PDA

Vollständige Version anzeigen : Schade


mieke
26.09.2006, 02:08
Schade. Soviel Arbeit (die Petition).

Ich werde versuchen mich morgen bei den anderen Webforen wo (auch) ich mehrfach "Werbung" für dieses Initiativ gemacht habe, zu entschuldigen. Dazu haben die Leute wohl nicht unterschrieben, damit alles hier nur stecken blieb.

Nepaltrekker
26.09.2006, 09:44
für was willst Du Dich entschuldigen:confused:
Die idee mit der Petition war schon gut, nur wurde diese von der TANN nicht beachtet.

mieke
26.09.2006, 15:48
für was willst Du Dich entschuldigen:confused:
Die idee mit der Petition war schon gut, nur wurde diese von der TANN nicht beachtet.
Enschuldige bitte , aber wann ist sie dann angeboten worden (am TAAN)?
Ich habe hier aber auch an andere Stellen nichts darüber gelesen. Du vielleicht?
.

Karin_S
28.09.2006, 07:41
Liebe Mieke,

Dein Engagement und auch Deine Fruatration in Ehren, aber solche Angriffe gegenüber dem Forumsbetreiber zu starten, ohne etwas über Hintergründe zu wissen, ist nicht fair.

Andreas betreibt das Forum in seiner Freizeit und die ist bei vielen manchmal rar und manchmal geschieht das zu Zeiten, zu denen man sich lieber mit anderen Dingen beschäftigt hätte - so auch jetzt und leider auch bei vielen der Moderatoren.

Ich (und ich denke auch meine Moderatorenkollegen) wollen eine derartige Diskussion an dieser Stelle nicht weiterführen.

Gruß
Karin

mieke
28.09.2006, 08:19
Dann bitte lösche diese ganze Thread, Karin.

Danke.
.

Karin_S
28.09.2006, 08:48
Hallo Mieke,

warum sollte ich?

Gruß
Karin

Andreas
30.11.2006, 11:26
Hallo Mieke,

Nach nun wirklich langer Abwesenheit vom Forum (berufliche Gründe - ihr müsst mir einfach glauben, dass ich nicht online gehen KONNTE - Mods wussten Bescheid!) und Nepalreise im November, werde ich nun wieder öfters regelmäßig und zunehmend wieder häufiger online gehen.

Die Petition hatte ich im Oktober an TAAN und andere Stellen gemailt - Adressliste wurde hier im Forum ja nett aufbereitet - allerdings nie Rückmeldung erhalten. Da ich extrem wenig Zeit hatte, mich zu kümmern, gab es meinerseits auch keine Nachfrage. Außerdem erschien es mir zu diesem Zeitpunkt auch besser, erst selbst Erfahrungen mit dem TRC zu machen. Inzwischen habe ich eine recht genaue Vorstellung davon, was man wie mit unseren Unterschriften bewirken kann. Und: man wusste in Nepal davon!

Die Zeit läuft nicht davon; gut Ding braucht Weile. Ich werde in Bälde meine Ideen hier zur Diskussion vorlegen. Gemeinsam können wir dann mit voller Energie an die Sache ran gehen.

Mieke, du kannst mir nicht vorwerfen, mich nicht gekümmert zu haben, wohl aber, dass ich euch uninformiert gelassen habe. Und dafür entschuldige ich mich!

Liebe Grüße,
Andreas

Nepaltrekker
30.11.2006, 12:01
@ Andreas
Schön das Du wieder da bist:-)

Gruß
Jens

Soshin
15.12.2006, 20:38
An Andreas:

Willkommen daheim! :-)

LG,

Soshin