Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Himalaya und Karakorum > Nepal > Trekking in Nepal

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.01.2010, 20:10
onetouch2 onetouch2 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Liederbach / Taunus
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von Austriangirl Beitrag anzeigen
Hallo, Willkommen im TF!

ÄH, sind die € 280,-- jetzt der Neupreis oder die Mietgebühr?
Wenn es zweiteres ist, kannst Du Dir um das Geld lockerleicht einen eigenen kaufen, da bekommst Du schon gute Qualität dafür.

Sag uns mal, wohin Du willst, dann kann man ungefähr abschätzen, welcher Komfortbereich in Frage kommen würde.

GLG, Carmen


nein - die 280 Euro sind der Neupreis. Ich habe gesagt bekommen, dass ich - um ganz sicher zu gehen (und ich bin eine Frostbeule) - im Comfortbereich schon bei -10 bis -15° schauen soll..... Im Internet gibt´s da in dem genannten Bereich schon ein paar nette Angebote.... Wenn ich für die Hälfte aber einen leihen kann, ist das schon eine Überlegung wert....
DAnke für die Info
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.01.2010, 20:15
Benutzerbild von Austriangirl
Austriangirl Austriangirl ist offline
Alpinadonna
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Zell am See, Österreich
Beiträge: 1.130
Galerie: 56
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Ja, jetzt weiss ich aber immer noch nicht, wo du hin willst!!

Willst Du Dich auf 1 x trekken gehen beschränken oder willst Du das öfter machen?
Immer nur mieten kommt in Summe auch teuer!
Ich persönlich liege lieber im eigenen Schlafsack, das ist mein eigener Wohlfühlbereich am Trek, der ist mir wichtig!

Kommt es Dir auf das Gewicht beim Fluggepäck an?

GLG, Carmen
__________________
Ich wohn dort, wo andere Urlaub machen!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.01.2010, 20:20
onetouch2 onetouch2 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Liederbach / Taunus
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Hallo,

also - ich mache so ein Trekking das erste Mal in diesem Ausmaß - keine Ahnung, ob es mich nach dieser Reise wieder zu einem Trekking zieht.
Die Tour geht von Lukla nach Namche Bazar, weiter bis nach Labuche - Ziel: Kalapatthar. Ich hoffe zwar schon, dass mich diese Reise so sehr faszinieren wird, dass das nicht meine erste und letzte Reise wird, aber das kann ich jetzt natürlich noch nicht sagen....
Ach so - und wegen des Fluggepäcks mache ich mir weniger Sorgen. Das dürfte schon passen....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.01.2010, 20:37
Benutzerbild von Austriangirl
Austriangirl Austriangirl ist offline
Alpinadonna
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Zell am See, Österreich
Beiträge: 1.130
Galerie: 56
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Hallo,

Probier es mal so herum: Wenn Dich nicht stört, dass schon x andere Leute in diesem Schlafsack geschlafen haben und Du Dir sicher bist, dass dies Dein einziges Trekking ist, dann borg Dir einen aus - allerdings musst Du Dir im Klaren sein, dass Schlafsäcke mit jedem Waschen/Reinigen etwas an Isolation verlieren. Nachdem Du bei einem geliehenen nie sicher sein kannst, wie oft er gewaschen wurde, ist vielleicht der Komfort/Extrembereich nicht mehr in dieser Form zutreffend.

Wenn Du Dir aber denkst, dass Du doch vielleicht mal noch was in der Richtung machst oder auch z. b. mal auf einer Hütte in den Alpen......übernachtest, dann würde ich vorschlagen, einen eigenen Schlafsack zu kaufen.

GLG, Carmen
__________________
Ich wohn dort, wo andere Urlaub machen!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.01.2010, 20:40
onetouch2 onetouch2 ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Liederbach / Taunus
Beiträge: 5
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von Austriangirl Beitrag anzeigen
Hallo,

Probier es mal so herum: Wenn Dich nicht stört, dass schon x andere Leute in diesem Schlafsack geschlafen haben und Du Dir sicher bist, dass dies Dein einziges Trekking ist, dann borg Dir einen aus - allerdings musst Du Dir im Klaren sein, dass Schlafsäcke mit jedem Waschen/Reinigen etwas an Isolation verlieren. Nachdem Du bei einem geliehenen nie sicher sein kannst, wie oft er gewaschen wurde, ist vielleicht der Komfort/Extrembereich nicht mehr in dieser Form zutreffend.

Wenn Du Dir aber denkst, dass Du doch vielleicht mal noch was in der Richtung machst oder auch z. b. mal auf einer Hütte in den Alpen......übernachtest, dann würde ich vorschlagen, einen eigenen Schlafsack zu kaufen.

GLG, Carmen
Sorry, dass ich so penetrant bin: und was kostet das leihen ungefähr?? Ich hab da überhaupt kein Gefühl...
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 18.01.2010, 20:56
Benutzerbild von Austriangirl
Austriangirl Austriangirl ist offline
Alpinadonna
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Zell am See, Österreich
Beiträge: 1.130
Galerie: 56
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von onetouch2 Beitrag anzeigen
Sorry, dass ich so penetrant bin: und was kostet das leihen ungefähr?? Ich hab da überhaupt kein Gefühl...
Ich habe auch keine Ahnung - Ich habe mir meinen Salewa Arctic Fox gekauft, da wusste ich noch gar nicht 100%ig, ob ich wirklich nach Nepal komme, es stand für mich nie zur Diskussion, dass ich mir einen ausleihen würde.
Was ich aber weiss ist, dass div. Expeditionsanbieter (mir fallen dazu die Bergspechte in Linz ein!) ihren Teilnehmern auf Anfrage div. Equipment (Schlafsack, Expeditionsbergschuhe) gegen eine geringe Reinigungsgebühr zur Verfügung stellen.

GLG, Carmen
__________________
Ich wohn dort, wo andere Urlaub machen!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.01.2010, 09:57
Andrees Andrees ist gerade online
alter yak
 
Registriert seit: 26.01.2003
Ort: Weinheim an der Bergstr.
Beiträge: 1.793
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Man kann in Kathmandu Schlafsäcke der verschiedensten Konfortbereiche für 1-3 Euro pro Tag ausleihen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.01.2010, 18:35
Benutzerbild von Austriangirl
Austriangirl Austriangirl ist offline
Alpinadonna
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Zell am See, Österreich
Beiträge: 1.130
Galerie: 56
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von Andrees Beitrag anzeigen
Man kann in Kathmandu Schlafsäcke der verschiedensten Konfortbereiche für 1-3 Euro pro Tag ausleihen.
Hallo, Andrees,

Nicht, dass ich jetzt zum Schlafsackleiher mutiere, ABER:
Hast Du Dir schon mal einen ausgeborgt? In welchem Zustand war dieser? Komfortbereich entsprach der Realität oder doch nicht??

Will es nur wissen, da ich vor einer Woche von Bekannten exakt zu diesem Thema befragt worden bin.
GLG, Carmen
__________________
Ich wohn dort, wo andere Urlaub machen!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.01.2010, 20:44
Maryli Maryli ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 16
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Marke "Everest Hard Wear" gemacht. Viele kaufen diese Marke nicht, weil sie denken, dass es eine billige Imitation von "Mountain Hardwear" ist. Die Sachen werden aber in Kathmandu hergestellt und haben wirklich eine super Qualität! Ich habe davon eine Daunenjacke, eine Fleecejacke und -weste, eine Windstopperjacke und auch einen Schlafsack, der mir wirklich super Dienste leistet. Gleichzeitig unterstützt man beim Kauf dieser Produkte auch noch die regionale Wirtschaft und nicht den blühenden Handel mit Imitaten aus China, Tibet usw. Allerdings sind die Everest Hard Wear Produkte teilweise etwas teurer als die Imitate, aber wenn man mehrere Sachen nimmt kann man immer super handeln.

Everest Hard Wear - wirklich sehr zu empfehlen.
Die Produkte sind wegen des Labels übrigens auch ein sehr schönes Andenken ;-) Zu finden sind sie in einigen Geschäften in Thamel, aber auch in Namche (dort sogar oft billiger!)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.01.2010, 22:04
Benutzerbild von geroldh
geroldh geroldh ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Rosenheim
Beiträge: 184
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von onetouch2 Beitrag anzeigen
nein - die 280 Euro sind der Neupreis. Ich habe gesagt bekommen, dass ich - um ganz sicher zu gehen (und ich bin eine Frostbeule) - im Comfortbereich schon bei -10 bis -15° schauen soll..... Im Internet gibt´s da in dem genannten Bereich schon ein paar nette Angebote.... Wenn ich für die Hälfte aber einen leihen kann, ist das schon eine Überlegung wert....
DAnke für die Info
...da klebe ich mal folgende Verknüpfungen hier rein: Schlafsack-Kauf in KTM
und Schlafsäcke im Nepal-Wiki ...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.01.2010, 08:44
Andrees Andrees ist gerade online
alter yak
 
Registriert seit: 26.01.2003
Ort: Weinheim an der Bergstr.
Beiträge: 1.793
Galerie: 0
Standard AW: Schlafsack in Kathmandu kaufen

Zitat:
Zitat von Austriangirl Beitrag anzeigen
Hallo, Andrees,

Nicht, dass ich jetzt zum Schlafsackleiher mutiere, ABER:
Hast Du Dir schon mal einen ausgeborgt? In welchem Zustand war dieser? Komfortbereich entsprach der Realität oder doch nicht??
GLG, Carmen
Ich selber habe zu Hause mehrere Schlafsäcke unterschiedlicher Temperaturbereiche, so dass keine zusätzlichen ausleihen muss.
Mir sind allerdings schon andere Trekker mit Leihschlafsäcken begegnet, die absolut top waren und die Leute waren damit kuschelig warm und zufrieden. Zum Teil sind es ja richtige Expeditionsschlafsäcke. Aber natürlich kann man bei einem gebrauchten Schlafsack nie nach dem aufgelabelten Konfortbereich gehen, der ja sowieso noch individuall sehr unterschiedlich ausfällt. Man muss also schon selber den Loft und die jeweiligen Kammerfüllungen ansehen. und dann zugleich die Sauberkeit und Geruch prüfen.
In meinen Augen ist es aber eine überlegenswerte Alternative, wenn man zum Beispiel einmalig für drei Wochen Everest Tour im Winter eine sehr warmen Schalfsack braucht, den man später nicht mehr benötigen wird.
Wer über Jiri einläuft, kann mit etwas Risikolust auch bis Namche warten, da habe ich schon Top schlafsäcke zur Miete gesehen. aber was ist, wenn sie gerade alle ausgeliehen sind?
Ich habe selber für meine Träger schon mehrmals Daunenjacken ausgeliehen, denn die sollen genauso wenig frieren wie ich, und wir haben immer sehr gute finden können!
GLG Andrées
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leihen von Schlafsack und Dauenjacke in Kathmandu Uwe_Clement Ausrüstung 8 21.01.2010 15:40
Guangzhou to Kathmandu flight ! saipal peak Reisen in Nepal 0 01.01.2007 04:32
Ausrüstung in Kathmandu kaufen? ralpacan Ausrüstung 11 12.02.2006 13:34
Neuen Schlafsack kaufen. Empfehlungen? olivierdel Ausrüstung 1 19.01.2005 22:29
schlafsack / kathmandu Guest Trekking in Nepal 2 12.02.2004 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS