Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2010, 14:30
kanchi kanchi ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 108
Galerie: 0
Standard von Simikot zum Kailash

Hallo,
Ich plane, mit 1...2 Freundinnen von Simikot zum Kailash zu trekken und auf dem gleichen Weg zurück zu gehen.
Bin für alle Infos - beste Reisezeit, welche trekking agency, Tipps aller Art, Erfahrungen...... SEHR dankbar!!!!!!!!
kanchi
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
von Simikot zum Kailash im Mai 08 Reisepartner gesucht sabine sucht Trekking in Tibet 7 23.02.2008 23:48
von simikot zum kailash cornelia Trekking in Tibet 8 16.01.2007 19:28
Verkaufe TrekkingKARTE SIMIKOT - MOUNT KAILASH JigmeTara Biete 0 15.10.2005 07:39
Tour Simikot - Kailash Hans-Wien Trekking in Tibet 19 05.05.2005 17:53
Tibet Visum - Kailash - Everest - Simikot Gunter2911 Trekking in Tibet 1 11.04.2005 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS