Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Ausrüstung

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.06.2012, 13:26
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Kocher für Indien

Vermutlich.

"Lösol 80" von "Kluthe".

"Schnellflüchtiges, aromatenfreies Entfettungs- und Kaltreinigungsbenzin"

Sollte sich also problemlos verbrennen lassen, gell?

Ich will doch nur irgendwem die Schuld geben können, wenn mir der Kladderadatsch um die Ohren fliegt. ;-)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 23.06.2012, 14:42
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Kocher für Indien

Brenner ist angekommen und läuft, weit ich's beurteilen kann, wie ne Eins.

Sobald die blaue Flamme da ist und er richtig läuft, dauert's keine Minute, bis das Metall vom Brennerkopf glüht - ist das normal?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 23.06.2012, 15:51
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 2.302
Galerie: 0
Standard AW: Kocher für Indien

Zitat:
Zitat von mantodea Beitrag anzeigen
Brennerkopf glüht - ist das normal?
Gratuliere, feines Teil!
Ja, deswegen haste den doch gekauft!
http://adventuresinstoving.blogspot....rlite-pre.html
Gruss,
Florian
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 24.06.2012, 02:18
mantodea mantodea ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 51
Galerie: 0
Standard AW: Kocher für Indien

Zitat:
Zitat von Florian Martin Beitrag anzeigen
Ja, deswegen haste den doch gekauft!
Achja? Nagut, dann kann ja nichts mehr schief gehen.

Montagfrüh geht mein Flieger, kurz drauf werd' ich den Kocher also vollkommen durchtesten. Freu mich drauf!

Und euch vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 24.06.2012, 10:28
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 2.302
Galerie: 0
Standard AW: Kocher für Indien

Die ersten 20 Startvorgänge oder so machst du am besten im Freien, und erst wenn du dich wirklich sicher im Umgang mit dem Kocher fühlst, denkst du an die Verwendung im Vorzelt (von der Kocherhersteller wie Zelthersteller abraten!). Sowohl das Vorheizen wie auch das Wiederanzünden nach kurzer Pause haben ihre Tücken, die man sich schlecht anlesen kann, also schön das Haar nach hinten binden. Re-start (z.B. weil er dir beim Köcheln auf kleiner Flamme ausgegangen ist) geht nämlich ganz hervorragend ohne vorheizen, WENN der Kocher noch richtig heiss ist (schwer zu sagen, wie lange das der Fall ist, hängt von den Umständen ab, 1 Minute vielleicht). Ist der Kocher aber schon so kalt, dass das Benzin nicht mehr vollständig vergast, sondern flüssig aus der Düse kommt, und du dann ein Streichholz dranhälst, gibts einen kleineren-mittleren Feuerball. Also: entweder mit heissem Kocher re-starten oder warten, bis er ganz abgekühlt ist, und von vorne anfangen.
Und noch ein Tipp: wenn du denn Kocher zum Transport von der Flasche abmachst, tröpfelt gerne ein bischen Benzin aus der Brennstoffleitung. Habe ich mit einem Weinflaschenkorken gelöst, den ich mit der Bohrmaschine in der Mitte angebohrt habe, so dass er genau auf die Leitung passt und diese dicht verschliesst.
Mahlzeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kocher per Post? polte Allgemeines, Vorbereitung und Anreise 5 27.03.2012 08:19
Rucksack Wahl - 1 1/2Jahre Indien /Nepal /China Joeok Ausrüstung 2 13.09.2011 11:54
Indien: Monsoon, Ladakh und trekking im Süden Wolfspirit Trekking in Indien 3 18.05.2010 18:33
Grenzübergang China Indien pauli2040 Trekking in Tibet 2 29.06.2006 13:43
Ladakh im September/Oktober - wozu Kocher? tomsen Trekking in Indien 3 23.08.2005 08:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS