Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Alpenraum > Wandern in den Alpen

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2012, 20:45
Weitsicht2012 Weitsicht2012 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Hallo
im September diese Jahres würde ich gerne eine MehrtagesHüttentour gehen.
Bin leider absoluter Neuling auf diesem Gebiet.
Im Augenblick wandern wir Schwarzwald, Pfälzerwald Schwäbische Alb, und haben schon diverse TAgestouren im Allgäu gemacht, Aggentstein, Nagelfuhkette, ....
Habt hier mir Tipps,
zur Literatur, evlt. Links im Internet oder gar zu einer bestimmten Route oder was ich beachten sollte... wäre echt klasse danke...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2012, 21:59
Daniel 1978 Daniel 1978 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 24.02.2010
Ort: Wehrheim
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Tachchen,

im Jahr 2010 bin ich ebenfalls im September mal eine kleine Mehrtagestour im Allgäu (Oberstdorf) gegangen, die sich meines Erachtens gut als Einsteigertour eignet. Keine goßen Schwierigkeiten - nur bei Nässe ist der Mutzentobel etwas rutschig.

Tag 1: Entweder von Mittelstation Fellhornbahn, oder Bergstation Kanzelwandbahn über den Krumbacher Höhenweg zur Mindelheimer Hütte, Gehzeit ca. 4,5 bis 5 Stunden.
Tag 2: Über Schrofenpass und Mutzentobel zur Rappenseehütte, Gehzeit ca. 5 - 5,5 Std.
Tag 3: Abstieg über Enzianhütte bis Parkplatz Fellhornbahn, Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std.

Kannst die Tour auch um einen Tag verlängern. Dann am Tag 1 nur bis zur Fiderepass Hütte, Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std. und dort übernachten, und am zweiten Tag zur Mindelheimer Hütte (aber nicht über den Klettersteig, gelle?).

Grüße aus Hesse.
Daniel
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel 1978 für den nützlichen Beitrag:
Weitsicht2012 (06.05.2012)
  #3  
Alt 05.05.2012, 22:58
Benutzerbild von Manali90
Manali90 Manali90 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Hamm (Westf.)
Beiträge: 683
Galerie: 95
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Hallo Weitsicht2012,
sag doch bitte erstmal, wie viele Tage Du planst.
Drei Tage oder zehn Tage wären schon ein Unterschied.
Und auch, wie lang die Tagestouren zwischen den Schlafhütten sein dürften:
Da gibt es manche, denen drei bis vier Stunden Gehzeit reichen, weil sie insgesamt nicht weiter können mit Gepäck oder aber genießen möchten oder Gipfel zwischendurch besteigen - und andere, für die eine Tagestour unter acht bis zehn Stunden nichts ist.
Wichtig wäre vielleicht auch - im September - ob Du volle Hütten magst oder ihnen evtl. eher ausweichen möchtest.
(Bei gutem Wetter dürftest Du kaum leere Hütten finden; aber ich würde z.B. bei schönem Wetter in der Bergwandersaison manche Streckenabschnitte meiden, auf denen alle unterwegs sind.)
Uli
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Manali90 für den nützlichen Beitrag:
Weitsicht2012 (06.05.2012)
  #4  
Alt 06.05.2012, 15:00
Weitsicht2012 Weitsicht2012 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

[quote=Daniel 1978;144890]Tachchen,

Tag 1: Entweder von Mittelstation Fellhornbahn, oder Bergstation Kanzelwandbahn über den Krumbacher Höhenweg zur Mindelheimer Hütte, Gehzeit ca. 4,5 bis 5 Stunden.
Tag 2: Über Schrofenpass und Mutzentobel zur Rappenseehütte, Gehzeit ca. 5 - 5,5 Std.
Tag 3: Abstieg über Enzianhütte bis Parkplatz Fellhornbahn, Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std.

Kannst die Tour auch um einen Tag verlängern. Dann am Tag 1 nur bis zur Fiderepass Hütte, Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std. und dort übernachten, und am zweiten Tag zur Mindelheimer Hütte (aber nicht über den Klettersteig, gelle?).



Das hört sich gut an, so hab ich mir das in etwa vorgetellt... warrum nicht über den Klettersteig? Wir sind schon welche gegangen, das wäre noch ein schön Idee)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2012, 15:04
Weitsicht2012 Weitsicht2012 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Zitat:
Zitat von Manali90 Beitrag anzeigen
Hallo Weitsicht2012,
sag doch bitte erstmal, wie viele Tage Du planst. --> so ungefärh 4-5 Tage wäre OK
Drei Tage oder zehn Tage wären schon ein Unterschied.
Und auch, wie lang die Tagestouren zwischen den Schlafhütten sein dürften: --> ich denke 4-5 Stunden wäre ok... Eile mit Weile kommt halt auch auf die Höhenmeter an
Da gibt es manche, denen drei bis vier Stunden Gehzeit reichen, weil sie insgesamt nicht weiter können mit Gepäck oder aber genießen möchten oder Gipfel zwischendurch besteigen - und andere, für die eine Tagestour unter acht bis zehn Stunden nichts ist.
Wichtig wäre vielleicht auch - im September - ob Du volle Hütten magst oder ihnen evtl. eher ausweichen möchtest. --> Kann man Schlafplätze evlt Reservieren ?? (bin DAV MItglied)
(Bei gutem Wetter dürftest Du kaum leere Hütten finden; aber ich würde z.B. bei schönem Wetter in der Bergwandersaison manche Streckenabschnitte meiden, auf denen alle unterwegs sind.) --> nun es müssen keine "Bekannten" Wege sein, allerdings sollte der Weg nicht zum "suchen sein"
Uli
Danke für deine Antwort
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2012, 20:51
Daniel 1978 Daniel 1978 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 24.02.2010
Ort: Wehrheim
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Zitat:
Das hört sich gut an, so hab ich mir das in etwa vorgetellt... warrum nicht über den Klettersteig? Wir sind schon welche gegangen, das wäre noch ein schön Idee)
Sorry. Natürlich könnt ihr den Klettersteig gehen. Hatte nur in deiner Anfrage aus dem Wort "Neuling" geschlossen, dass relativ wenig Bergerfahrung besteht. Sofern ihr die habt, könnt ihr natürlich auch den Klettersteig gehen. Wie anspruchsvoll der ist, kann ich jedoch nicht beantworten, da ich selbst keine Klettersteige gehe.

Geändert von Harp Booth (08.05.2012 um 21:44 Uhr) Grund: Quote repariert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2012, 07:50
Benutzerbild von Senta
Senta Senta ist offline
regelmäßig dabei
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Bayern / Allgäu
Beiträge: 82
Galerie: 0
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Hallo,

Wie wärs denn mit den Tannheimer Bergen, z.B. Tannheimer Höchenweg etc. Absoulut lohnende Hütten sind die Tannheimer Hütte und die Bad Kissinger Hütte. Außerdem git es viele nette Almen. Das Tourenangebot ist recht groß und hier kann man etwas variieren je nach Lust, Laune usw.

lg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2012, 21:18
Benutzerbild von Manali90
Manali90 Manali90 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Hamm (Westf.)
Beiträge: 683
Galerie: 95
Standard AW: Mehrtages HüttenTour West-Ost Allgäu

Irgendwie ist das alles hier ein bisschen ein Missverständnis -
Zitat:
Zitat von Senta Beitrag anzeigen
Wie wärs denn mit den Tannheimer Bergen, z.B. Tannheimer Höchenweg etc. Absoulut lohnende Hütten sind die Tannheimer Hütte und die Bad Kissinger Hütte. Außerdem git es viele nette Almen. Das Tourenangebot ist recht groß und hier kann man etwas variieren je nach Lust, Laune usw.
Diesem Vorschlag kann ich mich nur anschließen.
Aber noch ist's ja nicht klar, wie viele Tage Du hast:
Ich würde den Vorschlag erweitern um die Musauer Alm oder die Otto-Mayr-Hütte zum "Einstieg" (und ggf. Schlicke 2060m als Gipfel), Übergang zur Tannheimer Hütte (oder Gimpelhaus) (und dabei evtl. Gehrenspitze 2164m als Gipfel), von dort über Rote Flüh und Friedberger Steig (Klettersteig) zur Bad Kissinger Hütte.
Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hüttentour in den Alpen mit einjährigem Kind – ein Erfahrungsbericht Rebekka Trekken mit Handicap / Kindern / Tieren 7 15.07.2010 08:55
Hüttentour Allgäu - Kanzelwand KS, Mindelheimer KS, Widderstein Chris888 Wandern in den Alpen 0 12.09.2008 18:10
Buchtipp: Abenteuer West Coast Trail Heiko Trekking in Nordamerika 0 17.02.2003 09:51
Hüttentour Allgäu Zinker Wandern in den Alpen 1 09.08.2002 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS