PDA

Vollständige Version anzeigen : Dann stelle ich mich auch mal kurz vor


Leo1969
02.02.2007, 12:29
Zitat von Kramer: „Ich finde es einfach fair, wenn man nicht einfach nur so mitredet, sondern auch ein bisschen den Hintergrund darstellt. Macht es den alten Hasen (bitte nicht wörtlich nehmen) einfacher, den Neuankömmling in die passende Schublade zu stecken. Da kann ja schließlich jeder kommen.“


Hmmmm, das Argument wiegt……na gut, dann will ich mich auch mal kurz vorstellen. Leo ist nur mein Spitzname und an meinen Wohn- und Geburtsort angelehnt. Beruflich bin ich seit knapp 20 Jahren im Bereich Bus & Bahn/Öffentlicher Personenverkehr tätig, was mich in jungen Jahren mit dem Zug durch halb Europa brachte. Besonders die Zugreisen von München nach Istanbul werden mich in meinen Erinnerungen stets begleiten (als auf dem Balkan noch Ruhe herrschte).

Großbritannien (Schottland, Lake District, Wales und Cornwall) und Irland gehörten jahrelang zu meinen bevorzugten Reisezielen und werden es auch in der Zukunft bleiben. Im Mittelmeerraum bin ich von Griechenland begeistert. Doch zwei Reisen nach Patagonien und eine nach Zentralasien (Kirgistan/Kashgar/Usbekistan) haben mich mit dem Fernwehvirus infiziert. Und nach Kirgistan muss ich unbedingt noch mal.
Beim Wandern bin ich etwas bequem und faul. Sprich, ein warmes Bett und ´ne Dusche verachte ich am Ende des Tages nicht. Was nicht heißt, dass mir Nächte im Zelt unbekannt sind. Ein paar Nächte im Zelt ist okay, wochenlang wollte ich das nicht tun. Dazu esse und trinke ich zu gerne……. Aufgrund der Nähe zählen der Schwarzwald und die Schwäbische Alb zu meinen Hauptwandergebieten.

Nemo
02.02.2007, 19:44
Na dann willkommen, nach 231 Beiträgen:D

N.

phacops
02.02.2007, 20:40
HA! der Leo stellt sich vor.:cool: cool.
Den kennen wir aber schon ein bischen und er hat mich auch schon etwas kennengelernt , als ein paar kleinere erzieherische Maßnahmen fällig waren zum Forumsstil.:mad: :D Hast dich aber gut entwickelt, Leo! Kompli!
Und als unser SchnellstVielPoster (2,74 p/d!!) darfste weitermachen :-)

phacops

Leo1969
03.02.2007, 07:57
als ein paar kleinere erzieherische Maßnahmen fällig waren zum Forumsstil.:mad: :D


Waswaswaswas? Erzieherische Maßnahmen? Von was sprichst Du? Kurzzeit- und Langzeitgedächnis geben bei mir keine Rückmeldung......irgendwas war mal mit Warmduscher und so.......warst nicht DU das oder wer war das nochmal? :D Egal, ich fand´s witzig. Die Klimakatastrophe ist ernst genug, da muss man hier auch nicht immer bierernst bleiben. Womit wieder das Stichwort Bier gefallen wäre....Mich erzieht keiner mehr. Völlig aussichtsloses Unterfangen. :D

phacops
03.02.2007, 10:12
Kurzzeit- und Langzeitgedächnis geben bei mir keine Rückmeldung......
......................
Womit wieder das Stichwort Bier gefallen wäre..... :D

Das Stichwort Bier muß ich doch aufgreifen. Denn wenns nicht klassische Verdrängungsstrategie ist bei dir, hat halt einfach das Bier die entsprechenden grauen Zellen absaufen lassen.
Mach dir nix draus, in Südamerika wären sie vielleicht erfroren...

phacops

Leo1969
03.02.2007, 10:46
Denn wenns nicht klassische Verdrängungsstrategie ist bei dir, hat halt einfach das Bier die entsprechenden grauen Zellen absaufen lassen.
Mach dir nix draus, in Südamerika wären sie vielleicht erfroren...phacops

Seufz!! :o Immer diese Spielchen, die dieser Mensch mit mir treibt......also, was könnte noch gemeint sein? :confused: Diese kleinen verbalen Scharmützel unter den süddeutschen Stämmen......??? Herrgott, ich weiß es nicht. Thomas hat mich mal an die Kandarre nehmen müssen, aber phacops?! Nee, nee, nee, da fällt mir nüscht ein. Du willst mich jetzt fertig machen, gell? :D

phacops
03.02.2007, 10:49
Wir wollen ja alte Sünden nicht ewig aufrühren wenn du dich jetzt ordentlich aufführst :D .

phacops

(Sonst überlegen wir ein Aussiedlungsprojekt von Junglöwen in Patagonien :mad: )

Leo1969
03.02.2007, 11:16
Mit Junglöwe meinst Du mich, gell? Jaja, ich habe es ja schon immer gesagt, dass ich jung, gutaussehend und knackig bin. *hüstelhüstel* UND ICH WILL NACH PATAGONIEN, JAJAJAJA.......wen muss ich ärgern, damit ich hingeschickt werde?????? :D
Mit Schottland wäre ich aber auch schon zufrieden.......

phacops
03.02.2007, 12:44
Nach Schottland schicken wir nur Bären (oder binden sie dir auf :D :D :D )

phacops

michael.kramer
03.02.2007, 20:19
Hehe, so was. Wegen mir macht er das.

Warum schliessen sich für Dich Luxus und Zeltwanderung aus? Ich bevorzuge üppige Mahlzeiten aus frischen Zutaten gegenüber dem Travellunch. Aber auf jeden Fall aus dem (Lagerfeuer-)Kochtopf vor dem Zelt.

Leo1969
04.02.2007, 08:36
Nein, nein, das ist falsch verstanden worden. Luxus und Zeltübernachtung schließen sich meines Erachtens gar nicht aus. Ich habe bislang drei Wanderreisen (mit Veranstalter) mitgemacht, bei denen sowohl Hotelübernachtungen als auch Zeltübernachtungen in Camps dabei waren. Diese Form der Reise gefällt mir am besten. Ich übernachte gerne mal im Zelt und es macht mir nichts aus sich im Bach (oder wo auch immer) zu waschen und finde es viel schöner, wenn man abends gemeinsam mit anpackt (weniger bei der Essenszubereitung, als bei Aufbau oder Abwasch etc.). Aber ich gebe zu, nach vier, fünf Nächten im Zelt freue ich mich mal wieder auf ein Hotelzimmer mit einer schönen Dusche (wobei mir es relativ egal ist, in welchem Zustand die ist, Hauptsache es kommt warmes Wasser - bin ein Warmduscher :D ), einem sauberen Bett und einem normalen Klo. Die "Toilettenhäuschen" in Kirgistan sind zwar praktisch, aber.....

Was ich damit sagen wollte, ist, dass ich hier nicht zu der Hardcore-Gruppe gehöre, die mit 35 Kilo Gepäck drei Wochen über das patagonische Inlandseis zieht. Und es gibt ja hier im Forum schon verschiedene Fraktionen, die in einem ähnlichen Verhältnis wie Jogger und Nordic Walker gegenüberstehen - wobei mich das in keiner Weise stört. Ich betrachte das eher amüsiert. :)

Karin_S
05.02.2007, 09:22
Lieber Leo,

nimm den phacops einfach nicht sooooo ernst, wenn der mal was gefunden hat, dann hört er nimmer auf, ich sage nur Rotwein und Kurschenkichen :roll: :p :kiss: :kiss:

Lieben Gruß
Karin

PS an den lieben phacops:

Ich wäre am 19.04. mal wieder in MUC und hätte ab 20 Uhr nix vor...

phacops
12.02.2007, 00:28
Liebe Karin,

der 19.04. wird leider nicht gehen, da bin ich vorher und nachher voll eingedeckt :-/ .

Und @Leo: Was is los? Zwei Tage schon kein posting mehr? Krank oder Trek?

phacops

Leo1969
12.02.2007, 11:43
Tja, Karin.....das wäre Dir in Stuttgart NICHT passiert :D Bei uns genießen die Frauen noch Wertschätzung. :D :D

@phacops - Hey, am Wochenende muss ich nicht arbeiten. Da habe ich frei. Da habe ich net so die Zeit zum posten :D Unglaublich dieser Mensch!!!!!

phacops
12.02.2007, 21:47
6) Phacops kauft vorher ordentlich Wein ein und
7) Leo lassen wir den dann im Rucksack uminand tragen (so als Übung),


Das können wir dem armen Leo doch nicht antun - der bricht zusammen - schon vooor dem Wein :-/ ...

Aber sonst ist die Idee nicht schlecht - mal sehen, was zusammenkommt... :cool:

phacops

Karin_S
13.02.2007, 08:16
Hallo Ingrid,

schöne Idee. Wer hat für GöGa und mich ein Zelt über?

Lieben Gruß
Karin

Leo1969
13.02.2007, 12:05
Das können wir dem armen Leo doch nicht antun - der bricht zusammen - schon vooor dem Wein :-/ ...

Aber sonst ist die Idee nicht schlecht - mal sehen, was zusammenkommt... :cool:

phacops


phacops, wer hätte je gadacht, dass ich mich bei Dir mal bedanken muss....aber den Punkt 8 von Ingrid muss ich mal mit ihr bilateral klären. Das war eine "Pfeilspitze" gegen mich......

Thomas
13.02.2007, 20:09
ich hab ein 1-Personenzelt und ein 2-Personenzelt (das gleiche, das Mod-Thomas in rot hat, hab ich in grün).
:confused: Wenn ich mit "Mod-Thomas" gemeint bin (hoert sich irgendwie nach Mod-ern Talking an, da gabs doch auch einen Thomas, oder? aber davon distanziere ich mich jetzt mal ;) ), ich hab kein rotes Zelt, nur ein gaaaaaanz gruenes.

Thomas

Leo1969
13.02.2007, 20:11
@ Ingrid:

Waswiewoweshalbwarum??? Habe ich was Gegenteiliges gesagt? Ich habe mich nur zurückgehalten, weil bislang - nach meinem Empfinden - erst mal eine Idee da ist. Nach üblicher deutscher Vorgehensweisen ist das doch erst einmal eine Bedarfsermittlung. Der nächste Schritt ist die Einrichtung eines Arbeitskreises und dann muss der Vorschlag des Arbeitskreises erst einmal zerredet werden, um an den Vermittlungsausschuss weitergereicht zu werden, wo sich dann eine zweite interfraktionelle Arbeitsgruppe damit auseinandersetzt.

Okay, genug geblödelt. Zum ernst: Grundsätzlich stehe ich der Sache positiv gegenüber. Aber auch ich habe kein Zelt (meine Zeltübernachtungen waren immer in zur Verfügung gestellten Zelten). Zweitens esse ich gerne Knoblauch. Drittens neige ich unter Umständen dazu zu schnarchen. Viertens weiß ich doch noch gar nicht, was Euch so genau vorschwebt oder ist mir etwas entgangen? Und letztendlich kommt es auf den genauen Termin drauf an. Ich muss ja öfters mal Samstags arbeiten und kann nicht so einfach und locker zusagen.......

Hakku
13.02.2007, 20:43
Wer hat noch Lust ?
Ich!
Bringe Zelt und die GöGa`n mit, wenn ich darf und Zeit hab!

Hakku

michael.kramer
13.02.2007, 21:18
Ich bin grundsätzlich für ein Offline-Treffen zu haben, aber leider voraussichtlich so spät im Jahr nicht mehr in D. Wie wäre es vor Ostern, da ist die Pfalz auch noch nicht so mit Touristen überfüllt ;) ?

Karin_S
14.02.2007, 06:56
Ich!
Bringe Zelt und die GöGa`n mit, wenn ich darf und Zeit hab!

Hakku

Au ja. das klingt gut, mit Anhang fänd ich sowieso ganz nett.
Wollen wir nicht gleich ne JuHe mit Zelt- und Feuerplatz pachten?

@Leo
Der Spruch geht bei uns so:
Wenn ich nicht mehr weiter weiß, gründ ich einen Arbeitskreis. Kenne ich die Lösung schon, gründ ich eine Kommission."
Haben wir das nötig? ;)

Lieben Gruß
Karin

Leo1969
14.02.2007, 07:25
Wollen wir nicht gleich ne JuHe mit Zelt- und Feuerplatz pachten?

Würde ich für sinnvoll halten. Bin aber kein JuHe-Mitglied.....isch dös ein Problem?????

Karin_S
14.02.2007, 11:03
Würde ich für sinnvoll halten. Bin aber kein JuHe-Mitglied.....isch dös ein Problem?????

Schaun mer mal, wieviel wir sind. Ein Problem sollte das nicht sein.

Gruß
Karin

Leo1969
14.02.2007, 20:07
Ist die Pfalz ok ?
JuHe ist eine prima Idee, wobei ich mich mit JuHe's auch nicht gut auskenne, aber ich bin ja lern/suchfähig :-)

Leo + ? (ohne Zelt bisher),
Ingrid


Ich lach mich selber scheckig, jetzt habe ich doch tatsächlich bei Ingrid "Suchtfähig" gelesen. Ich glaube, ich brauche jetzt sofort ein Bier.....:D

Pfalz ist okay. Bei Leo kommt kein plus dahinter und was zum Teufel heißt GöBÄ???? Alles andere konnte ich zuordnen.......Götterbär?????? Mit den Bären habe ich es nicht so.....die hat phacops alle nach Schottland verjagt.

Thomas
14.02.2007, 20:20
Thomas: öhm, schuldigung, ich fall zu oft noch in diese Abkürzungssprache - Mod = Moderator, ja. Oh, ich dachte, ich hätte das Staika in rot auf nem Foto von Dir gesehen.

Ah ja, du meinst bestimmt die Patagonienfotos. Das war nicht mein Zelt, habe zwar das selbe in Gruen, aber wir haben uns fuer das rote zwecks der besseren Fotos entschieden :cool: Ansonsten, tja, ab April sollte ich eigentlich recht flexibel sein. Koennten also als erstes mal mit mir rechnen, gerne auch mit meinem schoenen, gruenen Zelt. Wobei das Osterwochenende fuer mich eigentlich schon immer ein Familienwochenende ist, daher waere es der einzige recht unguenstige Termin.

Gruesse,

Thomas

Hakku
14.02.2007, 20:32
......wenn ich darf.........
Ähm, wenn ich kommen darf! So war das gemeint, liebe Ingrid :-)

Oder wenn ich von der GöGa'n allein weg darf :D Aber das Zelt kommt bestimmt mit!

Im April bin ich aber wieder in Nepal, also eher schlechte Aussichten. Ab Mitte Mai wieder :up:


Gruß
Hakku

phacops
15.02.2007, 06:21
Ich lach mich selber scheckig,
......
Mit den Bären habe ich es nicht so.....die hat phacops alle nach Schottland verjagt.

Ich auch (lach mich scheckig..., sogar halbtot und damit grauscheckig :D ) der Leo hats nicht mehr so mit den Bären, tststs - lieber Leo - wenn ich komme (was ich heute noch nicht definitiv zusagen kann, weil auf den genauen Termin ankommt [wenn, dann klaro mit Zelt] dann bring ich nen Rieseneimer Gummibären mit (Trementopunto könnte in Kessenisch vorbeifahren und den Wochenendebedarf mitbringen), dann können wir dich wenigstens die Bären tragen lassen und trinken dafür den Wein selber. Und Ingrids GöBä paßt auf, dass du schön brav bist ...:D

phacops

Karin_S
15.02.2007, 06:55
Moin,

ich wäre auch für nach Ostern, zwecks des Wetters und so. Juni/Juli wäre schon wieder kritisch, da will ich nach Schottland, Boot fahren und Whisky testen :D

Pfalz wäre gut und was die Idee mit der JuHe angeht, wenn ich weiß wann und wo, würde ich mich mal auf die Suche machen, ob ich irgendwelche Kontakte habe/finde.

Gruß
Karin

Leo1969
15.02.2007, 11:51
und trinken dafür den Wein selber.

Das glaubst aber auch bloß Du, mein Freund......

michael.kramer
15.02.2007, 17:53
Terminlich geht bei mir bis einschliesslich KW16, das wäre 21./22. als spätester Termin. Am 24. geht's für die nächsten Monate nach Ungarn zum Arbeiten. Kömmen täte ich solo mit Zelt. Evtl. Fahrrad, je nach Wetter und Lage.

Jugendherbergen sind so eine Sache, es kommt auf die Herbergseltern an. Wenn die stur nach Vorschrift gehen, muss jede Person/Familie einen DJH-Ausweis haben. Das ist für Senioren (also Ü25!) recht teuer, wenn keine Kinder unter 18 Jahren nachweisbar sind. Dann lieber eine Hütte in den Bergen...