PDA

Vollständige Version anzeigen : [ABWESENHEITSMELDUNG] Admin ist unterwegs


Andreas
04.07.2006, 21:09
Hallo,
Von 6.-13. bin ich nicht hier - computerfrei unterwegs - und kann weder hier im Forum noch per eMail Support geben.
Grüße,
Andreas

RomanS
05.07.2006, 15:31
Gehts zum Trekking? Wenn ja, wohin?
Guten Urlaub!

Andreas
05.07.2006, 17:28
Nein, kein Trekking!
Es geht mit der Familie nach Israel, wobei ich aber ein paar Wanderungen in der Negev unternehmen möchte!

Andreas

Nepaltrekker
06.07.2006, 09:28
ja, dann wünsch ich Dir schönen Urlaub
Gruß
Jens

Soshin
06.07.2006, 15:58
Schönen Urlaub!

Soshin

Sansara
09.07.2006, 23:24
Nein, kein Trekking!
Es geht mit der Familie nach Israel, wobei ich aber ein paar Wanderungen in der Negev unternehmen möchte!

Andreas

wird wohl sehr heiss - einen schönen Urlaub

und

bitte nicht alleine trekken.
Mit Familie ist ok!


Sansara

AndreasW
15.07.2006, 07:33
ANDREAS.... bist du wieder im Lande? - Hoffe, wir müssen uns keine Sorgen machen!
Im "gelobten Lande" ist's sicher gerade sehr "ungemütlich"!!!

AndreasW

mieke
15.07.2006, 20:21
Hoffe, wir müssen uns keine Sorgen machen!

AndreasW
Schliesse mich gerne dabei an. Im Posting hier scheint es zu sagen die Familie würde vorgestern zurückkommen. Einen oder zwei Tage mehr oder weniger, so genau kommt es normalerweise nicht darauf an. Aber die Nachrichten aus Israël sind inzwischen nícht gut. Obwohl die Negev im Süden liegt, und nicht Richtung Libanon.

Also Andreas, bitte melde dich hier so bald du kannst!

mieke
15.07.2006, 20:33
You're logged in now!!!

Welcome back - ich bin mir sicher du hast vieles zu erzählen!

:cool:

Andreas
15.07.2006, 20:35
Danke für eure Sorgen...
Ist aber alles klar soweit.

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub und von den jüngsten Ereignissen hatte ich erst nach unserer Rückkehr am Donnerstag Abend erfahren. Wir sind ja nicht nur in der Negev gewesen, sondern hatten am Mittwoch noch eine nette Galiläa-Runde gemacht und sind dabei auch durch Tiberias gekommen, wo heute die Katyusha-Raketen eingeschlagen sind.

Es ist schon ein Wahnsinn, wie rasch in dieser Region quasi ein Krieg ausbrechen kann. Und ich fürchte fast, es ist erst der Anfang.

Am Freitag erwartete mich viel Arbeit und am heutigen, bergwetterschönen Samstag verbrachte ich die meiste Zeit hinter dem Fernseher (BBC World) und verfolgte die Ereignisse in Israel und Libanon! Deshalb hatte ich mich auch nocht nicht eingeloggt.

Wie oben geschrieben, kam ich auch ein wenig zum Wandern in der Wüste, wenn auch die Hitze mörderisch war. An anderer Stelle werde ich einen kleinen Bericht schreiben und Fotos zeigen. Nur soviel vorweg: Die Negev bietet dem Trekkingbegeisterten wirklich viel!

Schöne Grüße,
Andreas

AndreasW
15.07.2006, 20:53
Na dann... Willkommen zurück!!!

AndreasW