PDA

Vollständige Version anzeigen : Kommentare zum Fotowettbewerb Nov. 05, »Mein eindrucksvollster Schlafplatz«


Thomas
04.11.2005, 17:43
Hallo,

bitte in diesem Thema Kommentare zu den Bildern des laufenden Wettbewerbs posten.
Am besten auch mit Verlinkungen zum Bild selbst!

Grüße

Thomas

Andreas
07.11.2005, 21:16
@ Matthias (Bild (http://www.trekkingforum.com/forum/attachment.php?attachmentid=491)): tolle Story! Da kann man so richtig die Stimmung nachfühlen. Habe ich mit Vergnügen gelesen! Ich glaube, ich hätte kein Auge zubekommen!

@ bergspitze (Bild (http://www.trekkingforum.com/forum/attachment.php?attachmentid=496)): wie ungewöhnlich, direkt am Gipfel das Zelt aufzuschlagen; aber eine gute Idee und nachahmenswert :up: !

Andreas

bergspitze
08.11.2005, 20:07
Hallo Andreas,
meine Frau und ich können das "nachahmenswert" nur empfehlen.
Ein Hinweis liegt mir aber sehr am Herzen:
Das ganze bitte nur bei absolut stabilen Spätherbstwetter. Bei (nächtlichem) Gewitter wäre sofortiger Abstieg zwingend nötig - Lebensgefahr!!!!

Für den Vorgeschmack hab ich für Interessierte noch 2 kleine Bilder::foto:

1) So sieht das aus, wenn man seine Frau frühmorgens aus dem kuscheligen Daunenschlafsack verlässt, um die Szenerie eines Sonnenaufgangs fototechnisch festzuhalten (Canon Powershot Pro 1 Selbstauslöser, "Steinstativ") :D

2) Dann die ersehnten warmen Strahlen über den Hohen Tauern mit Großglockner am rechten Bildrand

Also Trekker, es gibt auch was in unseren schönen Alpen zu erleben:)

Jetzt freu ich mich schon auf weitere Bilder aus aller Welt, der Fotowettbewerb war eine tolle Idee!!!

Grüße Klaus

Thomas
08.11.2005, 21:29
Man, sind das alles tolle Bilder! Bin echt begeistert. Ich persönlich mag Bilder von Zeltplätzen sehr, muss noch ein passendes für den Wettbewerb heraussuchen. Aber schon das anschauen der bisherigen Bilder macht mir sehr, sehr viel Spaß!!! Nur weiter so :up:

Grüße

Thomas

Andreas
17.11.2005, 19:12
Bislang haben leider nur recht wenige Leute ein Bild eingestellt!

Ist das Thema zu schwierig?

Ein paar Tage ist ja noch Zeit. Also ran an den Scanner ;) !

Andreas

Thomas
18.11.2005, 10:06
@Andreas: Das Thema ist super! Habe allerdings so viele passende Bilder, wie bisher zu kaum einem Thema. Daher ist die Auswahl schwierig, aber ich schaffe es noch, bestimmt :)

Grüße

THomas

phacops
18.11.2005, 11:48
Bislang haben leider nur recht wenige Leute ein Bild eingestellt!

Ist das Thema zu schwierig?



Ich find das Thema klasse.
Habe nur zu wenig Zeit, um meine Sachen durchzusuchen. Aber ich habe ein Bild im Kopf, das ich schon mal in die Galerie reingestellt hatte: Sturmzerzaust das Zelt am Mesokantu La - vielleicht find ichs wieder...

phacops

Flachlandtiroler
18.11.2005, 11:54
Bislang haben leider nur recht wenige Leute ein Bild eingestellt!
Ist das Thema zu schwierig?
THX für den Hinweis ;)
Hatte nur leichte Schwierigkeiten mit Superlativ, viele Biwakplätze habe ich als wunderschön in Erinnerung aber es fällt nicht leicht, einen herauszuheben.

Ohne Bilder aber auch vielleicht ganz unterhaltsam ist ein ähnlich gelagerter Thread (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?t=11061).

Dieters Motiv hat auch schon in einem anderen Fotowettbewerb ganz gut abgeschnitten (auch wenn es nicht für den ersten Platz gereicht hat ;)).
Jochen hat das schönste Bild IMHO, aber der Stapel Zelte reduiziert so'n bißchen dieses "my tent is my castle"-Gefühl und der Schlafplatz halt 'ne Wiese.
Die Story vom French Col ist natürlich heftig, bin schon auf das (große) Bild gespannt :)

Gruß, Martin

Thomas
18.11.2005, 12:00
@phacops: Mit deinem Bild stimmt etwas nicht, ich kann es nicht in groß aufrufen:confused: Hast du es vielleicht zu klein reingestellt?

Grüße

Thomas

Andreas
19.11.2005, 19:03
Jetzt kommt's ja langsam in Gang! ;)

Werden den Einsendeschluss diesmal bis 22. verlängern, damit noch ein paar Bilder hinzukommen!:foto:

@ phacops: dein hochgeladenes Bild hat nur eine Größe von 120 Pixel. Hast du nicht ein Größeres? Die Software verkleinert dann automatisch auf 150 Pixel für das Vorschaubild.
Über den 'Ändern'-Button kannst du das angehängte Bild austauschen!

@ Flachlandtiroler: dachte beim Ansehen des Bildes im Wettbewerb gleich; das kenne ich ja ;) . Finde ich jetzt auch spannend, wie es unter einem anderen Gesichtspunkt ankommt :up: .

@ Thomas: tolle Stimmung!

Andreas

Jochen
20.11.2005, 17:34
Das Foto von Andreas W. gefällt mir sehr, allerdings meine ich die stinkenden Füße des Fotografen im Vordergrund sogar jetzt noch riechen zu können;) (hier spricht die eigene Erfahrung, wäre vielleicht auch mal Thema für ein eigenes Thread, "Stinkfüße beim Trekking und wie vermeide ich sie").

Noch viel Spaß allen bei der Wahl, Jochen

Suecus
21.11.2005, 20:13
@ Jochen
Also ehrlich... das is wohl eine der geilsten Gebirgsseen... oder besser noch beeindruckensten Landschaften überhaupt, die ich jemals gesehen hab!!
Gibts zu dem Track englisch-, oder besser noch deutschsprachige Infos im Internet. Die Tatsache, dass solch eine Kulisse (wie du beschrieben hast) einem so plötzlich präsentiert wird, garantiert wohl einen besonders breiten boooooah! Effekt :up:
Habe soeben meine Pläne geändert, was ich nach meiner bestandenen Diplomprüfung als erstes machen werde!!! :p

@ Thomas
.... auch echt Erstklassik!!

Jochen
21.11.2005, 21:43
@ Suecus
Im Internet gibt es schon ein wenig was über die Cordillera Huayhuash zu finden, insbesondere natürlich beim allseits bekannten Trekkingforum:) (gib hier einfach mal Huayhuash ein, da gibt es ein paar Threads)
Ich habe mir damals vor der Tour den Trekkingführer Peru aus dem Bergverlag Rother zugelegt von Oskar E. Busch. Da wird die Umrundung immerhin auf 30 (kleinen) Seiten beschrieben, inclusive einer Übersichtskarte, da kann man sich vorher ein bisschen in Stimmung bringen...
Außerdem hatte ich mir noch vom Bruckmann-Verlag den Trekkingführer Peru zugelegt, auch da wird die Runde beschrieben (als "anspruchsvoll, einzigartig"), allerdings nicht ganz so ausführlich. Außerdem gibt es diverse Reisebeschreibungen im Netz...

Die Huayhuash wirst Du garantiert nicht bereuen, nix wie los!