Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2006, 15:02
cherry
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard Nepal für drei Wochen

hallo!

ich hab vor (glaub ich) 5 jahren eine total tolle tour bis zum anapurna basecamp gemacht.... mit guide usw.


jetzt will ich mitte august mit einer freundin wieder dahin!!!!!!!!

hab aber lauter ????? im kopf!

braucht man einen guide usw ?
wieviel kostet das?
welche tour?

wir hatten damals einen tollen guide, aber ich hab seine e-mail verschmissen!!!
kann man das herrausbekommen? ( er heißt chiam und konnte sehr gut deutsch und englisch, arbeitete über eine argentur, meinte aber man könnte das auch ohne die argentur regeln)

tja...klingt bestimmt total chaotisch....
ich wäre dankbar für ein paar tipps!

lg die cherry
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2006, 15:10
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Nepaltrekker
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 4.434
Galerie: 0
Standard AW: nepal für 3 wochen

Im August bist Du witterungsbedingt eingeschränkt was das wandern betrifft
(Monsun, evtl. beschädigte Wege,Brücken ).
August ist eigendlich gut fürs Wandern in Mustang , bzw. die Gegend um
Manang,
Welche Tour wollt Ihr machen.
Eine gute Anlaufstelle für die Anwerbung von Porterguides ist die
Webadresse von Andrees
www.nepal-dia.de
__________________
" Hundert göttliche Zeitalter würden nicht reichen um alle Wunder
des Himalaya zu beschreiben " Zitat aus den Puranas

1987-2012 25 Jahre Nepal
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2006, 21:53
cherry
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard AW: Nepal für drei Wochen

hey danke! ich habe mir jetzt mal die gegenden mustang und manang angeschaut auf diversen seiten...

ist es besser einen führer mitzunehmen?
gibt es eine total günstige variante?
wir haben überlegt, ob wir uns einen führer vor ort nehmen...
gibt es da ein paar richtwerte für preise?

lg cherry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zurueck aus Nepal Mario Trekking in Nepal 2 25.11.2005 19:35
Britischer und Franzoesicher Botschafter zu Sicherheit und Trekking in Nepal Navyo Nepal Insights 15 19.05.2005 13:38
Alle Jahre wieder: Jetzt nach Nepal reisen?? phacops Nepal Insights 10 10.07.2004 07:50
Nepal / China: Militärhilfe gegen Maoisten Andreas Nepal Insights 0 09.07.2004 06:39
Geht Nepal Frieden entgegen? Sicherheit in Nepal Navyo Nepal Insights 9 07.05.2003 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS