PDA

Vollständige Version anzeigen : Nach dem Upgrade: was ist neu?


Andreas
28.11.2005, 17:23
Hallo,

Nachdem alles soweit zu funktionieren scheint, will ich hier eine Übersicht über die neuen Funktionen geben.

Viele Dinge betreffen die Administration und Moderation (macht uns einfach das Leben leichter :D ), andere Features sind bei uns nicht aktiviert (zB kostenpflichtige Foren).

Am wichtigsten ist die Einführung von 'Hooks', Einstiegspunkte, die es mir nun ermöglichen, künftig viele zusätzliche Funktionen zu implementieren. Die diversen Wünsche, die es schon gegeben hat, können so in nächster Zeit erfüllt werden (zB Abspielen von Videodateien, Skype-Integration, ect.). Ich werde natürlich regelmäßig ankündigen und berichten. Voraussetzung ist die Stabilität des Systems.

Hier nun die Liste der neuen Funktionen (wen es halt interessiert):

Produkt-/Plug-in-System mit über 550 Einstiegspunkten (Hooks), die an den wichtigen Stellen im Quelltext verteilt sind. Dadurch können Modifikationen an der Software vorgenommen werden, ohne dass die PHP-Skripte verändert werden müssen.
Mittels Inline-Moderation können verschiedene Aktionen (löschen, verschieben, etc.) mit Themen und Beiträgen durchgeführt werden, ohne dass das Administrator- oder Moderator-Kontrollzentrum aufgerufen werden muss. (Moderatorenfunktion)
Der Editor zum Verfassen von Beiträgen wurde komplett neu entwickelt, so dass jetzt problemlos zwischen dem Standard- und WYSIWYG-Editor hin und her gewechselt werden kann. Dieser Button: http://trekkingforum.com/forum/images/editor/switchmode.gif
Thementitel können direkt in der Forenansicht geändert werden (AJAX) (Moderatorenfunktion)
Themen können direkt in der Forenansicht geöffnet oder geschlossen werden (AJAX) (Moderatorenfunktion)
Direktes Antworten auf Themen in der Themenansicht (AJAX) (nicht aktiviert)
Direktes Ändern von Beiträgen in der Themenansicht (AJAX)
Anzeigen von Vorschlägen möglicher Benutzernamen beim Versenden von Privaten Nachrichten oder der Suche nach Beiträgen eines Benutzers (AJAX)
Ein Daten-Manager-System übernimmt zentralisiert die Speicherung von Informationen.
Templatehistorie und -vergleich, um Änderungen grafisch darzustellen (Administratorfunktion)
Datenbankbasiertes Markieren von gelesenen Themen und Foren (Erklärung: bislang blieb ein gelesener Beitrag als ungelesen markiert, wenn man sich nicht durch die gesamte Themenhirarchie verkehrt hinausklickte; künftig bleibt in der Datenbank gespeichert, ob man ein Thema schon gelesen hat, oder nicht; hilft beim Auffinden ungelesener Beiträge)
MySQL-Volltextsuche (nicht aktiviert)
Zusätzliche Methoden zum Speichern von Datastore-Daten (Administratorfunktion)
E-Mail-Versand über SMTP
MySQLi-Unterstützung (neue Datenbankversionen bereits jetzt unterstützt)
Quelltext PHPDoc-kompatibel dokumentiert (Administratorfunktion)
Einträge im Moderator-Log werden in der Sprache des Benutzers angezeigt.
Webkit-Unterstützung für die Farbauswahl unter "Styles verwalten". (Administratorfunktion)
ImageMagick 6 Unterstützung (als Alternative zur Verwendung der GD-Bibliothek)
Start- und Endzeit von Terminen kann festgelegt werden.
Benutzer- und Profilbilder werden automatisch auf die maximale Größe reduziert.
Profilbilder können ebenfalls im Dateisystem gespeichert werden.
Statistiken können nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.
Für jeden Anhangstyp kann eingestellt werden, ob Miniaturansichten erstellt werden sollen.
Für jeden Anhangstyp kann eingestellt werden, ob der Anhang in einem neuen Fenster geöffnet wird.
Der NOSHUTDOWNFUNC Schalter kann jetzt über eine Einstellung unter "Servereinstellungen und Optimierungen" gesetzt werden. (Administratorfunktion)
Freizuschaltende Themen/Beiträge erhöhen bis zur Freischaltung nicht mehr die Beitragszahl der Benutzer. (nicht aktiviert: bei uns müssen keine Beiträge vorher freigeschalten werden)
Sprachauswahl per Auswahlmenü unten auf jeder Seite (wie bei der Styleauswahl)
Der vB Code Parser behebt automatisch eine schlechte Verschachtelung von vB Code Tags.
Das vB Code Tag [ attach ] kann benutzt werden, um direkt im Beitrag auf einen existierenden Anhang zu verweisen. Das geht folgendermaßen: Man uploaded ganz normal ein Attachment, wie gehabt. Sobald es hochgeladen ist, einfach mal mit der Maus über die Anzeige, dass die Datei, zB ein Bild, hochgeladen wurde, fahren, um die Attachment-ID zu erfahren. zB Nr. 535; nun einfach im Beitrag folgendes angeben: [ attach ]535[ /attach ] (natürlich ohne Leerzeichen). Nun wird das Bild (und nur dann macht es Sinn) direkt im Text eingebunden und nicht mehr am Ende des Beitrages angehängt. Nach wie vor bleibt: wenn man draufklickt, wird das Bild in Originalgröße geladen. Diese Funktion ist wunderbar geeignet, um einen Bericht an geeigneter Stelle mit Bilder zu bestücken.
Das vB Code Tag [ noparse ] kann benutzt werden, um zu verhindern, dass in einem bestimmten Textteil vB Code umgewandelt wird.
Umbrüche bei sehr langen Wörtern werden nicht mehr innerhalb von code/php/html vB Code Tags erzwungen.
Anzeige von Suchmaschinen in "Wer ist online" kann über eine .xml Datei konfiguriert werden. Das erlaubt größere Freiheiten bei der Konfiguration.
Neue Einstellung für Benutzergruppen unter Foren-Rechte: Kann Themeninhalte sehen (Administratorfunktion)
Neue Einstellung für Benutzergruppen: Kann animierte Benutzerbilder hochladen (nicht aktiviert)
Anhänge können mittels einer URL hochgeladen werden.
Neue Methode zur Angabe des Cookie-Pfads bzw. der Cookie-Domain (Administratorfunktion)
Der Beschreibungstext der Foren ist nicht mehr auf 250 Zeichen beschränkt.
Das System für kostenpflichtige Abonnements (Zahlungssysteme) wurde komplett neu geschrieben. Zusätzliche Unterstützung von 2checkout, Worldpay und Authorize.net. (nicht aktiviert)
Die Benutzergruppen-Einstellung Beiträge dieser Benutzergruppe immer moderieren? wurde geändert in Moderations-Einstellung der Foren verwenden, um die Verwendung im Vergleich zu anderen Benutzergruppenrechten einheitlich zu halten. (nicht aktiviert)
Themen mit freizuschaltenden Beiträgen werden in der Themenübersicht (forumdisplay) nun mit einer Grafik gekennzeichnet. (nicht aktiviert)
Unterstützung von "Rechts-nach-Links"-Sprachen verbessert. (nicht aktiviert)
Zusätzliche Querys zu "SQL-Query ausführen" hinzugefügt (Datenbankabfragen). (Administratorfunktion)
Grafische Sicherheitsüberprüfung für das Kontaktformular.
Verbesserte Sicherheitsgrafik bei der Registrierung.
Navigation im Administrator-Kontrollzentrum jetzt XML-unterstützt zum einfachen Hinzufügen von Links. (Administratorfunktion)
Styles, Sprachen und Einstellungen werden am Ende eines Upgrades importiert und nicht nach jedem einzelnen Skript.
Vorschau beim Ändern der Signatur
Erinnerungen an Termine per E-Mail (ganz toll für die Fernsehtermine!)
Des Weiteren wurden zahlreiche Fehler und Makel behoben.Weitere Änderungen:

Ich habe eine Leerzeile zwischen "Wichtig"-Themen und normales Themen eingeschoben, das erhöht die Übersichtlichkeit
Im Schreibformular kann man jetzt Attachments gleich über dieses Symbol http://trekkingforum.com/forum/images/editor/attach.gifhochladen und muss nicht mehr nach unten scrollen
Das Vergrößern und Verkleinern des Schreibfeldes geht jetzt gleich rechts oben mit den Pfeiltasten.
Wer künftig seine Rechtschreibung überprüfen lassen will, kann das mit diesem Button: http://trekkingforum.com/forum/images/editor/spelling.gif Man muss dazu aber eine Software herunterladen.
Bei der Staistik am unteren Ende der Seite werden ab sofort alle registrierten User aufgelistet, die im Verlauf eines Kalendertages das Trekkingforum besucht haben.Fragen zu den neuen Funktionen bitte im Helpcorner (http://trekkingforum.com/forum/forumdisplay.php?f=41) posten.

Grüße,
Andreas

Bruno Berger
30.11.2005, 13:42
Hallo Andreas
da hast du ja eine gewaltige Arbeit für uns alle geleistet. Vielen Dank!
Und besten Gruss
Bruno

Nemo
04.12.2005, 18:30
Hallo Andreas,

ich habe den Überblick verloren. Immer wenn ich mich einlogge werden mir ellenlange Themenauflistungen angezeigt. Ob gelesen oder ungelesen ist egal. Wo kann ich das denn jetzt als gelesen markieren? Früher ging das immer irgendwie automatisch, oder?:o
gruß Nemo

Andreas
05.12.2005, 11:20
Ja, das hat sich geändert.
Da das Problem jetzt schon öfters aufgetreten ist, werde ich ein eigenes Posting hier schreiben.

Generell kannst du als gelesen markieren: In der Forenübersicht Link ganz unten.
Bei der Themenübersicht im Dropdownmenü 'Forum-Optionen' rechts oben.

Andreas