Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Allgemeines > Allgemeines, Vorbereitung und Anreise

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2012, 10:54
Ste Ste ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Rastatt, Baden-Württemberg
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard Wohin im Dezember?

Hi!
Ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Trekking Ziel (Dez/Jan). Gehe jedes Jahr 2 Monate auf Rucksack-Trekkingreise, und liebe vorallem Neuseeland, Tasmanien, Australien, dachte diesmal aber an etwas anderes.
Brauche Wärme und Sonne, dachte an: Papua Neuguinea - is aber wohl Wirbelsturmzeit sowie auch in Neukaledonien. ;O Hatte Mikronesien, Samoa, franz Polynesien, aber auch Equador + Galappagos, oder Kap Horn im Auge. Irgendwie scheint aber nichts davon in Frage zu kommen, zwecks Regenzeit, Wirkbelstürmen, oder Minusgraden.
Habt ihr den ultimativen Tipp?? (am liebsten eine englischsprachige Gegend)

Danke euch!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2012, 06:50
bernieHH bernieHH ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: hamburg
Beiträge: 350
Galerie: 22
Standard AW: Wohin im Dezember?

Hi!
Patagonien wäre ein perfektes Ziel, auch wenn es nicht englischsprachig ist. Von der Jahreszeit ist Dez/Jan super.Landschaftlich ist Patagonien sehr spektakulär und hat viel Ähnlichkeiten mit Neuseeland.

gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2012, 07:09
Ste Ste ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Rastatt, Baden-Württemberg
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: Wohin im Dezember?

Hi,
okay, hab mir auch gerade nen Bildband Patagonien/Feuerland ausm Regal genommen.
Hast du ne Idee wo's da besonders nett ist? Ganz unten Kap Horn? Und die Falkland Inseln? (wären dann glücklicherweise englischsprachig!

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2012, 07:41
bernieHH bernieHH ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: hamburg
Beiträge: 350
Galerie: 22
Standard AW: Wohin im Dezember?

die Falklands sind zum Trekking eher langweilig,......nur Schaffarmland und sanftes niedriges trocken-karges waldloses Grasbergland bzw Hügel, und keine spektakulären Gebirgslandschaften.

Die patagonischen Anden sind überall interessant, im Norden als auch ganz unten im Süden.
Torres del Paine und der Parque Nacional Los Glaciares sind die meistbesuchten Klassiker und landschaftlich sehr spektakulär.

Auf meiner Seite www.trekking.magix.net habe ich einige Treks reingestellt, allerdings meist nur schwere und unbekannte Routen, aber auch paar leichtere und bekanntere Treks.
Wenn du mir schreibst was für Trekkingerfahrungen du hast, wie schwer und lang deine Treks sein sollen, bzw. welche Treks du schon in Neuseeland gemacht hast, könnte ich dir konkretere Vorschläge machen.

gruss Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2012, 12:12
Ste Ste ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Rastatt, Baden-Württemberg
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: Wohin im Dezember?

Also, wie gesagt, bin meist mit schwerem Gepäck unterwegs, da meist 2 Monate im off.
Hatte echte Schwierigkeiten mit meinen 23 Kilo beim Overland Track (bin nur 1,58 groß) in Tassie, - in NZ bin ich z.B. den Queen Charlotte Track gelaufen, - dort konnte das Gepäck vom Wassertaxi weitergeleitet werden, - is also nicht vergleichbar.
Sollte nur ein "leichter" Trek sein, super finde ich immer Treks die auch mal ans Meer führen.
Zeit habe ich.
Danke für die Infos!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2012, 17:11
bernieHH bernieHH ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: hamburg
Beiträge: 350
Galerie: 22
Standard AW: Wohin im Dezember?

Zitat:
Zitat von Ste Beitrag anzeigen
Hatte echte Schwierigkeiten mit meinen 23 Kilo beim Overland Track (bin nur 1,58 groß) in Tassie, - in NZ bin ich z.B. den Queen Charlotte Track gelaufen, - dort konnte das Gepäck vom Wassertaxi weitergeleitet werden, - is also nicht vergleichbar.
23 kg finde ich nun nicht so übermäßig viel. Hast du mal überlegt daß es vielleicht auch an deinen Rucksack liegen könnte daß du solche Schwierigkeiten mit dem Gepäckschleppen hattest? Mit einem guten und richtig passenden Rucksack sollte man selbst mit deiner Körpergröße ohne Probleme über 20 kg schleppen können. Falls du einen guten Rucksack hast, würde ich mal probieren ihn anders einzustellen.

Zitat:
Zeit habe ich.
Meinst du Zeit oder Zelt?
Im Unterschied zu Neuseeland und dem Overland Track in Tassie braucht man in Patagonien, bis auf wenige Ausnahmen, für fast alle Treks ein Zelt.

Zitat:
Sollte nur ein "leichter" Trek sein, super finde ich immer Treks die auch mal ans Meer führen.
Da hätte ich ein paar Empfehlungen. Melde mich dafür aber später nochmal, da ich gleich nochmal weg muss und es nun nicht mehr schaffe zu schreiben.

gruss Bernd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2012, 17:25
Zorro Zorro ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.796
Galerie: 0
Standard AW: Wohin im Dezember?

Moin,
also zu Patagonien hätte ich dir auch sofort geraten nur dass beißt sich für mich mit der Voraussetzung brauche Wärme und Sonne :-D
Aber wenn dir das Klima da nichts ausmacht. dann ist Patagonien natürlich das Traumziel schlecht hin. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal schauen was dich schon in Südamerika noch interessieren könnte man muss ja nicht so weit in den süden reisen Peru Bolivien Chile und Argentienen haben ja auch wärmere Regionen die attracktiv sind.
Ansonsten ist ein Freund immer noch von Tasmanien hochbegeister, allerdings ist es dort auch nicht richtig warm. Oman soll ja auch eine schönes TRekkingland sein.
BWG
Zorro
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2012, 17:54
bernieHH bernieHH ist offline
fühlt sich hier richtig wohl
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: hamburg
Beiträge: 350
Galerie: 22
Standard AW: Wohin im Dezember?

Zitat:
Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
Moin,
also zu Patagonien hätte ich dir auch sofort geraten nur dass beißt sich für mich mit der Voraussetzung brauche Wärme und Sonne :-D
Aber wenn dir das Klima da nichts ausmacht. dann ist Patagonien natürlich das Traumziel schlecht hin. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal schauen was dich schon in Südamerika noch interessieren könnte man muss ja nicht so weit in den süden reisen Peru Bolivien Chile und Argentienen haben ja auch wärmere Regionen die attracktiv sind.
da hast du natürlich recht daß Patagonien nicht mit der Vorstellung Wärme und Sonne zusammenpasst,......aber so viel schlechter wie in Tasmanien und Neuseeland ist das Klima dort auch nicht. In Peru und Bolivien ist im Dez. und Januar die Regenzeit,.....also nicht die ideale Trekkingzeit für diese Länder, und warm ist es dort im Hochland auch nicht. Aber Nord- und Mittelchile würde schon passen. Z.B. die Region del Maule ist wenig bekannt und ein Trekkingparadies. Auch einige Gegenden in Argentinien.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2012, 18:11
Ste Ste ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Rastatt, Baden-Württemberg
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: Wohin im Dezember?

Hi,
nein ich bin nicht so der Kraxler - das war beim Overland an Tag 1 (Klettersteig) fast nicht zu schaffen. Möchte das jetzt nicht auf den Rucksack schieben...
Ja, ich habe Zeit und grundsätzlich ein Zelt dabei!

Danke & Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.05.2012, 16:41
Ste Ste ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Rastatt, Baden-Württemberg
Beiträge: 8
Galerie: 0
Standard AW: Wohin im Dezember?

Ja, in Tasmanien war ich schon 2 Monate unterwegs.
Südamerika könnte schon interessant sein. Mir ist halt auch wichtig nicht nur gute Wandertouren in der Natur machen zu können, sondern ich wwoofe (arbeit auf Farmen) auch immer und couchsurfe. Die Kultur muss mich auch reizen..
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.05.2012, 11:50
Benutzerbild von Leo1969
Leo1969 Leo1969 ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.501
Galerie: 6
Standard AW: Wohin im Dezember?

Also wenn Südamerika in Frage kommt und Patagonien auch in die engere Auswahl fällt, das aber nicht nur mit wandern und Trekking verknüpft sein soll, dann würde ich mir das nördliche Patagonien (Argentinien; Raum San Martin de los Andes, Junin de los Andes, San Carlos di Bariloche) ins Auge fassen oder auf der gegenüberliegenden chilenischen Seite das Seengebiet um Pucon, Osorno, Villarica.

Das dürfte auch mit den klimatischen Wünschen besser passen. Und landschaftlich ist das sowieso alles lohnend.

Wie das mit dem Arbeiten auf Farmen und Couchsurfen ist, weiß ich zwar nicht, könnte ich mir aber in der Region eher vorstellen, als im südlichen Patagonien.
__________________
Hier bin ich, ich kann nicht anders
(Martin Luther)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fotowettbewerb Dezember 2011 - Abstimmung Navyo The Lodge: {username}, hier kannst du plaudern und dich vorstellen 0 28.12.2011 12:59
Trekking Dezember / Januar Edmundo Trekking in Indien 3 14.07.2011 02:14
wandern im Dezember 25-27 jessica1986 Wandern in Nordeuropa 5 24.11.2009 12:05
im Dezember highlandgirl Trekking in Nepal 5 16.09.2008 11:56
NEPAL - Anapurna im Dezember Guest Trekking in Nepal 2 07.10.2004 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS