PDA

Vollständige Version anzeigen : Warnhinweis: Mt. Blanc nicht begehbar


Andreas
12.08.2003, 13:42
Warnung: Steinschlag am Mont Blanc ,
Mt. Blanc nicht begehbar

Der Normalweg über die Gouter-Hütte auf den Mt. Blanc ist seit Ende letzter Woche qasi gesperrt. Zwar trauen sich die Französischen Offiziellen nicht, den Berg komplett zu sperren, sie raten aber dringenst von einer Besteigung ab.

Von einer Besteigung des Mt. Blanc ist derzeit dringend abzuraten!

Die ungewöhnliche Hitze über eine langen Zeitraum hinterläßt offenbar besonders in der Mt. Blanc Region ihre Spuren. Bergstürze und Steinschlag sind an der Tagesordnung. So ist nicht nicht nur die 200 Meter lange Querung am Grand Couloir Steinschlag gefährdet, sondern der gesamte Aufstieg zwischen Tete Rousse und Gouter Hütte (2-3 Std. Gehzeit) wird mehrmals täglich von Steinlawinen überzogen.

Von einer Besteigung über diese Route kann man daher nur dringend abraten. Alleine am Donnerstag dem 07.08 kamen auf dem oben beschriebenen Wegstück vier Personen durch Steinschlag ums Leben. Am Samstag (09.08) wurden ca. 40 Personen von der Gouter Hütte ausgeflogen, weil ihnen der Abstieg unter den gegebenen Umständen nicht mehr zuzumuten war.

Auch der Weg von der Cosmiques Hütte ist in miserablen Zustand. In der Flanke zum Mt. Blanc du Tacul muss eine ca. 10 Meter hohe, überhängende Steilstufe passiert werden, die extrem eisschlaggefährdet ist. Zwar ist die Stelle durch ein Fixseil entschärft, aber trotzdem zwingt die Passage viele Bergsteiger zur Umkehr.

Wer Touren im Mt. Blanc Gebiete plant, sollte sich vor der Abreise beim Office du Tourisme in Chamonix nach den Verhältnissen erkundigen (Tel. 0033/450/530024). Generell muss alpenweit von Touren im Kombigelände (Eis und Fels) abgeraten werden. Auch einfache Gletschertouren können mitunter zu ernsthaften Unternehmungen werden oder gar an unpassierbaren Spalten enden.

Quelle: Alpin.de (http://www.bergwelt.de/index.asp?folder=%7B0CABB47B%2DA044%2D419B%2DAF41% 2D
8ECD35FF4B96%7D&object=%7B61AF2182%2D2E7A%2D42B6%2 DB5F4%2D86CB3514612F%7D&am
p;am
p;am
p;message=)