Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2006, 22:26
Friedhelm5n Friedhelm5n ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Winnenden
Beiträge: 22
Galerie: 0
Pfeil Dolpo - Mugu - Jumla

Bin an einer Tour in den Distrikten Dolpo, Mugu und Jumla interessiert. Besonders an Überschreitung von Dolpo nach Mugu. Zum Beispiel könnte die Route folgendermaßen aussehen : Dunai - Phoksundo See - Shey Gompa - Yala Bhanjyang (5425) - Deurali Bhanjyang (5182) - Mugu - Rara See - Jumla.
Hierzu ein paar Fragen :
1) Wer hat schon mal diese Tour oder Teile davon gemacht ?
2) Welches Kartenmaterial ist brauchbar ?
3) Welchen Teil muß man mit Zelt und eigenem Proviant machen ?
4) Gibt es dazu Reiseberichte ?
5) Gibt es dafür auch "Spezialisten" unter den Agenturen ?
6) Weitere brauchbare Hinweise ?
Schon jetzt herzlichen Dank für alle Antworten !
Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2007.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS