Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Spezialthemen > Reise-Forum, alle Kontinente, alle Länder

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2005, 16:38
skriz skriz ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Hallo Zusammen,

wir planen im nächsten Jahr eine Individualreise nach Rumänien - einige interessante Beiträge im Forum habe ich dazu auch schon gefunden. Hat jemand Erfahrung mit der Anreise per Auto (Renault Kangoo + Zelt)? Wir würden gerne einzelne Etappen damit zurücklegen und zelten - und es dann wieder einige Zeit stehen lassen und trekken.

Wie sicher ist es, das Auto in der Zwischenzeit irgendwo stehen zu lassen, gibt es Orte, wo das problemloser möglich ist? Städte werden wir eher meiden.

Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2005, 11:07
ingolf ingolf ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: dresden
Beiträge: 802
Galerie: 0
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Hallo Sandra,

sowas läßt sich natürlich immer nur unzureichend bzw. nur aus persönlichen Erfahrungen beantworten. Ich war in den letzten Jahren öfters in Ro und hatte noch nie Autoklaustreß. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Aber auch in Ro fahren nicht mehr nur Dacias rum, sondern "viele" neuere Modelle. Auch mit deutschem Nummernschild. Das sind meist keine Deutschen, sondern Rumänen die sich einen deutschen Gebrauchtwagen zugelegt haben. Will sagen, das euer Auto kaum auffallen wird. Ihr könnt aber auch im Dorf fragen, ob ihr im Hof euer Auto abstellen könnt. Gegen ein paar Leis wird der Besitzer nichts dagegen haben. In Pensionen in denen wir auch nur eine Nacht geschlafen haben und dann z.Bsp. zu einer 10tägigen Fahrradtour aufbrachen, mußten wir für die Unterstellzeit gar nichts zahlen.
Gezeltet wird in Ro übrigens überall wo es schön ist...Die Leute passen an solchen Stellen auch untereinander auf ihr Zeug auf. Allerdings gehen diese Picknicks meist nur übers WE.
Ach und noch was. Meidet nicht die Städte! Die sind oft sowas von schön (Sibiu, Brasov, Shigisoara, Alba I. usw.)! Auch dort wurde uns das Auto nie aufgebrochen.
Viel Spaß, Ingolf.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2005, 11:25
skriz skriz ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Hallo Ingolf,

danke für die Infos.

Wie siehts denn beim wild-campieren in den Wäldern dort mit Bären und Wölfen aus, hatte schon mal jemand Probleme mit den Lieblingen?

lg Sandra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2005, 12:11
ingolf ingolf ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: dresden
Beiträge: 802
Galerie: 0
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Bären sind mir noch nicht begegnet. Ein Bekannter hat sich mal in Brasov von einem Taxifahrer zu einer bekannten Bärendurchwühlenmüllkübelstelle in ein Neubauviertel am Stadtrand fahren lassen und war prombt erfolgreich. Schien aber stinknormal zu sein - der Taxifahrer las in der Zeit ein Buch...Das ist das einzige was ich von persönlich Bekannten gehört habe.

Wölfe beobachten zu können, halte ich auf Grund ihrer Scheuheit für aussichtslos. Aber selbst wenn, Wölfe sind für gesunde Menschen komplett ungefährlich.
Unter www.karpatenwilli.com gibts glaube ich auch diesbezüglich einige Anmerkungen.
Gruß, Ingolf.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.04.2005, 13:16
pushbike pushbike ist offline
schreibt viel
 
Registriert seit: 16.07.2004
Ort: Bayreuth
Beiträge: 281
Galerie: 0
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Zitat:
Zitat von skriz
Hallo Zusammen,

wir planen im nächsten Jahr eine Individualreise nach Rumänien - einige interessante Beiträge im Forum habe ich dazu auch schon gefunden. Hat jemand Erfahrung mit der Anreise per Auto (Renault Kangoo + Zelt)? Wir würden gerne einzelne Etappen damit zurücklegen und zelten - und es dann wieder einige Zeit stehen lassen und trekken.

Wie sicher ist es, das Auto in der Zwischenzeit irgendwo stehen zu lassen, gibt es Orte, wo das problemloser möglich ist? Städte werden wir eher meiden.

Liebe Grüße
Sandra
Das schwierigste sind immer noch die Schlaglöcher. Deshalb auf KEINEN Fall nachts fahren. Sonst gibts Achsbruch.
Was das Stehenlassen angeht, am besten einen Bauern fragen. Dürfte kein Problem darstellen. Vielleicht ein kleines Trinkgeld geben.
Gruß pushbike
__________________
peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.04.2005, 21:22
negi negi ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 26.06.2004
Ort: Winterberg - Siedlinghausen
Beiträge: 17
Galerie: 8
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Hi,

auf den grossen Nationalstrassen kann mann auch nachts fahren.
Die sind im Top Zustand. Alles andere ist heikel, aber für mich halt kein Problem, mann muss halt ein bisschen langsamer fahren.
Mein Vater hat nachts mal einen Pferdekarren gerammt. Hatte kein Licht der Karren. Glucklicherweise nur sachschaden. Aber mein Vater fährt auch nachts wie ne gesenkte ¤*#¤*#¤*#.

mfg

Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.04.2005, 06:42
pushbike pushbike ist offline
schreibt viel
 
Registriert seit: 16.07.2004
Ort: Bayreuth
Beiträge: 281
Galerie: 0
Standard AW: Rumänien: Teil-Etappen mit dem Auto

Das kommt drauf an, zu welcher Jahreszeit. Im Frühjahr können die Straßen schon sehr geschlaglöchert sein. Kein Wunder bis zu -40 Grad. Nicht überall sind Schlaglöcher, aber wenn, dann sind sie recht tief. D. h. wenn Du nicht weißt, wo welche sind, kannst Du schon mal nen Achsbruch haben.

Gruß pushbike
__________________
peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS