Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Nordeuropa > Wandern in Nordeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2012, 13:49
pointloma pointloma ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rheingau
Beiträge: 30
Galerie: 0
Standard 11 Tage Hardangervidda

Hallo Forum,

also ich habe unseren Flug jetzt gebucht: 18. Juli geht's nach Oslo/Rygge und am 1. August zurück. Zur Planung habe ich noch ein paar Fragen:

1. Weiß jemand, was der Bus vom Flughafen nach Oslo S kostet? Laut Internet fährt der immer 20 Minuten nach Ankunft eines Fluges.

2. Wenn ich bei Nsb.no unser Zugticket von Oslo nach Finse buche als "Students", wie müssen wir das denn dann nachweisen? Weil wir beide sind gerade mit der Schule fertig und fangen erst im September mit Studieren an. Sind die "Minipris"-Tickets schlechtere Plätze als normal?

3. In Finse kommen wir dann um 20:19 an und werden dann wohl auch nicht mehr viel laufen. Das heißt so richtig geht es am 19. Juli los und von da sind dann 10/11 Tage geplant zu wandern. Wir wollen den Voringfossen, den Harteigen und die Trolltunga mitnehmen. Wo ist denn dann am besten unser Ziel, wo wir auch einfach nach Oslo zurück kommen? Odda soll ja nicht sehr schön sein. Außerdem wollen wir eher ein gemütliches Programm als uns stressen zu müssen, da wir beide noch Anfänger sind.

4. Wo kaufen wir am besten die Gaskartuschen? Finse? In der Nähe von Oslo S? Und wie viele brauchen wir etwa?

Das wäre es erstmal, aber da kommt bestimmt noch einiges. Danke für die Hilfe!
Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2012, 17:54
fiskbuljong fiskbuljong ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 31.07.2011
Ort: Paris
Beiträge: 47
Galerie: 1
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zitat:
Zitat von pointloma Beitrag anzeigen

1. Weiß jemand, was der Bus vom Flughafen nach Oslo S kostet? Laut Internet fährt der immer 20 Minuten nach Ankunft eines Fluges.
Erwachsene pro Richtung NOK 150, Students NOK 230 hin und Rück.
Fährt 40 min nach Flugankunft, Dauer bis Oslo S eine gute Stunde (bussterminalen ist direktam Bahnhof...). Zahlbar im Bus per Kreditkarte oder bar in NOK ... Oslo - Rygge lufthavn will er eine Stunde vor Abflug da sein, damit ausreichend Zeit zum Check-In bleibt. Findest alles unter : http://www.rygge-ekspressen.no/

Zitat:
2. Wenn ich bei Nsb.no unser Zugticket von Oslo nach Finse buche als "Students", wie müssen wir das denn dann nachweisen? Weil wir beide sind gerade mit der Schule fertig und fangen erst im September mit Studieren an. Sind die "Minipris"-Tickets schlechtere Plätze als normal?
Das sind Kontingenttickets, d.h. : wenn weg, dann weg. Und Du kannst sie weder zurückgeben noch tauschen ; gelten ergo für den gebuchten Zug und keinen anderen. Plätze sind Holzpritschen mit rausstehenden Nägeln ... *grins*
Scherz. Plätze sind wie alle andern Plätze auch.

Habt Ihr Eure Schülerausweise noch ? Ansonsten internat. Studiausweis besorgen und Abfahrt. (ohne Gewähr, ich bin ein alter Sack, was diese Sparmöglichkeit betrifft ... )

Zitat:
3. In Finse kommen wir dann um 20:19 an und werden dann wohl auch nicht mehr viel laufen. Das heißt so richtig geht es am 19. Juli los und von da sind dann 10/11 Tage geplant zu wandern. Wir wollen den Voringfossen, den Harteigen und die Trolltunga mitnehmen. Wo ist denn dann am besten unser Ziel, wo wir auch einfach nach Oslo zurück kommen? Odda soll ja nicht sehr schön sein. Außerdem wollen wir eher ein gemütliches Programm als uns stressen zu müssen, da wir beide noch Anfänger sind.
*überfragtbin*, wir sind mit dem Auto an- und auch wieder abgerollt nach Rundtour durch die Vidda ...

Zitat:
4. Wo kaufen wir am besten die Gaskartuschen? Finse? In der Nähe von Oslo S? Und wie viele brauchen wir etwa?
Finse, das hört sich gewaltig an und ist in realiter eine Handvoll gar nicht mal so hübscher Holzkästen, zumindest am Bahnhof. Laden hats da, Preise sind .... enthusiastisch.
Kartuschen würd ich in Oslo einkaufen, musst mal google anwerfen. Gaskartuschen bekommst du in sämtlichen outdoor, fischer und jagdgeschäften, ausserdem führen die auch die meisten sportgeschäfte.

Wir sind in 10 Tagen zu zweit mit anderthalb Dingern ausgekommen, hatten allerdings « nur » den Primus EtaExpress SuperDuperWeltraumSparer dabei und nicht den guten Trangia.

Gruss,
H
noch zweieinhalb Wochen bis Jotunheimen. Youpieh
__________________
Le véritable voyage de découverte ne consiste pas à chercher de nouveaux paysages, mais à avoir de nouveaux yeux. (Marcel Proust)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2012, 18:30
Florian Martin Florian Martin ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Lidköping/Schweden
Beiträge: 2.300
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zitat:
Zitat von pointloma Beitrag anzeigen
2. Wenn ich bei Nsb.no unser Zugticket von Oslo nach Finse buche als "Students", wie müssen wir das denn dann nachweisen? Weil wir beide sind gerade mit der Schule fertig und fangen erst im September mit Studieren an. Sind die "Minipris"-Tickets schlechtere Plätze als normal?


4. Wo kaufen wir am besten die Gaskartuschen? Finse? In der Nähe von Oslo S? Und wie viele brauchen wir etwa?
Hallo!

Ad 2.: http://www.nsb.no/our-tickets/studen...1296-4337.html
Wenn Ihr sowieso Minipris Fahrkarten kauft, ist der Preis für Erwachsene, Studenten, Kinder oder Orcs der gleiche.

Ad 4.: G-Sport Buporten, Jernebantorget 6 direkt am Bahnhof:
https://maps.google.se/maps?hl=sv&ie...p&ved=0CAUQtgM

Oder auch XXL Sport&Vildmark, Storgata 2, ebenfalls nicht weit.

Ad 3.: Ich finde Haukeliseter ein geeignetes Schlussziel, dort kann man sich ein gutes Abendsessen bei Kerzenschein gönnen und dann mit dem Bus nach Oslo zurückfahren (Abfahrt 01:20, wenn Ihr vor 08:00 in Oslo sein wollt, um gleich nach Hause zu fahren, oder 12:30, wenn Ankunft in Oslo um 18:20 auch ausreicht).
http://www.haukeliseter.no/

http://bestilling.nor-way.no/nbeiis/...n=T&Product=P1

God Tur!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2012, 18:55
pointloma pointloma ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rheingau
Beiträge: 30
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Danke euch zwei! Das ist schon mal recht hilfreich. Dann holen wir einfach die Erwachsenenkarten und gut ist. Komfort lohnt sich ja nicht wirklich, wie ich schon gehört habe.

Danke für den Tipp mit dem Shop, den suchen wir dann auf.

Das mit Haukelisaeter gucke ich mir an. Würde mir ganz gerne für eine Nacht ein Zimmer mit Dusche irgendwo gönnen. Die Sache ist halt, unser Flug geht am 1. August um 6:30 aus Rygge ... wie wir das machen wollen, weiß ich noch nicht ganz.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2012, 19:05
fiskbuljong fiskbuljong ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 31.07.2011
Ort: Paris
Beiträge: 47
Galerie: 1
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Da rächt es sich, dass ich allzu lange Oslo umgangen hab ...
Es gab mal im Hauptbahnhof eine Zimmervermittlung ; die hatten da während der Sommermonate in Bhf.nähe ein Obdachlosenheim, in dem Betten (sauber wars und international dazu ...) in Schlafsälen angeboten wurden, so ganz offiziell. Wenn Ihr ankommt, durch- und nachfragen. Das kann die Rücktour durchaus angenehmer machen, anstatt sich in einer leeren stadt die Nacht um die Ohren schlagen zu müssen ...
(Ich hatte damals malheur mit doppelt verbuchter Koje auf der Fähre und hab dann einen Tag Oslo dranhängen dürfen ... )

H
__________________
Le véritable voyage de découverte ne consiste pas à chercher de nouveaux paysages, mais à avoir de nouveaux yeux. (Marcel Proust)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2012, 22:53
Benutzerbild von pekra62
pekra62 pekra62 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Neustadt Rbg. bei Hannover
Beiträge: 878
Galerie: 10
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zitat:
Das mit Haukelisaeter gucke ich mir an. Würde mir ganz gerne für eine Nacht ein Zimmer mit Dusche irgendwo gönnen. Die Sache ist halt, unser Flug geht am 1. August um 6:30 aus Rygge ... wie wir das machen wollen, weiß ich noch nicht ganz.
Bei unserer letzten Vidda-Tour mussten wir auch von Haukeliseter zum Flughafen nach Oslo-Torp (Sandefjord). Der Bus fuhr nachts los. Mussten aber kein Zimmer nehmen. Es gab in Haukeliseter einen großen Schlafsaal mit Etagenbetten. Dort konnten wir uns ein paar Stunden hinlegen. Dazu durften wir einen Duschraum benutzen. Das nenn' ich mal einen super Service.

Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2012, 17:54
Benutzerbild von kanu550
kanu550 kanu550 ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 66
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zitat:
Weiß jemand, was der Bus vom Flughafen nach Oslo S kostet? Laut Internet fährt der immer 20 Minuten nach Ankunft eines Fluges.
Zitat:
Wo kaufen wir am besten die Gaskartuschen? Finse? In der Nähe von Oslo S? Und wie viele brauchen wir etwa?
Warum nehmt ihr nicht gleich ein Minipris-Ticket Rygge - Finse für 199 NOK (Rygge - Oslo ab 13.54 Uhr) und probiert schon in Rygge, die Kartuschen zu bekommen. Umsteigezeit in Oslo, bis der Bus nach Hønefoss abfährt, dann noch 1std. 36 min.

Grüße
Reiner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.05.2012, 21:36
sarek2007 sarek2007 ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 92
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zitat:
Zitat von Florian Martin Beitrag anzeigen
Hallo!

Ad 4.: G-Sport Buporten, Jernebantorget 6 direkt am Bahnhof:
https://maps.google.se/maps?hl=sv&ie...p&ved=0CAUQtgM

Oder auch XXL Sport&Vildmark, Storgata 2, ebenfalls nicht weit.
Als Alternative gibt es die Gaskartuschen auch im DNT Büro (Storgata quasi schräg gegenüber von XXL)

zu 4. Haukeliseter ist sicherlich der schönste Ausstieg im Süden, auch weil man sich ganz langsam wieder an die Zivilisation gewöhnen kann. Könnte aber zeitlich problematisch werden, wenn die Trolltunga unbedingt dabei sein soll. Odda ist wahrlich nicht so prickelnd, außerdem wird der Weg zur Trolltunga recht eintönig steinig. Bis Tyssevassbu muss man auch mit vielen langen Schneefeldern rechnen. Ich kann den Weg nicht unbedingt empfehlen.
Schöner und abwechslungsreicher ist der Weg nach Haukeliseter, entweder über Hellevassbu (Hauptroute)oder alternativ Litlos-Middalsbu-Valldalsvatnet-Slettedalen-Haukeliseter. Letzteres wird nur selten begangen, ist aber landschaftlich einfach toll.

Gruß
Tilman
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2012, 22:09
Rhodan76 Rhodan76 ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 44
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Am einfachsten geht's wirkl. mit dem (Nacht-) Bus des Haukeli-Xpressen zurück nach Oslo. Hat auch was, nachts um die Vidda zu kurven. Wie ihr nach Rygge umsteigen müsst, müsst ihr natürlich im Vorfeld klären. Und preislich ist der Bus natürlich eine andere (teurere) Liga als die 199 NOK Sparpreis-Tickets der Bahn.

Um mit der Bahn zurückzufahren, erfordert es mehr Zeit und Planung. Es fährt z.b. (um 11?) von Odda ein Bus nach Geilo - dort könnte man wieder in den Zug einsteigen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2012, 00:10
carlson vom dach carlson vom dach ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Zur Not kauft ihr eure Gaskartuschen in Finse. Entweder im kleinen Shop im Hotel direkt am Bahnhof oder ein paar hundert Meter weiter in der DNT Huette (die voll bewirtschaftet ist)
Wieviel ihr braucht, pro Person eine mittlere ist mehr als Ausreichend. Wenn ihr tatsaechlich Gas verbrauchen solltet wie verrueckt, kauft ihr am Voringsfossen nach.
In Garen (2km weiter) gibt es einen Supermarkt mittlerer Groesse bei dem ihr fast alles bekommt.
__________________
Trekkingforum in a nutshell - "STOP IT! STOP IT! STOP IT RIGHT NOW! STOP IT! All right, no one is to stone anyone until I blow this whistle. Even... and I want to make this absolutely clear... even if they do say, "Jehovah."

"It's not the temperature, it's the wind!"
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.06.2012, 17:23
pointloma pointloma ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rheingau
Beiträge: 30
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Danke für die Hilfe bisher! Ich habe die Tour wie folgt geplant:

Finse-Rembedalseter-Liset/Voringfossen-Hedlo-Harteigen-Tyssevassbu/Trolltunga-Litlos-Hellevassbu-Haukeliseter. Laut Karte müsste das alles an 8 Tagen schaffbar sein, also müssten wir mit unseren 11 Tagen damit ja hinkommen, oder etwa nicht?

A propos Karten. 1:50000 oder 1:100000 ? Mir wäre 50.000 ja lieber, aber dann müssten wir 3 Karten kaufen für 60 € ...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.06.2012, 18:32
carlson vom dach carlson vom dach ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Hi point,
die Strecke lauf ich mitlerweile blind allerdings geh ich immer Sued -> Nord. Der Grund ist einfach, da man die Highlights nicht unbedingt zu beginn hat.
Und die letzten 2 Tage vor Haukeli sind recht oede, weil man hoeher kommt sind ueberall nur noch Geroell und ein paar Schneefelder zu sehen (oder auch mehr zum Beginn der Saison)
Wenn ihr von Sueden kommt, seht ihr den Gletscher nach 2 Tagen und er ist noch immer 80-90km weit weg und einige Tage spaeter steht ihr vor ihm, das hat schon was

Andererseits kann man sich in Haukeli dann schoen in die Sauna setzen, die direkt am See ist, auch ein entspannter ausklang.

Von der Firma planen wir immer 9 Tage daufer, wovon aber 2 Tage Pausentage sind (ich splitte dafuer immer eine Tour so das die Tagesetappen kuerzer sind, dafuer gibt es dann aber nur einen ganzen Pausentag).

Was die Karte angeht, ich nehm nur eine mit, 1:50.000. Ich kenne aber weder eure Navigationfaehigkeiten noch Erfahrung auf anderen Touren.
Aber wenn ihr den Steinmaennchen/ dem roten T folgt sollte kaum was schief gehen.
Nur wenn der Nebel mal wieder die Sicht auf 30m beschraenkt wirds nervig aber da helfen auch keine 3 Karten

Wie gesagt kenn ich die Strecke sehr gut, auch all die genannten Huetten, wenn du also Fragen hast ...
__________________
Trekkingforum in a nutshell - "STOP IT! STOP IT! STOP IT RIGHT NOW! STOP IT! All right, no one is to stone anyone until I blow this whistle. Even... and I want to make this absolutely clear... even if they do say, "Jehovah."

"It's not the temperature, it's the wind!"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2012, 18:45
pointloma pointloma ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rheingau
Beiträge: 30
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Danke schon mal, ich werde bestimmt noch einige Fragen haben. Geht ihr die Strecke genau so, also auch mit Trolltunga? Welche Karte genau benutzt du?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2012, 20:18
carlson vom dach carlson vom dach ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Ja wir gehen sie so, nur eben von Sueden nach Norden

so.. hier meine Karte
http://geobuchhandlung.eshop.t-onlin.../7046660025581
Da ist alles drauf was man fuer die uebliche Nord-Sued Route braucht
__________________
Trekkingforum in a nutshell - "STOP IT! STOP IT! STOP IT RIGHT NOW! STOP IT! All right, no one is to stone anyone until I blow this whistle. Even... and I want to make this absolutely clear... even if they do say, "Jehovah."

"It's not the temperature, it's the wind!"
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.06.2012, 20:59
pointloma pointloma ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rheingau
Beiträge: 30
Galerie: 0
Standard AW: 11 Tage Hardangervidda

Das ist aber eine 1:100.000 Karte. Ich habe sie jetzt trotzdem mal bestellt und gucke mal, ob das reicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hardangervidda 3 tage tour????? Flipper Wandern in Nordeuropa 9 11.08.2011 00:18
Verpflegung für Hardangervidda - 12 Tage Loomis Ausrüstung 9 07.08.2011 14:51
10 Tage lang Hardangervidda ( Greenhorn ;-) ) Gevki Wandern in Nordeuropa 13 03.08.2010 19:07
Tour Hardangervidda 5-6 Tage gesucht GregiIwi Wandern in Nordeuropa 5 24.04.2008 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS