Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Südeuropa > Wandern in Südeuropa

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2012, 15:14
easy77 easy77 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: Essen, Ruhrgebiet
Beiträge: 16
Galerie: 0
Standard Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Hallo!

Mitte Mai möchte ich den Mare a Mare Süd gehen. Wie sieht es auf dem Weg mit Lebensmitteln aus? Wenn ich das so richtig sehe, gibt es da nicht viel zu beissen.
Ich überlege, dehydrierte Nahrung mitzunehmen. Hat jmd den Weg gemacht und kann mir sagen, ob es unterwegs die Möglichkeit gibt, Lebensmittel zu kaufen?
Wie sieht es mit Trinkwasser aus? Kann man das aus den Flüssen nehmen?


Gruß

Isabel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2012, 16:48
Savin Kuk Savin Kuk ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Köln
Beiträge: 164
Galerie: 12
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Den mare a mare bin ich nicht gegangen. War aber letztes Jahr auf dem GR20 unterwegs und da konnte man unterwegs an jeder Hütte Essen kaufen. Die Preise waren zwar recht happig, aber ich hab mich dafür verflucht, meine Nahrungsmittel für 14 Tage selbst zu tragen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2012, 17:18
easy77 easy77 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: Essen, Ruhrgebiet
Beiträge: 16
Galerie: 0
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Ich glaube, der GR ist einfach besser frequentiert. Außerdem schlafe ich im Zelt und kann nicht in den Hütten speisen. Brauche ein Restaurant oder Supermarkt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2012, 06:14
Savin Kuk Savin Kuk ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Köln
Beiträge: 164
Galerie: 12
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Zitat:
Zitat von easy77 Beitrag anzeigen
Ich glaube, der GR ist einfach besser frequentiert. Außerdem schlafe ich im Zelt und kann nicht in den Hütten speisen. Brauche ein Restaurant oder Supermarkt.
Ich habe auch im Zelt geschlafen und war so ¤*#¤*#¤*#¤*# meinen Fraß selber zu schleppen. Die Hütten bieten als "Restaurants" fertig gekochte Speisen an, haben aber auch immer einen kleinen Markt, in dem Konservendosen, Nudeln, Käse, Wurst und Süßigkeiten gekauft werden können. Klassische Restaurants oder Supermärkte wirst Du vermutlich vergebens suchen. Supermärkte habe ich auf dem GR20 keinen einzigen gesehen. Man kann an den Hütten einkaufen oder an kleinen Läden, die es einige wenige male gibt. Letztere sind aber auch nicht wesentlich günstiger. Restaurants gibt es nur dort, wo man Orte berührt. Außerdem bieten die Hütten Abendessen und Frühstück an.

Ob das auf dem mare a mare anders ist, kann ich leider auch nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2012, 16:10
pat pat ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 22
Galerie: 13
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Hallo Easy,

wir sind den Mare a Mare Sud vor ein paar Jahren mit Zelt gegangen. Wir hatten Verpflegung (Tütenfraß, Müsli mit Trockenmilchpulver, bisschen Brot und Wurst) mitgenommen. Es sind ja nur 5 Tage oder so, da kommt ja nicht so viel Gewicht zusammen. Unterwegs gibt es aber schon die eine oder andere Möglichkeit, einzukaufen (in den Dörfern, Hütten). Wir sind im Sommer gegangen, recht heiß und trocken, da war eher die Wasserversorung das Problem, da wir bei jeder Gelegenheit unsere Wassersäcke vollgetankt haben und entsprechend Gewicht mitgeschleppt haben. Ich vermute aber, dass das im Mai nicht so schlimm ist.

Viele Grüße & viel Spaß

Pat
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.04.2012, 13:50
Benutzerbild von pepenipf
pepenipf pepenipf ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Neustadt
Beiträge: 528
Galerie: 12
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Hallo zusammen.
Gleich mal vorweg: bin den MAM Süd noch nicht gegangen.
Aber zwischen GR20 udn MAMs liegt doch ein großer Unterschied. So brühren die MAMs eher mal ein Dörfchen, bieten dafür bei weitem nicht die Wanderinfrastruktur wie der GR20, soll heißen es gibt noch nicht mal unebdingt nach jeder Etappe ne Hütte. Da es meist nur kleine Bergdörfchen sind die die MAMs berühren wirst du wohl eher auf keinen Supermarkt treffen, vielleicht mal ein kleiner Tante Emma Laden, aber auch das eher wenig.
Also für die 5 Tage würde ich dann doch Verpflegung mitnehmen.
Aber schau doch auch mal hier, da gibts Infos zu jeder Etappe, durchaus auch mit Infos über Verpflegungsmöglichkeiten: http://www.mare-e-monti.de/mams.htm
Viele Grüße
Nina
__________________
nächste Station: GR20 (30.08.-07.09.2014)
Odenweald-Vogesen in Tagestouren wann immer Zeit ist
der Pfälzer Wald zählt ja schon nicht mehr...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.05.2012, 15:03
Ahnungsloser Ahnungsloser ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 04.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Galerie: 0
Standard AW: Verpflegung auf dem Mare a Mare Süd

Der MAMS ist der einzige Weg auf Korsika, wos genug zu kaufen gibt - in beinahe jedem Dorf, wo der Weg durchgeht.

Fozzano, St. Lucie, Serra, Levie, Quenza, Zonza

Aber: mittags zu (12-16.00h).
__________________
Gruss Tom
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korsika - Erfahrungen mit den Mare a Mare Wegen gesucht! Shoshana Wandern in Südeuropa 4 25.01.2011 10:43
Planung Nördlicher Kungsleden ab Mitte August 2010 Loltroll Wandern in Nordeuropa 20 01.08.2010 07:32
Korsika: Mare a Mare Nord: wo zelten pepenipf Wandern in Südeuropa 9 16.09.2009 15:58
Wanderkarten Korsika Mare a Mare Nord pepenipf Suche 0 13.08.2009 12:48
Wasser am Mare a Mare Nord (Korsika) pepenipf Wandern in Südeuropa 0 10.08.2009 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS