PDA

Vollständige Version anzeigen : Namibia mit Kindern


sandra
09.06.2006, 13:16
hallo zusammen, wir sind eine kleine familie mit einer tochter die 4.5 jahre alt ist. wir sind in der freizeit ziemlich viel unterwegst, und sind uns das unkomplizierte draussen sein sehr gewohnt... nun haben wir im sommer, resp. september 4 wochen ferien und sind recht unschlüssig was wir machen sollen, bzw. wo wir hin sollen... es gibt ja millionen schöne flecken auf der erde... nun fällt ja von der jahreszeit her einigses schon weg und namibia wäre da schon sehr schön... war jemand mit kindern schon in namibia.. mit 4x4 auto und dachzelt? wäre das was? (haben selber ein dachzelt und sind viel mit dem unterwegs... jedoch ist namibia was mit kindern?)

oder habt ihr noch andere ideen mit kindern... tagestouren zum trekken max. 3 std. (mehr mag unsere kleine noch nicht... logisch mit 4jahren ;-)) )

was sind so eure ideen... könnt ihr mir weiterhelfen??
dank euch...

Reisehai
22.09.2006, 08:52
Hallo Sandra,
Namibia kann ich Dir nur empfehlen. Landschaftlich ein absoluter Traum und relativ einfach zu bereisen, auch mit Kindern. Du kannst Dir eine Tour mit den wichtigsten Highlights leicht zusammenstellen oder einfach eine der bekannten Routen abfahren. Campingplätze gibt es immer in der Nähe der "Sehenswürdigkeiten". Fish-River-Canyon, Sesriem-Canyon, Robbencolonie Cape Cross, Etosha-Park und die Dünen von Sossusvlei und Deathvlei dürfen auf keinen Fall im Programm fehlen. Ganz toll sind die Epupa-Fälle ganz im Norden am Kunene-Fluss, ein absoluter Traum, die vielen Baobabs, das rauschende Wasser und das üppige Grün inmitten der Wüste.
Liebe Grüße
Reisehai

tante käte
25.09.2008, 20:10
Hallo Sandra,

falls ihr eure Reise nach Namibia gemacht habt, würde mich interessieren, wie viel man ungefähr für die "Grundversorgung" (einfache Unterkunft + Essen) pro Tag für eine Familie (bei euch halt mit einem Kind) rechnen muss. Ich würde nämlich nächsten Sommer auch gern nach Namibia fahren, weiß aber noch nicht, ob wir uns das leisten können.

viele Grüße
tante käte