Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2012, 18:34
Anton Anton ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 03.12.2011
Ort: 51580 Reichshof
Beiträge: 43
Galerie: 0
Standard Rucksackgröße 3 Wochen Trekking

Hallo!
Habe das Forum durchsucht aber noch keine Antwort auf meine Frage gefunden: Welche Rucksackgröße brauche ich, wenn ich mit Porterguide gehe. Außer meinen Sachen, oder einem Teil dieser, muß der Porterguide doch auch seine eigenen Sachen tragen? (Alles in meinem Rucksack oder zwei Rucksäcke?)
Ich möchte drei Wochen im Annapurnagebiet unterwegs sein und bis Muktinath gehen.
Es gibt ja Rucksäcke mit Daypack zum Beispiel von Deuter.(60 + 10 + Daypack, oder 70 +10 + Daypack). Hat jemand Erfahrung damit?
Ich möchte außer diesem Rucksack keine anderen Gepäckstücke mit nach Nepal nehmen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2012, 19:43
Benutzerbild von Johannes
Johannes Johannes ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 793
Galerie: 24
Standard AW: Rucksackgröße 3 Wochen Trekking

Das wird der Porterguide schon regeln. Er hat sicher Erfahrung. Entweder er nimmt deinen Rucksack und steckt oben seine Sachen mit rein, oder er trägt 2 Rucksäcke, oder er steckt alles in einen Korb (Doko) oder… Nimm du für dich auf jeden Fall einenTagesrucksack für deine persönlichen Sachen, so ca. 40 Liter-Rucksack.

Grüße,
Johannes
__________________
http://www.bilder-aus-nepal.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2012, 23:04
Benutzerbild von Manali90
Manali90 Manali90 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Hamm (Westf.)
Beiträge: 683
Galerie: 95
Standard AW: Rucksackgröße 3 Wochen Trekking

Hallo Anton,
Johannes hat es schon gesagt: Ein Porterguide wird schon mit Deinem und seinem Gepäck umzugehen wissen. Es soll ja auch Leute geben, die zu zweit oder zu dritt einen Porterguide schleppen lassen.
Aber Dein eigener Rucksack sollte für alle Fälle nicht weniger als 40 Liter haben. Oder willst Du Anorak, Wäsche zum Wechseln, evtl. Kameraausrüstung, Erste Hilfe usw. den Porter tragen lassen und ihn jeweils danach fragen? Ein etwas größerer Tagesrucksack macht unabhängig.
Du kannst Dir ja in Kathmandu oder Pokhara einen kaufen. Die billigen Nachbauten von Markenrucksäcken, die in den Trekkingshops angeboten werden, haben zwar nicht die Materialqualität, werden aber schon einen Trek durchhalten.
Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nepal Trekking nepaltrekking Trekking in Nepal 0 23.01.2009 16:55
Nepal Trekking colombus Trekking in Nepal 0 15.04.2007 13:15
Offical press release about the new TRC (TREKKING REGISTRATION CERTIFICATE) Andreas Permits und TIMS 0 22.08.2006 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS