PDA

Vollständige Version anzeigen : Grand Canyon du Verdon


Tobi
08.06.2006, 10:44
Hallo zusammen,

durch einen Bericht im letzten outoor-magazin bin ich auf der Gebiet rund um den "Grand Canyon du Verdon" gestoßen.
Kennt jemand diese Ecke bereits und kann mir darüber berichten?

Was würdet Ihr zum Thema Anreise empfehlen? Flug nach Nizza/Marseille?
Oder per Zug? Per Auto?

Die Outdoor-Möglichkeiten scheinen ja recht gut zu sein.
Kann mir jemand eine 2-3tägige Rundwanderung mit Zelt oder auch per Hostel empfehlen?

Gruss
Tobi

Folko
08.06.2006, 19:57
Hallo

Das ist wirklich ein wunderschöne Landschaft und immer eine Reise Wert. Beispiel Tour: auf dem GR 4 von Moustiers- Ste- Marie bis nach Castellane und mit dem Bus zurück.
Ich war mit dem Auto dort, falls du nicht nur an einem Ort bleiben willst auch am einfachsten.

Gr. FS

Tobi
09.06.2006, 07:44
Hallo,

vielen Dank erstmal!! :up:

Wie überlaufen ist die Gegend?
Und wann ist der beste Reisemonat? Mai??
Da ist dieses Jahr mit den Terminen bei mir eng wird, müssen wir wahrscheinlich auf den Oktober ausweichen. Geht das dort noch??:confused:

Gruss
Tobi

Folko
09.06.2006, 16:15
Hallo

Am Lac de St.Croix und auf der Schluchtwanderung sind in der Hauptsession natürlich reichlich Menschen, in der Nebensession ist es wesentlich ruhiger.
Im Hochsommer ist es übel heiß- in der ist es Nebensession auch viel angenehmer -dafür wird es schnell Abends kühl.
Ich war im September dort -Tagsüber Warm bis fast 30 ° , sobalt die Sonne weg ist kriech ich in den schlafsack.
Wetter im Mai kenn ich nicht , könnte aber gleiches gelten wie für den September.

Grüße FS

Hannes33
09.06.2006, 17:51
Hallo,
beste wanderzeiten für diese Gegend: Mai-juni und september-bis in den oktober rein.
schöne wanderungen sind dort zu machen: sentier martel von Castelanne bis lac de St-croix z.b.
lg
Hannes.

Tobi
10.06.2006, 14:24
Hallo Hannes, halle Folko,

vielen Dank für Eure Antworten. :up::up:
Wahrscheinlich werden wir das ganze wie gsagt im Oktober für einen Kurztripp in Angriff nehmen!!

Viele Grüße
Tobi