Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2004, 18:13
Guest
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard schlafsack / kathmandu

hallo!
eine letzte frage, bevor ich dann endlich weg bin: habe leider nur einen schlafsack, den ich auf die annapurna-umrundung bei den temperaturen nicht mitnehmen will. daher dachte ich mir, einfach in nepal einen zu kaufen, der bis -15°C (wird wohl reichen?) angenehm warm haelt. hier in deutschland wuerde ich sicherlich 250€ dafuer bezahlen und nach erfahrungsberichten habe ich gehoert, dass ich um gottes willen mit einem nach moeglichkeit "leeren" rucksack hinfahren soll, da dort alles billiger sei. daher die idee, einfach direkt in kathmandu einen zu kaufen. meine frage: da es ja leicht stress bedeutet, direkt nach ankunft am flughafen einen trekking-store zu suchen (obwohl es doch recht viele geben soll?), um nicht die nacht ohne schlafsack verbringen zu muessen, wollte ich mal die bereits-da-gewesenen fragen, ob sie gute erfahrungen mit einem solchen laden in kathmandu haben und mir vielleicht im idealfall sogar einen empfehlen koennen oder ob es generell davon abzuraten ist, in nepal einen zu kaufen (wg. qualitaet)? ??? und wieviel kostet das da? puh, kurze frage, langer text

viele liebe gruesse

malkie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2004, 20:35
Benutzerbild von Klaus
Klaus Klaus ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: im Südwesten
Beiträge: 1.233
Galerie: 0
Standard Re: schlafsack / kathmandu

Hallo Malkie,
Trekkingläden gibts in Thamel wie Sand am Meer!
Hab zwar keine konkreten Namen, weil ich 2000 das letzte Mal da war, aber alternativ kann man Schlafsäcke auch relativ preiswert leihen !

In puncto Qulität muß man natürlich damit rechnen dass es Plagiate gibt!

Ab nächste Woche sind wir auch wieder in Nepal

Namaste
Klaus
www.trekkingweb.de
__________________
Klaus
____________________
Mein Wunsch-Traum: Ein chinesischer Gorbatschow

http://www.trekkingadventure.de......... Menschen, Natur, Kultur erleben
Wir unterstützen das Kinderhaus Kathmandu: http://www.kinderhaus-kathmandu.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2004, 08:03
unkas
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard Re: schlafsack / kathmandu

Namaste malkie,

wie Klaus schon geschrieben hat, Trekkingläden gibts wie Sand am Meer und die Angebote gleichen sich auch.
Die allermeisten Produkte sind nachgemacht und imitieren The North Face oder neuerdings auch Mountain hardwear, auch wenn oft das Gegenteil behauptet wird sind 95% Fälschungen aber das merkst du ja auch am Preis.Die Qualität ist je nachdem was du aussuchst okay.Ich habe auch schon mal einen Daunenschlafsack erstanden und der hat schon einige Male jetzt den Himalaya besucht ohne Erfrierungen zu erleiden

Tashi de lek und eine wunderschöne Reise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS