PDA

Vollständige Version anzeigen : Der Hochprozentiges-Thread


Älbler
05.07.2006, 18:12
Ist ja echt ganz interressant hier im Forum.
Bier-, Wein-, A-A-Thread - irgendwie vermisse ich da noch was!

Was macht ihr eigentlich wenn ihr mal irgendwo einen Gipfel besteigt????? :confused: :confused: :confused: :confused:
Oben direkt am Gipfelkreuz????? :confused: :confused: :confused: :confused:


:up: RICHTIG!!!!! :up: Den Gipfelschnaps trinken!!!!

Nun dacht ich mir machste einfach noch nen Thread auf - für die Hardcore Fraktion der Alk-Genießer.
Und nu schau isch mall währ da scho allesch wasch rrrreinsscchhreibd.

Ssssuuumm Vollllsein!

dr Älbler

hhhannes
05.07.2006, 23:33
WODKA am besten teurer aus Russland.

Und wenns nicht anders geht billiger whisky aus Asien;)

Tobi
06.07.2006, 16:22
Ein guter Kräuterschnaps ist unschlagbar.
Zur Not tuts aber auch ein kleiner Willi.;)

Tobi

Berni
06.07.2006, 20:22
WODKA am besten teurer aus Russland.

Dem kann ich mich nur anschließen :)

phacops
06.07.2006, 20:56
Ist ja echt ganz interressant hier im Forum.
Bier-, Wein-, A-A-Thread - irgendwie vermisse ich da noch was!

Was macht ihr eigentlich wenn ihr mal irgendwo einen Gipfel besteigt????? :confused: :confused: :confused: :confused:
Oben direkt am Gipfelkreuz????? :confused: :confused: :confused: :confused:


:up: RICHTIG!!!!! :up: Den Gipfelschnaps trinken!!!!

Nun dacht ich mir machste einfach noch nen Thread auf - für die Hardcore Fraktion der Alk-Genießer.
Und nu schau isch mall währ da scho allesch wasch rrrreinsscchhreibd.

Ssssuuumm Vollllsein!

dr Älbler

Danke erstmal fürs Kompliment:up: .
Obwohl ich den Admin schon die Stirn runzeln sehe:roll: .
Aber mit Gipfelkreuz ist ja ein klarer Bezug zum Forum hergestellt und damit ist er hier voll berechtigt:cool: !

Wobei ich aber nicht unbedingt bis auf den Gipfel muss. Oft ist der Hp (heißt aber jetzt der Hochprozentige) gerade im Tal schön. Z.B. in Marpha oder Thukche der berüchtigte apple brandy. Es kann auch ein apricot brandy sein.
Und auf dem Weg zum Gipfel, etwa in HP zB angoori :p .

Weiter so!

phacops

arnold
06.07.2006, 21:36
Hallo allerseits,

mir ist die 'Methode phacops' sehr vertraut. Wenn ich unterwegs und oben bin gibts nie Alkolisches, wozu auch. Aber im Tal einen absolut erstklassigen spanischen Brandy, zum Beispiel einen 'Lepanto', das ist schon echt was Feines.

allen Suffeulen (natürlich auch den Bergdohlen) allzeit Berg Heil :D
LG arnold

PS.
muss zugeben, ist teilweise gelogen, in fast jedem Refuge hat's super Rotweine .....
Tjaa, ist aber 'nen anderes Thema bzw. Thread.

phacops
15.07.2006, 18:00
mir ist die 'Methode phacops' sehr vertraut. Wenn ich unterwegs und oben bin gibts nie Alkolisches, wozu auch. Aber im Tal einen absolut erstklassigen spanischen Brandy, zum Beispiel einen 'Lepanto', das ist schon echt was Feines.


Mein Lieblingsbrandy ist der Carlos primero :-) :-) . Und dafür muss ich auch nicht auf den Teide.

@arnold: zu den Roten kannst dich ja im anderen Thread auslassen :p .

phacops

Älbler
17.07.2006, 19:07
Um hier mal was klar zu stellen: Ich füll mir am Berg oben auch nicht das Gesicht!
Aber nach einer guten Gipfelbrotzeit für "jeden nur einen wenzigen Schlock" kann sicher kein fehler sein. Aber gut muß er natürlich trotzdem sein - Fusel kommt mir nicht in die Tüte - äh den Flachmann.

Nun denn, Prost.

phacops
08.09.2006, 18:18
Bei guten Sachen, wie dem angoorie aus Ribba, bleibts natürlich nicht bei nem wänzigen Schlock :p :p - obwohl manche dabei schon mal schwächeln können, dafür aber bei old monk umso kräftiger reinleuchten:cool: .

phacops

AndreasW
14.09.2006, 19:49
Bei guten Sachen, wie dem angoorie aus Ribba, bleibts natürlich nicht bei nem wänzigen Schlock :p :p - obwohl manche dabei schon mal schwächeln können, dafür aber bei old monk umso kräftiger reinleuchten:cool: .

phacops
Wie, schwächeln... :confused: - Der wänzige Schluck "Old Monk" is' nu oooch alle. - Kann also keinen mehr abgeben... :p
Hier (http://top-spirituosen.de/product_info.php?info=p297_OLd-Monk-Indien-7Jahre-40-.html) gibt's aber wieder welchen... ;)

Cheers
AndreasW

mieke
14.09.2006, 20:14
Ist ja echt ganz interressant hier im Forum.
Bier-, Wein-, A-A-Thread - irgendwie vermisse ich da noch was!

Was macht ihr eigentlich wenn ihr mal irgendwo einen Gipfel besteigt????? :confused: :confused: :confused: :confused:
Oben direkt am Gipfelkreuz????? :confused: :confused: :confused: :confused:


:up: RICHTIG!!!!! :up: Den Gipfelschnaps trinken!!!!

Nun dacht ich mir machste einfach noch nen Thread auf - für die Hardcore Fraktion der Alk-Genießer.
Und nu schau isch mall währ da scho allesch wasch rrrreinsscchhreibd.

Ssssuuumm Vollllsein!

dr Älbler

Ich muss sagen das ist lange, lánge her und mein Computer hat kein Microfon und das Trekkingforum keine Loudspeaker soviel ich weiß. Aber das hier unten ist was wir machten, beim Gipfelbesteigung, als ich noch ein Kind war: singen !


1. Wenn wir erklimmen schwindelde Höhen,
steigen dem Gipfelkreuz zu,
in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht,
die läßt uns nimmermehr in Ruh´.
Herrliche Berge, sonnige Höhen,
Bergvagabunden sind wir.


2. Mit Seil und Hacken, den Tod im Nacken
hängen wir an der steilen Wand.
Herzen erglühen, Edelweiß blühen,
vorbei geht´s mit sichrer Hand.
Herrliche Berge...


3. Fels ist bezwungen, frei atmen Lungen,
ach, wie so schön ist die Welt.
Handschlag, ein Lächeln, Mühen vergessen,
alles auf´s Beste bestellt.
Herrliche Berge...


4. Beim Alpenglühen heimwärts wir ziehen,
Berge, die leuchten so rot.
Wir kommen wieder, denn wir sind Brüder,
Brüder auf Leben und Tod.
Lebt wohl, ihr Berge, sonnige Höhen,
Bergvagabunden sind treu.


Vielleicht, wenn du da ganz richtig versuchst, kannst du mich trotzdem hören!!!

phacops
02.02.2007, 22:09
Aus tiefem Keller...

...hol ich den Hochprozentigen-Thread.
Der Gesang von Mieke war ja genauso Hardcore wie Älplers Gipfelschnaps.

Heut kommt hier Spartaners Schlehenbrand rein. Ich will doch wissen, wo der her ist. Ich hatte mal eine Eifler Schlehe (DIE Eifler), aber weg is weg. Also Spartaner: Lage und Jahrgang? Quelle? Vorrat bei dir?

... Erinnerungen kommen hoch an angoorie , AW....


phacops

Leo1969
03.02.2007, 09:04
WODKA am besten teurer aus Russland.

Und wenns nicht anders geht billiger whisky aus Asien;)


Oooh, shocking!!!!! :cry: Whisky from Asia????? Wenn aus Asien, dann muss es ein Malt-Whisky aus Japan sein. Das wäre ja noch zu akzeptieren.......bei allem anderen schüttelt sich die schottische Seele meines kleinen Herzens.....:D Dann lieber nur Wasser.....

Karin_S
05.02.2007, 08:20
.......bei allem anderen schüttelt sich die schottische Seele meines kleinen Herzens.....:D Dann lieber nur Wasser.....

Wirklich schottisch oder doch eher schwäbisch ;)

Leo1969
05.02.2007, 10:19
Die Schotten sind doch ausgewanderte Schwaben. Da spielt es doch keine Rolle. Wir sind Seelenverwandte :D Die Schotten mussten sich mit den Engländern herumplagen und wir mit den Römern. Also auch historisch besteht eine Verbindung. :D

Fairerweise muss ich dazu sagen, dass ich zwar hier geboren wurde und hier lebe, aber meine Eltern sind Weltkriegsflüchtlinge aus dem Osten der damaligen Gebiete. Ich gehöre quasi zur ersten Generation der Schwaben. Reinrassig bin ich also nicht...

Karin_S
08.02.2007, 13:32
Sschotten sind ausgewanderte Schwaben, aha. Warum gibt's dann in Schwaben keinen Single Malt? Habe ich da bei der schwäbischen Grundausbildung was verpasst? :cry:

Leo1969
09.02.2007, 11:06
Nö, Du hast nichts verpasst. Aber das knowhow haben die Buben hier gelernt. Nur das hiesige Wasser eignet sich nicht für einen guten Single Malt. Und die salzige Seeluft fehlt hier ja auch.......Tja, und mit den Torfböden ist es hier ja auch nicht so gut bestellt.....:D

phacops
10.11.2007, 23:41
Aus tiefem Keller...
...hol ich den Hochprozentigen-Thread.


... mal wieder hoch.
Ich mußte heute auch selber in den Keller, nachdem der schon länger gelagerte Pisco in der letzten Woche genüßlich geleert wurde (allein, zum Glück, in schönen kleinen Dosen :D ).
In der Zwischenzeit gabs bei manchen usern wieder mal Schwächeln - diemal nicht bei angoori, sondern bei Genepy. Nur der alte Mönch war auch dabei :p .

Wo ist übrigens der junge Älbler abgeblieben? Der könnte auch mal wieder aus dem Keller kommen :D .

Prost für heute!

phacops

Inky
11.11.2007, 10:41
Leckerer thread !
Der Pisco soll nach Chirimoya schmecken, dieser Puddingfrucht - hab ich gelesen. Hoffe den kann man pur trinken, soll ja samtig weich im Abgang sein.
Das erinnert mich auch an den Slivovica in Kroatien. Da bekamen wir einmal nach dem Mittagessen gleich ein Viertel davon serviert und ich hatte so meine Bedenken, wegen der Hitze und anschließendem Knieweich.
Aber nix da, das war der Beste meines Lebens!
Der ging runter wie Öl, samtig weich und leicht süßlich im Abgang :D:D

Kennt Ihr das Rezept, dieses hundsgemeine, von den Brasilianern: Eine Kokosnuss oben öffnen, entleeren - dann Zuckerrohrschnaps einfüllen und die Öffnung mit Wachs verschließen.
Anschließend in der Erde vergraben und ein Jahr lang "vergessen". Geduld haben und warten.
Am TagX die Wiederauferstehung der Kokosnuss zelebrieren HAHA und das nächste Mal am besten gleich zwei davon eingraben!

Schönen Sonntag @ all
Grüße von Inky, die doch tatsächlich nullnix Gutes mehr im Keller hat:confused: I glaub i muaß heit no ausgehn :D

Tobi
11.11.2007, 12:55
Wo ist übrigens der junge Älbler abgeblieben? Der könnte auch mal wieder aus dem Keller kommen :D .


Stimmt, aus dem Westallgäu wurde es ziemlich still in den letzten Monaten. Was ist denn da los? Haben ihn Kirsch, Kräuter und Williams dahingerafft? Wollen wir ja mal nicht hoffen...

Ein Prosit:p
Tobi

phacops
13.11.2007, 07:27
Haben ihn Kirsch, Kräuter und Williams dahingerafft? Wollen wir ja mal nicht hoffen...


Das ist eher unwahrscheinlich, das Zeuch baut ihn höcghstens auf :D .
Vielleicht war er einfach ständig auf Trek oder Bergtour :confused: .

Er wird mal wieder auftauchen und uns erzählen ...;)

phacops

Älbler
14.11.2007, 20:40
Um die Gerüchteküche mal nicht ganz überschäumen zu lassen .....

dr Älbler lebt !!!

.... zumindest wieder :D Und dahingerafft hätte ihn wohl nur die Hitze.
Ich habe mich soeben erst von einer längeren Testphase unterschiedlicher Sorten Tequilla und Mezqual erholt. Außerdem gabs zwischendurch auch verschiedene Biersorten zu testen - das ist aber ein anderer Fred.

Sobald ich wieder wirklich klar denken kann werd ich mal ein paar Empfehlungen hier reinschreiben.

Nur eins vorab: Der Tequilla, den ihr in Deutschland kaufen könnt (der mit dem Sombrero) ist der allerletzte Fusel.

Hasta luego,

dr Älbler

Tobi
15.11.2007, 07:26
Darf man jetzt daraus schließen, dass Du längere Zeit in Übersee warst?
Das der bei uns erhältliche Standarttequilla eine Plörre ist, war mir schon länger klar - nur so lassen sich die unglaublichen Schmerzen am Morgen danach erklären :p ;) :-)

Ironman
21.11.2007, 12:08
Der alte Mönch ist in der Zwischenzeit auch alle, hab ich gehört.
Haha, ja, :x, Pisco allein trinken....


Ich hab des nicht gemacht, sondern meinen "100 Jahre alten Pisco" (http://www.pisco-peru.de/shop/article_4/Pisco-100-A%C3%B1os-Mosto-Verde-Acholado.html?sessid=XtHWT1AWqqWWhvUoBpgUQdqk3J5eA UF9aaHKJLulAvcvDKSQnjcluQvUn0Lw0S0D&shop_param=cid%3D1%26aid%3D4%26):
*bild*

brav geteilt :-):-):-):-). Aber der war auch recht schnell alle. Ich bekomm bald Nachschub, hurra :cool:.
Ingrid

Ich bin erst "Anfängeralkoholiker", woraus wird den Pisco hergestellt? Höre dass das erste mal...

Leo1969
21.11.2007, 13:36
Hola Amigo,

Pisco puro ist nicht der Hit. Da ist jeder Grappa besser ;) Aber als Pisco Sour ist es ein Getränk der Götter. Es ist das peruanische und chilenische Nationalgetränk. Beide Länder streiten sich darum, wer das Gesöff erfunden hat.
By the way - angeblich soll ein guter Grappa ein geeigneter Ersatz sein, wenn man keinen Pisco zur Verfügung hat. Aber die Betonung liegt auf angeblich. Habe es noch nie mit Grappa probiert.....

Hier mal der Text aus Wikipedia:
Pisco Sour ist ein besonders in Peru (http://de.wikipedia.org/wiki/Peru) und Chile (http://de.wikipedia.org/wiki/Chile), zunehmend auch im restlichen Südamerika verbreitetes Mixgetränk. Die Basisspirituose Pis (http://de.wikipedia.org/wiki/Pisco_%28Getr%C3%A4nk%29)
co ist ein Weinbrand (http://de.wikipedia.org/wiki/Weinbrand) auf Traubenbasis, der in zwei Varianten in Peru und Chile hergestellt wird. Beide Länder beanspruchen Pisco Sour als Nationalgetränk.
Es wird sehr oft zur Begrüßung oder als Aperitif (http://de.wikipedia.org/wiki/Aperitif) gereicht. Der Pisco Sour wird mit 3 Teilen Pisco, je einem Teil Limettensaft, Zuckersirup und Eiklar mit Eis gemixt und ins Glas abgeseiht. Dieser kann mit einem Spritzer Angostura Bitter (http://de.wikipedia.org/wiki/Angostura) (oder auch eine Messerspitze Zimt (http://de.wikipedia.org/wiki/Zimt)) verfeinert werden.
Pisco Sour ist wohl seit den 1920er Jahren bekannt. In einem Stadtführer von Lima (http://de.wikipedia.org/wiki/Lima) aus dem Jahr 1928/1929 (Titel: „Lima, la ciudad de los Reyes“) wird er auf Seite 553 in einer Anzeige der „Bar Morris“, erstmals erwähnt.

Recipes of Peru

Pisco Sour
Drink
6 glasses
Preparation time: 15 minutes
Ingredients
1 egg white
1 tablespoon sugar
1 glass of Pisco (Peruvian Brandy)
Juice of 6 limes
Chopped ice
Angostura bitters
Preparation
1. Beat the egg white and sugar in a blender
2. Add pisco, lime juice, ice and angostura bitters
3. Mix well and pour into shot glasses


Salud

Älbler
21.11.2007, 19:42
Darf man jetzt daraus schließen, dass Du längere Zeit in Übersee warst?
Das der bei uns erhältliche Standarttequilla eine Plörre ist, war mir schon länger klar - nur so lassen sich die unglaublichen Schmerzen am Morgen danach erklären :p ;) :-)

Dein Schluß ist interessant ....... :D

Aber ich bin noch in Übersee! Und werd wohl auch noch so 1-2 Jahre hier sein. Zeit genug also für weitere Testläufe am Glas.
Ich kann mich nur am nächsten Tag immer nicht an die Namen der Getränke erinnern. :D

Hannes1379
22.11.2007, 22:04
Hey, is denn hier kein Rumvertreter? Ich nehm immer Rum mit. Den guten alten Pott Rum (ich glaub, den 40er).

Vorzugsweise trinke ich ihn als Grog mit Wasser und etwas Zucker. Der macht dann schön warm und vermittelt ein gemütliches Gefühl nach harter Tour.

;) Prost.
Übrigens wirklich eine Gute Idee, neben den ganzen Bier und Wein und AA Tread!

Älbler
06.03.2008, 21:14
*ausgrab*


.... kann wieder einigermaßen denken .... udn schneibern fnuzt au scho widdr wie schmiert .... ..... ..... meine Fresse war das ein Zeugs ......

Bereits am letzten Samstag hab ich mir nach ein paar Bier mal wieder mit Tequila die Kante gegeben ....... und ich hab ihn bei mir behalten ....

Zu empfehlen: Tequila Tradicional .... on the Rocks mit Squirl gemißt ...... herrlich !!!

leakul
10.03.2008, 18:33
Bei mir wars amThorong La auch ein bischen Wodka :lecker:

Älbler
03.04.2008, 19:59
Gestern abend gabs dann mal wieder Tequila satt. Diesmal den "El Jimador", den braunen.

Mal sehen ob er gegen meine Erkältung hilft. (sch... Klimaanlage)