Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2002, 10:09
Guest
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard Shey Phoksundo Nationalpark / Nepal zur Monsunzeit

Fliege ende Juni nach Kathmandu und will von dort aus in den angeblich vom Monsun kaum betroffenen Shey Phoksundo NP zum trekken.
Hab dazu einige Fragen:
1. Wie komm ich am einfachsten von Kathmandu aus dorthin
2. Wie läuft das mit diesem trekking permit was man wohl für solche parks braucht (wo kriegt man das her?)
3. Ist es aufgrund der maoistischen Aufstände ratsam in dieser Region zu trekken, bzw. ist der NP sicher??
4. Ist trekken im Monsun in anderen Gebieten möglich??
Wenn jemand Erfahrung mit diesem thema hat, bitte bitte antworten, such schon ewig nach anständigen Infos hab aber kaum ne ahnung wohin ich mich wenden soll, auswärtiges amt hat auch nur spärliche infos.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS