PDA

Vollständige Version anzeigen : Noch mal Trekking in Thailand


vabels
15.08.2005, 20:05
Liebe Forumsmitglieder und Gäste,

im Januar/Februar bin ich in der Region Chiang-Mai.
Ich möchte gerne ein paar Tage trekken. Das darf ruhig mit einer Agentur sein.
Da es wohl so gut wie keine unberührten Gebiete in Thailand mehr gibt, darf es auch ein Standardprogramm sein. Allerdings hätte ich gerne einen Führer der gut ist und etwas erklären kann. Ich muss mir auch nicht unbedingt Opiumpflanzen ansehen. Ich habe vor einigen Jahren schon mal eine Tour von Chiang Rai aus gemacht. Die war ganz nett (natürlich nicht zu vergleichen mit Trekking im Himalaya) und der Führer war auch recht gut. Dieses mal möchte ich aber von Pai aus starten. Geplant ist, dass ich mit meiner Frau für 1/2 Tage in Pai wohne und versuche von dort aus die Tour zu starten.
Kennt jemand eine gute Agentur und oder Führer aus Pai, der/die Empfehlenswert sind.

Vielen Dank
Volker

vabels
07.10.2005, 09:10
Hallo liebe Forumnutzer,

noch mal eine Erinnerung an den vorliegenden Beitrag.
Es wäre schön, wenn ich ich eine Empfehlung von Euch bekommen könnte.
Wahrscheinlich werde ich die Tour im Februar (1. Februarwoche) unternehmen.

:) Danke und schöne Grüße:)

Westi
11.10.2005, 10:25
Hallo, ich bin im November in Thailand und unternehme eine Tour von Chiang Rai aus über Mae Sai, Thaton nach Pai...

habe eine Privattour bei http://www.siamsun.com gebucht
dann kann ich dir berichten wie es war, bis jetzt ist es ein super Service und die Preise sind ok.

Gruss Westi

DerDute
12.10.2005, 08:41
hi,

da ich für meine frage kein extra thread eröffnen wollte hoffe ich trotzdem das es hier genug mitkriegen :)

ich will um den 26. märz rum auch nach thailand, für ca. 2monate. wann is eurer erfahrung nach der beste zeitpunkt um nen flug zu buchen?
soll ich lieber jetzt schon oder es drauf ankommen lassen und kurz vorher auf nen schnäppchen warten?

mfg

Westi
12.10.2005, 09:31
Ich würde jetzt schon nach Schnäppchen suchen und zuschlagen, wenn der preis für dich ok ist.

Der Bangkok International Airport hat z.B. seit Oktober die Flughafensteuer erhöht und wie sich die Spritpreise in ZUkunft auf die Tickets auswirken, ist ja auch offen.

Gruss Micha

vabels
12.10.2005, 10:56
Hallo DerDute

am 13. bis 15. April ist das Songkran-Fest in Thailand. d.h. viele Thais aus Europa fliegen dann in die Heimat. Möglicherweise kann es dann zu Problemen mit der Flugbuchung kommen. Wenn Du sehr flexibel bist und allein fliegst, hast du evtl. noch Chancen kurzfristig einen Platz zu ergattern.

Wir sind meist mit Thai Airways geflogen, die zwar meist etwas teuerer, aber gut ist, aber um Songkran herum immer stark gebucht wird. Übrigens haben wir für Januar/Februar nach Chiangmai gebucht. Wir zahlen inkl. Zugticket, sämtlichen Gebühren und Reiserücktrittsversicherung ca. 900,00 Euro pro Person. Das ist bisher unser teuerstes Ticket obwohl meine Frau aus Thailand kommt und wir den "Thai-Tarif" bezahlen. 2004 hat meine Frau noch 650 Euro bezahlt (allerdings im Juni und ohne Bahnticket).

Übrigens fängt im März die heisse Jahreszeit an - falls Du im Norden trekken willst, würde ich sagen, ist das nicht so toll. Im Süden, am Meer, kann man es dann besser aushalten.

Schöne Grüße
Volker

Westi
12.10.2005, 11:32
Für November zahlen wir von FFM nach Bangkok 700EUR inkl. aller Gebühren für einen Direktfug mit Lufthansa. Für einen Flug von Bangkok nach Chiang Rai kommen noch mal 50EUR dazu. Mit dem Zug ist es natuerlich billiger, aber ich bin da etwas im Zeitdruck.

Mit dem Flug muss man natuerlich etwas mit dem AN- und Abreisedatum spielen....

Gruss Micha

DerDute
12.10.2005, 13:16
ui danke für die vielen schnellen tips :)

ja das mit dem temperaturen is mir auch bekannt. nur leider habe ich keine möglichkeit später oder früher zu fliegen.
meine freundin hat lediglich einen 4wochen rahmen in dem sie kann (arbeit und studium bedingt). dieser fängt am 26 märz an.
ich für meinen teil werde jedoch vermutlich noch länger bleiben und mich als backpacker rumtreiben :)
hatte ansich überlegt ob ich nicht via Laos nach Vietnam backpacke, also mit bussen und zügen.
Würde es da von eurer seite aus bedenken geben, schließlich hört man ja noch immer von Bandentreiben besonders im hinterland von Laos...


mfg

p.s. wo bucht ihr eure flüge? internet oder doch die service variante Reisebüro?

vabels
12.10.2005, 13:35
Betr. Flüge buchen

Früher habe ich immer diverse Anbieter angerufen (Zeiten vor Internet).
Später habe ich im Internet gesucht 1 mal auch gebucht.
Ich sehe mir immer noch die Preise im Netz an, buche aber fast immer bei EXplorer Düsseldorf, per Telefon. Mit denen war ich immer zufrieden - und die Preise waren auch immer OK. Letzendlich gucke ich nicht mehr auf jeden Euro. Wenn ein Ticket mal woanders 50 Euro billiger ist, was solls.

Gruß
Volker

Westi
12.10.2005, 13:45
ui danke für die vielen schnellen tips :)
p.s. wo bucht ihr eure flüge? internet oder doch die service variante Reisebüro?



Hi Dute,

Ich habe meinen LH - Flug im Internet gesucht und dann noch mal im Reisebüro verglichen (Grund war, das Thai Air einen Spezialtarif für November hatte, der aber nur im Reisebüro zu haben war) . Fazit : Internet (Lufthansapage) war 20EUR teurer als das Reisebüro, hatte aber 20EUR billigere Buchungsgebühr :-/ , der Thai - Flug war zwar Netto billiger, hatte aber höhere Gebühren und war somit etwa 20EUR teurer als der LH - Flug.

Ich war es dann mit den Vegleichen leid und habe im Reisebüro gleich gebucht.

Gruss Micha