PDA

Vollständige Version anzeigen : Diskussion zum Leitbild


Andreas
03.08.2005, 10:41
Hallo,

Hier könnt ihr eure Meinung zum Leitbild (http://trekkingforum.com/forum/showthread.php?goto=newpost&t=3872) abgeben!

Soll etwas hinzugefügt werden?
Soll etwas entfernt werden?

Brauchen wir so etwas überhaupt?

Wenn ihr ein Thema im Forum findet, von dem ihr glaubt, es würde besser in dieses neue Forum passen, bitte mir mitteilen. Dabei gilt es aber abzuwägen, für welches Teilforum das Thema eigentlich spezifischer ist. Ein paar habe ich schon gefunden und hierher verschoben.

Andreas

falk1
03.08.2005, 13:21
Hallo Andreas,

ich würde schreiben Analog und Digital.

Gruß

Falk

Andreas
03.08.2005, 15:35
Hallo Andreas,

ich würde schreiben Analog und Digital.

Gruß

FalkHast recht: 'und', nicht 'oder': erledigt!
Andreas

Flachlandtiroler
03.08.2005, 16:02
Wenn "Fotografieren bei Schlechtwetter" ein Thema ist, dann "Fotografieren bei Kälte" sicher erst recht -- jede zweite Foto-Trekking-Frage zielt doch darauf.
Das Leitbild soll aber nicht eine Unterforen-Struktur darstellen, oder rechnest Du mit so vielen Postings das dies erforderlich wäre?

Gruß, Martin

Hakku
03.08.2005, 17:09
Ob Leitbild oder Regelungen, ich denke wir brauchen soetwas nicht.

Bisher hat es doch bis auf ein paar Ausnahmen auch in den anderen Teilforen geklappt. Meistens diszipliniert sich das Ganze von selbst und ein Leitbild gibt schon soviel vor (wenn man es denn auch beachtet).

Meine Meinung :cool:

Hakku

Andreas
03.08.2005, 17:15
Wenn "Fotografieren bei Schlechtwetter" ein Thema ist, dann "Fotografieren bei Kälte" sicher erst recht -- jede zweite Foto-Trekking-Frage zielt doch darauf.
Das Leitbild soll aber nicht eine Unterforen-Struktur darstellen, oder rechnest Du mit so vielen Postings das dies erforderlich wäre?

Gruß, Martin
Hallo Martin,

Du hast recht, Kälte ich ein nicht unwesentlicher Faktor! Ich habe es hinzugefügt!

Die Leitbildstruktur soll nicht ein künftiges Abbild einer Unterforenstruktur sein, sondern lediglich der Standortbestimmung dienen, um den 'Bedenken' und Anregungen, die in der Abstimmung aufgekommen sind, Rechnung zu tragen. Ich erwarte nicht übermäßig viele Bilder, aber man sieht, dass eine Sammlung dieser Themen in dem Unterforum gewünscht wurde.

Übrigens gab es von Dez. 2001 bis April 2002 schon mal ein Fotoforum (neben anderen, nicht mehr existierenden Spezialforen). Damals fand es aber keinen Anklang.

Schöne Grüße,
Andreas

Andreas
03.08.2005, 17:19
Ob Leitbild oder Regelungen, ich denke wir brauchen soetwas nicht.

Bisher hat es doch bis auf ein paar Ausnahmen auch in den anderen Teilforen geklappt. Meistens diszipliniert sich das Ganze von selbst und ein Leitbild gibt schon soviel vor (wenn man es denn auch beachtet).

Meine Meinung :cool:

HakkuIch gebe dir recht, wie schon gesagt, wollte ich den Bedenken während der Abstimmung Rechnung tragen. Vielleicht unnötige Mühe :confused: ? Dann kann ich's auch wieder löschen :D .

Grüße,
Andreas

Hakku
03.08.2005, 17:48
Ich gebe dir recht, wie schon gesagt, wollte ich den Bedenken während der Abstimmung Rechnung tragen. Vielleicht unnötige Mühe :confused: ? Dann kann ich's auch wieder löschen :D .
Unnötige Mühe? Auf keinen Fall, Du siehst ja es wird darüber diskutiert und nicht jeder postet dann hier seine Meinung :-)

Hakku

_Matthias_
04.08.2005, 18:59
Hallo Andreas,

das ging ja schnell mit dem Einrichten :applause:
Ich finde ein Leitbild eigentlich ganz gut, dann hat ein "Neuer" gleich einen Überblick um was es hier geht. Allerdings sollten wir das auch nicht zu eng sehen. Ob da jetzt nur Schlechtwetter oder zusätzlich noch Kälte dabei steht ist doch eigentlich egal (abgesehen davon ist Kälte für mich Schlechtwetter :cool:). Man kann sich ja denken, dass wenn über Fotografieren bei Schlechtwetter diskutiert werden kann auch über Fotografieren bei Kälte oder in tropischem Klima oder bei sonstigen für Film und Kamera ungünstigen Bedingungen diskutiert werden kann.

Da viele der Bedenken gegen dieses Teilforum ja die Furcht vor Verwässerung des Trekking-Themas des Gesamtforums waren und die Furcht vor zuviel Fotografen, die nichts mit Trekking am Hut haben, sollten vielleicht noch ein paar Dinge aufgezählt werden, die hier nicht so gern gesehen würden. So ähnlich wie du das mit der Grundsatzdiskussion analog/digital schon drin hast. Als Anregung dazu ein paar Dinge die in anderen Fotoforen sehr beliebt sind:
Wollen wir Fragen nach Kaufempfehlungen (so in der Art: suche Kamera für 100EUR, was empfehlt ihr)?
Wollen wir Fragen zu den allgemeinen Grundlagen des Fotografieren (Was ist eine Blende)?
Wollen wir das einer Bilder oder einen link einstellt (Schaut mal was für schöne Fotos ich gemacht habe)? Und wenn ja, Beschränkt auf welche Themen/Motive?
Wollen wir Bildkritiken (Schaut euch das eingestellte Bild an und schreibt was euch gefällt und was nicht)?

_Matthias_