PDA

Vollständige Version anzeigen : Kommt jetzt TIMS anstelle von TRC?


Andrees
23.07.2007, 10:46
In der Zeitschrift Gorkapatra wird berichtet, dass ein neues Trekking Information Management System TIMS eingeführt werden soll. Genaueres wird nicht berichtet aber weiterhin ist das Ziel "illegale Trekking Operationen" zu unterbinden.
Das war ja schon damals das Argument von TAAN für die Zwangsbeglückung mit einem Agenturmitarbeiter nach der TRC Regelung. In Wirklichkeit wollten sie hauptsächlich erreichen, das jeder ihnen Geld bezahlen musste. Ob das bei TIMS weiter so ist, steht leider nicht im Artikel.:confused:

der Artikel steht in http://www.gorkhapatra.org.np/content.php?nid=23451

@Andreas: könntest du noch mal die Anti TRC Liste an den neuen Minister schicken? ich denke sie ist damals sehr wohl deutlich bemerkt worden.:up:

knickerjoe
31.07.2007, 11:56
Servus ihr lieben,

tja, jetzt habe ich mich endlich mal registriert um euch von meinem geplanten Trek nach Nepal zu berichten und hatte schon gehofft, dass das Thema TRC jetzt endlich ausgestanden waere...

Ich plane meinen Trek um Annapurna rum (AC) vom 23. September bis 23. Oktober zu machen.
Irgendwo in diesem Zeitraum, da ich momentan meinen Zivi in Suedindien absolviere und ja nicht mehr weit weg bin.

Meine Fluege schon vor einiger Zeit gebucht und lese heute diese schlechten Nachrichten.

Wie schauts denn aus, weiss schon jemand was genaueres? Ich hoffe ich brauche sowas nicht, oder es macht die Sache nicht unendlich viel teurer...

Liebe Gruesse
Alexander

Soshin
31.07.2007, 13:33
Danke, Andrées! :)

Das wäre eine mittlere Katastrophe und wieder ein Signal ganz in die falsche Richtung! Anstatt das diese Dolme mehr Flüge nach Nepal zulassen, wollen sie die wenigen, die überhaupt reinkommen können mit den wenigen Flügen, mehr schröpfen.

"Disclosing some of the policy reforms recently taken by the government, he said that the Cabinet has already passed the working procedures of the Trekking Information Management System (TIMS) that would help control illegal operations in the trekking industry."

Klingt leider sehr nach so einer Art TRC im neuen Gewand. Alle Buddhas mögen das verhüten.

Namaste,

Soshin

Navyo
05.09.2007, 16:10
Hi all,
gut information of a three days protest programme starting 07 september in front or nearby the NBT/Ministry of Tourism Building during which TAAN will make one day hungerstrike, buring of licences and hoisting of black flags outside there own agency offices.
TAAN Board of Directors lead by TAAN president Narendra BC (Back Track Adventure, Thamel) tries now apparently very hard to push the TRC, even while nepal Government has shown no interest in pursuing the TRC. Even many member of TAAN where never enthusiastic about the TRC. But this is a good idea for people now in Nepal to look which agent hangs out a black flag and report it here, so to make possible to select if desidred so, agents who do not support TRC revival or implementation as required by TAAN President and his friends

keine Lust deutsch zu schreiben.

Navyo

Soshin
05.09.2007, 21:48
Lieber Navyo,

krieg ich das richtig mit, dass jetzt TAAN-Mitgliedsreisebürochefs sich nicht entblöden, einen Hundgerstreik machen, um ihre Forderung nach einem neuen TRC (oderTIMS, oder wie auch immer) zu unterstreichen?

Und halt' ich das zurecht für einen gewissen Verzweiflungsakt, da die TAAN offensichtlich nicht den Rückhalt in der Regierung hat, den sie letztes Jahr noch hatte?

Insgesamt wären das ja dann gute Nachrichten.

Liebe Grüße nach Kathmandu,

Soshin