PDA

Vollständige Version anzeigen : Neuseeland Hollyford Trek


Schmaha
01.01.2007, 16:45
Wir möchten gerne den Hollyford-Trek im Fjordland-NP gehen, und haben gelesen, dass man sich den Rückweg sparen kann in dem man von Martins Bay zurückfliegt. Ich finde allerdings nur geführte Touren die den Rückflug anbieten.

Weiß jemand wo ich Info über einen Rückflug finde - ohne an einer geführten Tour teilnehmen zu müssen?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Gruß
Schmaha

David07
17.02.2007, 00:37
Ich kann bestatigen das man zuruck fliegen kann ohne ein geführte tour zu machen. War in der Hutte wann ein andere Gruppe ausgeflogen war - wir sind naturlich auch wieder ausgelaufen (es war uns zu teur). Ich weiß das Name von Firma aber leider nicht. Hast du schon die Bootfahrt zum Ausgangspunkt organisiert - derjenige das das macht kann dir sicher auch info über das Flug geben. Sonst bei den 'Visitors Centre' in Te Anau.

Marisa
17.02.2007, 07:28
Hier die email des Visitor Centre

fjordlandvc@doc.govt.nz

Thepossum
09.04.2007, 19:37
Hollyford Track heisst die Firma und sie bietet einerseits eine abgespeckte leichte Guided Walk Version des Track an mit imo 2 Übernachtungen und dem anschliessenden Scenic Flight. Den angeblich (I ran out of time) besten Teil des Tracks verbringt man im Boot und heizt von der Pyke confluence nach Matrins Bay Lodge. Nicht mit abenteuerlichen Walkwires und dem dort anspruchsvollen Track.

Anyway vllt. ist ja die Variante mit zurücklaufen gar nicht so schlecht, denn kombiniert mit dem Jetboat von Martins Bay Lodge nach Pyke cobfluence ist der Track in 8 Tagen machbar. War meine Planung. Einziger Haken, das Boot fährt nicht täglich, deshalb ist die Absprache unumgänglich, alternativ einfach 2 Tagesetappen mehr. ;)