22.08.2006 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS