PDA

Vollständige Version anzeigen : Fotowettbewerb Juni 2007, Thema "Mein erstes mal"


Thomas
06.06.2007, 09:42
Hallo,

Jochen hat sich folgendes Thema ausgesucht:

Mein erstes Mal ...

Und das hat er sich dabei gedacht:
"Da wir hier im Trekkingforum sind, bezieht sich das erste Mal natürlich auf die ersten Erfahrungen mit einer Trekkingtour oder doch zumindest Wanderung...http://172.28.21.129/www.trekkingforum.comm/forum/images/smilies/wink.gif Also ran an die verstaubten Kisten mit den guten alten Papierabzügen, schmeisst den Scaner an, denn ich denke mal, bei den Meisten hier liegt das erste mal doch schon einige Zeit zurück, noch vor Beginn des Zeitalters der Digicams."

Ein durchaus sehr originelles Thema, wie ich finde. Schade, dass ich vor allem in meinen Anfängen kaum ein Fotoapparat dabei hatte. Aber mal sehen, vielleicht findet sich doch noch was ....

Grüße,

Thomas

Polarlicht
07.06.2007, 08:41
Mein erstes Mal mit meinem jüngsten, damals 4 Monate jungen, "Patenkind"

4. Mai 2007, Ort, Adventfjorden noch gefroren, 15 km östlich von Longyearbyen, Spitzbergen, auf der ersten grossen Kinderwagentour ohne Mamma. Natürlich auch Gewehr dabei :-). Der junge Trekker war ziemlich zufrieden und brüllte nur, wenn der Wagen stand. Hört ihr das .......... Da bin ich weiter. Dauer dieses ersten Trekkings rund 3 Stunden.

Ich hoffe, das Thema ist eingehalten, ansonsten löschen.

Heiner

Marisa
11.06.2007, 21:53
... es hat nur entfernt mit Trekking zu tun, aber der Wunsch entstand in Neuseeland auf einer Trekkingtour und so hoffe ich mal das es irgendwie zählt...

Mein erster Tag als Schafscherer...

Vielleicht verdiene ich mir so mal meinen Urlaub ;)

Jochen
15.06.2007, 16:04
...jung, dynamisch, gutaussehend...mit der Welt und sich im Reinen...Ende der 60er standen auf meinen ersten großen Touren einige Erstbegehungen im Blackforrest auf dem Programm, dabei auch einige Überschreitungen...schon damals hatte ich, wie man sehen kann, einen Sinn für zweckmäßige, zugleich aber auch modische Outdoorkleidung. Und die Freude, um nicht zu sagen Wanderlust, steht mir ersichtlich ins Gesicht geschrieben....ja, ja, lang ist´s her...

Ingrid
17.06.2007, 22:30
So, nachdem die Jungs im Kommentarpost mich ermuntert haben, daß auch Strandwanderungen streng genommen dazugehören, hier das meinige, zu ner Zeit wo ich wohl mal wirklich niedlich war, und kein so nen Drachen wie heute:cool::cool:. Da war ich 3 oder 4, und wir sind immer nach Milano Marittima gefahren, wo ich sozusagen bis nach Süditalien gelaufen bin und wieder zurück und dabei auch jede Muschel mitgenommen habe, die da rumlag. Oh, und italienisch gelernt hab. Seit der Zeit kann ich bis 10 zählen, immer noch. Der Muschelhaufen liegt neben dem Boot. Das Rumziehen in den Bergen kam erst später, aber umso begeisterter.
:cool:

Südschwede
21.06.2007, 17:42
Ich kann die Bilder meiner ersten Wanderjahre einfach nicht finden - deshalb ein Foto aus den Wanderanfängen meines Enkels von 2003.
Seine ersten Wandererfahrungen hat er auf der Halbinsel Zingst gemacht - und natürlich bei Strandwanderungen.
Auf dem Foto läuft er zwischen Düne und Deich zum nächsten Strandübergang. Er war in diesem Alter noch recht lauffreudig, deshalb auch noch nicht das typische "Wandergesicht" von Kindern!

Bärbel