Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Dies und Das > The Lodge: Unregistriert, hier kannst du plaudern und dich vorstellen

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2017, 22:52
Keka Keka ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 1
Galerie: 0
Frage Geeignete Wanderroute?

Hallo! Ich heiße Keka und ich bin neu hier.

Ich möchte in ein paar Wochen das erste Mal alleine wandern gehen, bislang war ich erst 2 Mal für etwa 1 Woche mit Freunden in Deutschland wandern.
Diesmal möchte ich zwar nicht in Deutschland, jedoch innerhalb Europa, gehen.

Ich habe etwa 3 Wochen Zeit für den Trip.
Zu meiner Person: Ich bin weiblich und 20 Jahre alt, körperlich fit da ich sehr viel Sport mache(Laufen,Fahrrad,Fußball) und ein ehrgeiziger,selbstständiger,abenteuerlustiger typ Mensch. Außerdem liebe ich es unabhängig zu sein und würde daher das Wandern mit Zelten etc. bevorzugen.
Generell möchte ich nicht viel Geld ausgeben.. ich bin offen und lerne gerne neue Menschen kennen, etwas Ruhe brauche ich aber, gerade beim Wandern, auch.
Ich dachte schon oft an den Jacobsweg, der soll um diese Jahreszeit jedoch sehr überlaufen sein,was mir den Spaß etwas nehmen würde..habt ihr damit Erfahrung?

Meine eigentliche Frage an euch: Fällt euch spontan eine geeignete Wanderstrecke für mich ein? Ihr würdet mir mit Ideen oder Tipps sehr helfen!! Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2017, 18:37
Kokanee Kokanee ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: südlich
Beiträge: 1.207
Galerie: 0
Standard AW: Geeignete Wanderroute?

Pyrenäen, GR 10 und/oder GR 11, kommt man einfach über Barcelona oder gar mit Zug nach Frankreich hin.
Beim Wandern immer bedenken, was für eine Art Pfad man möchte. Jakobsweg empfinde ich als breiter Feldweg oder nicht selten gar Straße. Außerdem ist es da mit dem Zelten nicht immer so ideal. Pyrenäen sind da wohl abwechslungsreicher. Natürlich auch mal heiß, würde es in den August legen, wenn Sept. nicht geht.

GR5 ist auch nicht verkehrt, Richtung Nizza. Da trifft man wohl weniger Mitwanderer, also Leute, die die Strecke auch gehen und denen man immer wieder mal begegnet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
8 Tage Norwegen - welche Wanderroute im Süden könnt ihr empfehlen? Kener Wandern in Nordeuropa 1 23.06.2013 09:47
Suche geeignete Schweden-Tour für 2 Wochen Dschenson Wandern in Nordeuropa 12 04.08.2012 09:32
suche geeignete trekkinghose focusdevil Ausrüstung 5 05.01.2011 16:25
Korsika Wanderroute Hilfe Soeren90 Wandern in Südeuropa 3 06.07.2010 15:10
Wanderroute für Anfänger in Frankreich doesynapse Wandern West- u. Mitteleuropa 0 12.07.2007 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS