Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Europa > Alpenraum > Wandern in den Alpen

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2006, 20:46
olli74 olli74 ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Galerie: 0
Standard Berliner Höhenweg? In 5 Tagen?

Hallo, ich brauche Eure Erfahrung! Möchte in der letzten Augustwoche/Anfang September eine 5-6tägige Hüttentour machen. Eigentlich favorisiere ich den Berliner Höhenweg. Sind auch kürzere Etappen möglich, d.h. kann man ins Tal absteigen?? Welcher Abschnitt ist lohnenswert, wenn man aussuchen muss...
Alternativ steht noch der Venediger Höhenweg zur Debatte. Falls jemand aber noch eine viel viel bessere Idee hat, immer her damit.
Bin letztes Jahr den Stubaier Höhenweg gegangen, sollte ungefähr ähnliches Niveau haben. Ein Dreitausender wäre natürlich schon schön.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2006, 15:56
Benutzerbild von Peter_N
Peter_N Peter_N ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 15.05.2002
Ort: am Taunus
Beiträge: 102
Galerie: 16
Standard AW: Berliner Höhenweg? In 5 Tagen?

Hi Olli,

war vorletzte Woche den Berliner HW gegangen. Sehr schöne Tour, mussten aber leider beim Friesenberghaus bei 30cm Neuschnee unser
Tourenprogramm ändern.
friesenberghaus-1.jpg
5 Tage den kompletten Berliner HW ist eher "sportlich" gerechnet. Solltest Du nur 5 Tage Zeit haben, ist die von mir unten beschriebene Tour bestimmt nicht schlecht.


Unser Tourenverlauf:


1.Tag
Aufstieg über Stillup-Stausee zur Kasseler Hütte
2.Tag
Kasseler Hütte - Greizer Hütte
3.Tag
Greizer Hütte - Berliner Hütte
4.Tag
Berliner Hütte - Furtschaglhaus
5.Tag
Furtschaglhaus - Friesenberghaus.

Man kann bei der Etappe am 4.Tag das Schönbichlerhorn 3132m unschwierig besteigen (von der Scharte 5 min.)
Eventuell kann man am Friesenberghaus noch den Hohen Riffler machen, dafür aber eher einen Extratag einplanen.
Hinweis! Olperer Hütte (2h Gehzeit vom Friesenberghaus) wird in 2 Wochen abgerissen.
Wanderkarte empfehlenswert. AV Karte Nr: 35/1 und 35/2 Maßstab 1:25.000
Beschreibung vom kompletten Berliner HW findest Du hier >>>
[Quelle: DAV Sektion Berlin]
(Achtung! Die Beschreibung geht den HW in umgekehrte Richtung )

Viel Spass und hoffentlich besseres Wetter.

Peter
_______________________

www.BERGFOTOS.com




Geändert von Peter_N (12.08.2006 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2006, 11:50
olli74 olli74 ist offline
Vollmitglied
 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Galerie: 0
Standard AW: Berliner Höhenweg? In 5 Tagen?

Hallo Peter ,

vielen Dank für Deine Tipps und Hinweise.
Werde dann über die Wetterverhältnisse berichten - auf Neuschnee kann ich verzichten
aber ich denke mal zu der zeit ist das wetter fast immer stabil ..hatte voriges jahr auch Glück.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2006, 20:58
Benutzerbild von Peter_N
Peter_N Peter_N ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 15.05.2002
Ort: am Taunus
Beiträge: 102
Galerie: 16
Standard AW: Berliner Höhenweg? In 5 Tagen?

Habe mal ein paar Bilder vom Berliner HW hier in der Galerie hochgeladen.

>>> hier der Link


Gruss Peter
__________________
Bergfotos und Tourenbeschreibungen aus den Alpen - Nepal - Peru - Madeira - Patagonien

www.BERGFOTOS.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2008, 19:10
JacobH
Gast
 
Beiträge: n/a
Galerie:
Standard AW: Berliner Höhenweg? In 5 Tagen?

Hallo, wir sind den Weg 2006 im August gegangen.Aufstieg von Mayerhofen
1.Tag bis zur Gamshütte 2.Tag bis zum Friesenberghaus ca. 9 Std.anspruchsvoll /3.Tag bis zumFurtschagelhaus / 4.Tag bis zur Berliner Hütte,da konnte man sogar den Lastenaufzug für den Rucksachtransport nutzen.Kam ca. 5,-€ pro Rucksack .Das Wetter war leider so hässlich.Nebel,Regen,ganz oben Schnee so dass wir leider dieses eigentlich wunderschöne Panoramo nicht gesehen haben und dann nach der Berliner Hütte zum Stausee abgestiegen sind.
Wir wollen dieses odr nächstes Jahr die Runde nochmal von Mayerhofen zur Edelhütte dann zur Kassler Hütte , weiter zur Greizer Hütte ,weiter zur Berliner Hütte gehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS