PDA

Vollständige Version anzeigen : Fragen zu LAN und Reiseplan machbar?


mosi
25.08.2006, 01:10
Hallo,

habt ihr Erfahrungen mit der LAN? Die bieten Fluege von Buenos Aires nach USH auf Feuerland fuer ca.100EUR an. Viel billiger als AEROLINEAS ARGENTINAS.....
Was denkt ihr?

Bin hier in Brasilien und moechte Anfang November nach Feuerland von BA aus und ueber USH (ein, zwei Tage), TP Tour "W", Lake District ein zwei Tagestouren, Peinsula Valdes (Tagesausflug), Mendoza und von Iquazu zurueck nach BA. Das alles in vier Wochen.
Machbar???

Danke gernot

Morison
25.08.2006, 11:58
Guten Morgen.
Fliegen von BA nach Ushuaia und dann mit Bus über die genannten Orten wieder nach Buenos Aires! Ist das dein Plan?
Ich denke an sich sollte das kein Problem sein, du wirst viel im Bus sitzen, und wenn du dich immer ein paar Tage im Vorraus nach Bussen erkundigst sollte das eigentlich kein Problem sein.
Wir hatten den Transatlantik Flug auch mit LAN, anschliessend dann noch drei Inland Flüge, die durch den Transatlantik Flug sehr günstig waren, da wir so einen LAN Pass hatten, glaube ich jedenfalls. Aber gegen die Gesellschaft ist überhaupt nichts einzuwenden.
Viell Spass.
Greetz
Moriz

Michaela 68
26.08.2006, 10:50
Hallo !

Wir sind inzwischen schon mehrmals mit LAN und auch mit anderen Airlines nach Südamerika geflogen und könne nur sagen:
LAN ist die Beste!
Vorallem bei Transaltlantikflügen ist der Standart deutlich besser als bei anderen Airlines. Wir meinten sogar, dass sie die Lufthansa noch toppt.
Bei Inlandslügen sind die Maschinen logischerweise nicht mit dem Komfort aufgestattet, eben vergleichbar wie bei uns hier in Europa. Trotzdem können wir LAN oder eben LAN-Express bei Inlandflügen, nur empfehlen.

Grüße
Michaela