PDA

Vollständige Version anzeigen : Visum Pakistan


merry
27.03.2006, 22:12
Hallo,

ich hatte mir das letzte Mal in Ankara mein Visum geholt. Gibt's von der pakistanischen Botschaft in Deutschland auch ne Homepage mit Kosten, Dauer, etc?

Habe nichts in die Richtung gefunden....


Herzlichen Gruß,
Jonathan

Matze75
27.03.2006, 23:02
Hallo Jonathan,

Visum für Touristen gilt 1 Monat soweit ich weiß und kostet 35 Euro.
Den Antrag kann man hier runterladen (ganz unten in der Länderliste):
http://www.visum.net/visum/pakistan/einreisebestimmungen_pakistan.htm

Das Visum muss im Voraus beantragt werden und gilt 3 Monate ab Erteilung.

CU Matze

merry
27.03.2006, 23:18
Mmh...ist das normal, dass da noch DM-Preise auf dem Antrag stehen?

Ich werde wohl mal lieber direkt mit der Botschaft telefonieren. Hoffe, ein Visum über einen Monat wird nicht allzuteuer....wir wollen nämlich 6 Wochen bleiben.


Gruß,
Jonathan

hhhannes
28.03.2006, 12:19
Hallo Jonathan,

Visum für Touristen gilt 1 Monat soweit ich weiß und kostet 35 Euro.
Den Antrag kann man hier runterladen (ganz unten in der Länderliste):
http://www.visum.net/visum/pakistan/einreisebestimmungen_pakistan.htm

Das Visum muss im Voraus beantragt werden und gilt 3 Monate ab Erteilung.

CU Matze


Hi interessiert mich auch,
Aber wie jetzt:confused: 1 Monat oder 3 Monate ab Austellung gültig ???

(benötige multiple entry für mind 7 Wochen)

Ich weiß ich kann auch selber googeln aber wenn ihr schon dabei seid:) , danke!

Matze75
28.03.2006, 16:52
Hi interessiert mich auch,
Aber wie jetzt:confused: 1 Monat oder 3 Monate ab Austellung gültig ???

(benötige multiple entry für mind 7 Wochen)


Beides.
Du kannst einen Monat lang bleiben. Aber nur innerhalb von 3 Monaten nach Erteilung. Wenn du erst später fährst, gilt das Visum nicht mehr!

Länger bleiben geht auch, ist aber entsprechend teurer. Ruft besser mal die Botschaft an oder das Konsulat in Frankfurt, falls Ihr in Süddeutschland wohnt. Da ich nur 3 Wochen bleiben werde, habe ich mich mit längeren Visa nicht befasst.

Gruß
Matze

hhhannes
28.03.2006, 18:27
Beides.
Du kannst einen Monat lang bleiben. Aber nur innerhalb von 3 Monaten nach Erteilung. Wenn du erst später fährst, gilt das Visum nicht mehr!

Länger bleiben geht auch, ist aber entsprechend teurer. Ruft besser mal die Botschaft an oder das Konsulat in Frankfurt, falls Ihr in Süddeutschland wohnt. Da ich nur 3 Wochen bleiben werde, habe ich mich mit längeren Visa nicht befasst.

Gruß
Matze


Yo Danke,
beim googeln findet sich erstaunlich wenig präzises, werde den Pakistani dann mal in Berlin kontaktieren.
Die Ergebnisse meiner Fragen veröffentliche ich dann hier.

Gruß hannes

phacops
28.03.2006, 18:34
Stell dich schon mal auf ne Geduldsprobe ein!
Telefonieren mit der Botschaft ist so gut wie aussichtslos: Meist landest du in der Ansageschleife.
Eher bei den Konsulaten, aber auch das ist wenig erfreulich. Am besten informiert wurde ich vom Generalkonsulat in München. Visum (in Frankfurt, Berlin oder sonstwo): solltest du einen Tag einrechnen: vormittags komplett abgeben, nachmittags wieder abholen.
Double entry gibts auch, aber die genauen Bestimmungen habe ich jetzt nicht im Kopf...

phacops

hhhannes
29.03.2006, 10:38
Hallo!
Ich habe soeben mit einem sehr freundlichen Herr im Pakistanischen Generalkonsulat in Frankfurt gesprochen:

Unter folgendem link findet ihr alles:

http://www.pakmissionfrankfurt.de/consular_services.html

(i)
German Passport

(3 months, Single entry, Tourist, Family visit) € 36/=(ii)

German Passport (Pakistan origin)

(One year, Multiple entry) € 50/=(iii)

German Passport (German origin)

(90 days, Double entry, Visit) €45/=(iv)

German Passport (Afghan origin)

(45 days, Double entry, Visit) € 45/=(v)


Bussiness/Work€ 80/=(vi)

Transit Visa (15 days)€ 25/=

Man braucht noch Passport, ausgefülltes Formular, Fotokopie vom Passport, 2 Passbilder, abgestämpelten Überweisungsbeleg von der Bank und mit 3,50 Euro frankierten Rückumschlag.

Ich wünsche uns viel Spaß beim Pakistan besuchen. hannes

Matze75
29.03.2006, 17:26
Hallo hannes,

danke für deine Infos. Da hat mir die Visaagentur ja ziemlichen Quatsch erzählt. Weiß jemand, ob sich das vielleicht kürzlich geändert hat?

CU Matze

pakistanexpert
29.03.2006, 23:50
Meinen Kunden empfehle ich:

Für die Visumserteilung benötigt das pakistanische Konsulat in Frankfurt außer dem Visumsantrag Folgendes von Ihnen (Juni 2005):

Originalreisepaß mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
Fotokopie des Reisepasses (erste Seite mit Personendaten)
2 Paßbilder, die am Visumsantrag festgemacht sind
von der Bank abgestempelten Überweisungsträger oder Einzahlungsbeleg über 36 EUR Visumsgebühr (einmalige Einreise)
frankierter Umschlag zum Zurücksenden des ReisepassesDas ganze schicken Sie (am besten per Einschreiben) an: Generalkonsulat der Islamischen Republik Pakistan, Visaabteilung, Waldschmidtstr. 39, 60316 Frankfurt/Main.
Beantragen Sie das Visum ungefähr vier Wochen vor der Abreise. Das Visum wird normalerweise innerhalb von zwei Werktagen ausgestellt. Wenn Sie das Visum zu früh beantragen, kann es bei Ihrer Abreise bereits abgelaufen sein! Für Fragen bezüglich der Visumserteilung setzen Sie sich am besten telefonisch unter 069/421012 direkt mit dem Frankfurter Konsulat in Verbindung. Sie können Ihr Visum selbstverständlich auch bei jedem anderen pakistanischen Konsulat beantragen.

Just do it!

Gruß, Manfred

merry
30.03.2006, 09:27
Hallo,

ich habe parallel mal mit Frau Piete von der Botschaft in Berlin telefoniert. Wusste ich noch nicht, dass ihr schon so aktiv seid...;-)
War auch kein Problem, sehr freundlich. Telefonzeiten Montag - Donnerstag 9-12 Uhr. Telefon: 030 - 21244204.

3-Monats-Touristenvisum kostet 35 Euro. Den üblichen Kram, der schon genannt wurde einschicken oder vorbeibringen. Den Antrag kann man sich nach ihrer Information unter visaexpress punkt de runterladen. Das mit den DM-Preisen soll irgendwann mal geändert werden...;-)

Interessant: Sie meinte, es wäre kein Problem das Visum auf ein bestimmtes Datum zu datieren, es muss also NICHT direkt nach Ausstellung gültig sein. Sie ist auch direkt dafür zuständig, gehe also schwer davon aus, dass die Information richtig ist. Theoretisch kann man das also schon ein Jahr vorher machen, wenn man möchte...

Besten Gruß,
Jonathan

tom4321
05.07.2007, 23:14
Hallo,
hat jemand die Adresse vom Konsulat in München und werden dort auch VISAS ausgestellt?
Brauche ich für Pakistan auch ein Einladungsschreiben?

DANKE

reisemato
29.10.2008, 05:40
hallo zusammen! würde gern nochmal das thema visum pakistan ansprechen....und zwar sitze ich hier in bangkok ....war hier bei der botschaft und die haben mir gesagt als tourist hier bekomme ich kein visum....so dann hatte ich bei so einer visaagentur angerufen..und die sagten ich brauch ne hotelbuchung/bestätigung....hmmm.....sagt mal wie sieht das in indien aus bekomme ich da das visum ohne probleme??

mfg mato

pushbike
30.10.2008, 16:56
sagt mal wie sieht das in indien aus bekomme ich da das visum ohne probleme??

mfg mato
Wenn Du das indische Visum in Islamabad kriegst, wirst wohl auch das pak. in Lahore, Delhi o. a. kriegen. Seh ich keine Probleme.

Gruß

Erika Fischer
01.11.2008, 11:14
hallo
ich habe eine Frage bzgl des Visaantrages die ich bisher nicht klaeren konnte. Vielleicht kann mir einer von euch ja helfen.
Wenn da steht "originalreisepass" heisst dass dass ich irgendwann persönlich auf irgendeinem Konsulat aufschlagen muss, damit die den pass wirklich sehen können?
Oder kann ich , wie auf einigen İnternet seiten empholen auch alles via internet machen?

Lg Erika

nana z.
01.11.2008, 14:08
hallo
ich habe eine Frage bzgl des Visaantrages die ich bisher nicht klaeren konnte. Vielleicht kann mir einer von euch ja helfen.
Wenn da steht "originalreisepass" heisst dass dass ich irgendwann persönlich auf irgendeinem Konsulat aufschlagen muss, damit die den pass wirklich sehen können?
Oder kann ich , wie auf einigen İnternet seiten empholen auch alles via internet machen?

Lg Erika


????
die müssen doch das visum in den reisepass tun, also brauchen sie ihn auch dafür. wie soll das sonst gehen? (kann man auch mit der post schicken statt persönlich hinzugehen)

Erika Fischer
05.11.2008, 09:08
stimmt. das war ungschickt formuliert. Sorry.
ich meine folgendes: da ich drei visas brauche (iran, pakistan, indien) frage ich micht ob es reicht dass ich meinen pass bei der abholung vorlege, und ihnen evtl bei der einreichung zeige, oder ob die jeweiligen konsulate ihn waehrend des gesamten bearbeitungprozesses behalten - was ja hiesse dass ich die visas alle nacheinander beatragen muss statt wie ich hoffe gleichzeitig...