PDA

Vollständige Version anzeigen : Ziel Brunei


Jacunda
14.10.2006, 05:24
Hallo,

ich möchte mich heute auch einmal mit Fragen an euch wenden. Nächstes Jahr im Februar möchte ich gerne nach Borneo fliegen, das 2te mal. Eigentlich war das Ziel Sarawak, doch sind die Flüge mir mittlerweile zu teuer. Brunei ist günstiger. So werde ich wohl Bandar Seri Begawan in Brunei anfliegen. Leider habe ich wenig Infos zu Brunei. Über jede brauchbare Info wäre ich sehr dankbar, so z.B wo man günstig die ersten Nächte unterkommen kann. Wie sieht es mit günstigen Verbindungen nach Sarawk oder Sabah aus? Kann man problemlos die Grenzen von Brunei in die Nachbarländer queren?

Danke für jede Auskunft :up:

Grüße

Jacunda

Eckart
16.10.2006, 10:57
Hallo Jacunda,

ich war 1999 auf Borneo und habe mich auf dem Land/Seeweg von Kuching nach Kota Kinabalu durchgeschlagen. Das war recht mühsam, da es wenige Straßen gibt und man teilweise auf das Schiff angewiesen ist. Die Stationen waren: Kuching - Sibu - Miri - Brunei - Kota Kinabalu. Zwischen Brunei und Sarawak (Miri) besteht eine Busverbindung. Von Brunei nach Sabah ist das Schiff meines Wissens die einzige Möglichkeit: Von Bandar Seri Begawan zur Insel Labuan und dann weiter nach KK.

Die Übernachtungen in Brunei sind deutlich teurer als in Malaysia. Ich erinnere mich an eine Art Jugendherberge/Studentenwohnheim, das gerade geschlossen war, als wir da waren. Wir haben dann doch noch ein Hotel gefunden, das preislich akzeptabel war, aber auch das deutlich teurer als in Malaysia.

Wieviel teurer ist denn der Flug nach Kuching? Ich bezweifle, dass man wirklich etwas spart, da Brunei teurer ist. Allerdings kann es ja auch ganz spannend sein, sich mal 1 oder 2 Tage in Brunei umzusehen...

Ein paar Infos findest Du auf meiner Internetseite:
www.eckart-winkler.de/reise/malaysia.htm (http://www.eckart-winkler.de/reise/malaysia.htm).

Viele Grüße, Eckart

peakbagger
16.10.2006, 12:49
Hallo!
Ich war (mit damaliger Freundin) im Sommer 2003 in Brunei, mit Ein-/Ausreise von/nach Sabah. Boot von KK nach Labuan und nochmal Boot nach BSB. War alles recht problemlos. In BSB haben wir im Terrace Hotel übernachtet. Weiß aber nicht mehr, wie teuer das war. Jedenfalls ganz O.K. Brunei ist echt mal was anderes: keine Händler und Bettler an den Moscheen, polierte Autos, geleckte Bürgersteige, keinerlei Belästigungen durch Hotelschlepper etc.. Wie Eckart richtig sagt, ist aber alles teurer als in Malaysia. Sushi ist aber relativ billig...
LG
Klaas

Jacunda
17.10.2006, 17:39
danke für die Hilfe.
Inzwischen bin ich auch der Ansicht, dass ich bei einem Flug nach Brunei nicht viel spare und fliege daher nach Kuching.
@ Eckart

Die Busverbindung von Kuching über Miri nach Brunei finde ich interessant. Weißt du noch wie lange man fährt und ungefähr was es kostet?

Beste Grüße

Jacunda

Eckart
18.10.2006, 09:58
Hallo Jacunda,

wir haben die Strecke nicht an einem Tag bewältigt, da wir unterwegs einige Unternehmungen eingeplant hatten. Die Fahrtzeiten habe ich mir notiert:

Kuching-Sibu 4.5h, wir sind allerdings mit dem Schiff gefahren, was wir interessanter fanden. Mit dem Bus geht es auch, dürfte aber kaum schneller sein, da die Straße einen weiten Bogen nimmt. Von Sibu haben wir einen mehrtägigen Ausflug in den Urwald gemacht, daher unser Aufenthalt dort.

Sibu-Miri 8h, eine weite Strecke, nicht sehr interessant. Wir hatten gehofft, von Miri aus die Mulu-Höhlen besuchen zu können, was leider nicht geklappt hat (die Wasserwege waren nicht möglich wg. Niedrigwasser, die Flüge waren ausgebucht). Miri selbst ist aber auch nicht sehr interessant. Wenn man nicht von dort aus irgendwas unternehmen will (oder auf der Durchreise nach Brunei ist), würde ich nicht dorthin fahren.

Miri-Bandar Seri Begawan 5h mit Aufenthalt an der Grenze.

Die Preise kann ich leider nicht mehr nennen. Im Vergleich zu unseren Fahrpreisen kostete es allerdings nur einen Bruchteil für immerhin 630 km bis Miri bzw. 770 km bis Brunei.

Viele Grüße, Eckart

Jacunda
18.10.2006, 10:17
@ Eckart

super gemacht :up: Prima Hilfe.
Werd mir mal deine Homepage ansehen, sollten noch Fragen sein, melde ich mich.

Grüße

Jacunda

Eckart
20.10.2006, 08:09
Hi Jacunda,

habe mal nachgesehen, ich hatte mir die Preise doch notiert. Stand 1999, Umrechnung jeweils in DM

Hotels (Preise pro Zimmer pro Nacht ohne Frühstück):
Kuching: Mandarin Hotel, 40 RM = 20 DM
Sibu: Bahagia Hotel, 28 RM = 14 DM (war nicht so toll, daher beim zweiten mal ein anderes)
Sibu: Hotel Sarawak, 45 RM = 22.50 DM
Miri: Brooke Inn, 45 RM = 22.50 DM
BSB: Hotel Capital, 80 B$ = 90 DM

Die Hotels hatten wir jeweils aus dem Stefan Loose

Fahrten (Preise pro Person):
Schnellboot Kuching - Sibu, 35 RM = 17.50 DM
Bus Sibu - Miri, 34 RM = 17 DM
Bus Miri - Grenze Brunei, 12 RM = 6 DM
Bus Grenze Brunei - BSB, 6 B$ = 7 DM

Zum Boot ist zu sagen, dass das Fährterminal in Kuching bereits außerhalb der Stadt lag und man mit dem Bus erst dorthin kommen musste. In Sibu war es noch im Zentrum, es gab damals aber bereits Pläne, es nach außerhalb zu verlegen. Sind sicher mittlerweile in die Tat umgesetzt worden.

Viele Grüß, Eckart

Jacunda
20.10.2006, 10:17
@ Eckart

nochmals vielen dank :cool: :D :cool::up:

das Hotel Mandarin in Kuching kenne ich aus eigenem bewohnen und ich kann es nur empfehlen.

Nch der ganzen auführlichen Hilfe, werde ich nach der Reise einen Bericht hier schreiben - Ehrensache :kiss:

Grüße

Jacunda

Eckart
23.10.2006, 08:36
...dann wünsche ich Dir schon jetzt eine tolle Reise. :) :) :)

Auf den Bericht bin ich gespannt...