Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Asien > Nord- und Ostasien > Trekking in Nord- u. Ostasien

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2009, 19:26
Benutzerbild von tim2007viatge
tim2007viatge tim2007viatge ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Barcelona
Beiträge: 27
Galerie: 0
Frage Japan, Kinki Trail, long-distance nature trails

Ich reise jetzt für 6 Monate nach Japan und möchte dort von Osaka bis Hokkaido wandern (ab geografische Breite 34,3 Nord. Von dieser Breite bin ich in Indien bis zum 30. Breitengrad gewandert. Siehe meinen Beitrag in Unterforum Indien > Trekking).
Weiß irgenjemand irgendwas über den Kinki Trail?
Steht der Kinki Trail im Lonely Planet "Hiking in Japon"? Oder einer der anderen Trails in den im Folgenden beschriebenen Links?

In der englischen Wikipedia gibt es im Artikel "List of long-distance footpaths" eine Liste japanischer Fernwanderwege, darunter der Kinki Trail durch die Provinzen
Wakayama - Osaka - ... Fukui.
Mit der Google-Suche
"Long-distance nature trail" kinki
findet man ein PDF-Dokument von env.go.jp mit einer Karte japanischer Fernwanderwege auf der dritten Seite.
Als Anfänger darf ich hier noch keine Links einfügen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2009, 20:31
Benutzerbild von tim2007viatge
tim2007viatge tim2007viatge ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Barcelona
Beiträge: 27
Galerie: 0
Standard AW: Japan, Kinki Trail, long-distance nature trails

Die Frage nach Infos zum Kinki Trail bleibt offen.

Zur Teilfrage, ob der Trail im Lonely Planet steht: jetzt hat mir jemand sein "Hiking in Japan" überlassen (1st edition, 2001) . Dort gibt es in der Übersichtsliste keine Routen über 6 Tage. (Die mehrwöchige 88-Tempel-Route in Shikoku steht nicht in der Liste, wird aber imerhin in einem Textkasten ohne Details überflogen). Also findet man in dem Buch weder die Kinki-Route noch einen der anderen "Long distance nature trails", die laut Wikipedia alle mindestens 1000km lang sind.
Dass ich diese Trails nur auf Seiten des Umweltministeriums finde, verunsichert mich. Sind die Trails nur ein bürokratische Fiktion? Immerhin nennt das Ministerium Besucherzahlen, die sich aber vermutlich nur auf einzelne Punkte der Trails beziehen (z.B. Besucher an Informationspunkten?).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tamang Heritage Trail agiletrek Trekking in Nepal 44 19.05.2008 14:40
Everst Base Camp? postler68 Trekking in Nepal 11 07.09.2005 23:09
Gurung Cultural Trek Govinda Poudel Trekking in Nepal 1 05.05.2005 09:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS