PDA

Vollständige Version anzeigen : Kangchendzönga Live Bericht


alpin397
06.05.2006, 09:39
Hallo Freunde des Bergsteigens!
Bin mir sicher, dass einige unter euch sind die großes Interesse haben eine Expedition beinahe live mitzuverfolgen. Unterwegs sind Gerlinde Kaltenbrunner und Co. am Kantchendzönga.
Schön wenn man Bilder ins Haus geliefert bekommt wenn man selbst nur davon träumt.

Lg Andi
Link via:

www.expedblog.com (http://www.expedblog.com)

Masterlu
06.05.2006, 10:30
Hallo Freunde des Bergsteigens!
Bin mir sicher, dass einige unter euch sind die großes Interesse haben eine Expedition beinahe live mitzuverfolgen. Unterwegs sind Gerlinde Kaltenbrunner und Co. am Kantchendzönga.
Schön wenn man Bilder ins Haus geliefert bekommt wenn man selbst nur davon träumt.

Lg Andi
Link via:

Servus alpin397,

mich würde die Expedition schon interessieren, aber leider vermisse ich den Link in deinem Beitrag! :cry:
Weil man aber fleißig ist, hab ich selber gegoogelt und liefere den fehlenden Link jetzt nach: http://www.expedblog.com/de/

Gruß Masterlu

alpin397
06.05.2006, 10:45
Tut mir leid,

Hier der Link direkt zu den Berichten:

www.expedblog.com (http://www.expedblog.com)

LG Andi

Jens
06.05.2006, 23:23
Bericht gibts auch hier
http://www.amical.de/expedition/kantschlhotse/exp_1.php

alpin397
08.05.2006, 08:20
Nocheinmal!!!
Infos gibt es auch unter www.gerlinde-kaltenbrunner.at (http://www.gerlinde-kaltenbrunner.at)

LG Andi

Jens
16.05.2006, 10:10
Am Sonntag haben u.a. G. Kaltenbrunner und R. Dujmovits
den Kantsch bestiegen.
Herzlicher Glückwunsch:up:
http://www.faz.net/s/Rub501F42F1AA064C4CB17DF1C38AC00196/Doc~E82710498CF5B4CFFA49CA80FF237B2A8~ATpl~Ecommon ~Scontent.html

Heiko
16.05.2006, 10:35
Als Ergänzung möchte ich auf folgende Lesermeinung hinweisen:
http://www.faz.net/s/Rub501F42F1AA064C4CB17DF1C38AC00196/Doc~E82710498CF5B4CFFA49CA80FF237B2A8~ATpl~Ecommon ~Skomlist~Ak~E17260.html (http://www.faz.net/s/Rub501F42F1AA064C4CB17DF1C38AC00196/Doc%7EE82710498CF5B4CFFA49CA80FF237B2A8%7EATpl%7EE common%7ESkomlist%7EAk%7EE17260.html)
es geht hier um die Bürgerbewegung "Concerned Citizens of Sikkim" welche sich gegen die Besteigung des Gipfels einsetzt.....interessant auch:
http://www.tourism-watch.de/dt/27dt/27.berge/index.html

Frage: Wurde wirklich der Gipfel bestiegen ?

Gruß
Heiko