PDA

Vollständige Version anzeigen : Kosten in Finnland


PinguinInDerWüste
22.06.2005, 04:01
Ich fliege mit einer Freundin ende Juli für vier Wochen nach Finnland. Wir wollen erstmal zwei bis drei Tage in Helsinki verbringen und anschließend mit dem Zug in den Osten fahren wo wir Mehrtägige Wandertouren machen wollen (Übernachtung im Zelt!).
Als Taschengeld habe ich etwa 350 Euro einkalkuliert für die Zugfahrt von Helsinki nach Ilomantsi, Verpflegung, Kneipenbesuche... . Bin mir aber echt nicht sicher, ob das reicht da Skandinavien ja sehr teuer sein soll :-/ .
Würde gerne eure Meinungen dazu hören.

Kebnekaise
22.06.2005, 08:26
Möglich ist es wohl schon. Kommt darauf an, ob die 350.-- für einen oder für euch beide kalkuliert ist. Für einen wird es wohl reichen, für zwei ist es mM zu wenig. Ich rechne für mich meist 15.-- Euro pro Tag. Da sind, Fahrten, Übernachtungen, Eintritte, Verpflegung usw. drin. Ich muss aber dazusagen, dass ich mich im Urlaub nicht beschneide...

Rechne das auch meist bei Gruppen so und bisher sind wir damit gut durchgekommen.

Grade die Übernachtungen schlagen sich da ziemlich zu Buche. In Finnland kann manzwar ohne Schwierigkeiten wild zelten, aber eben nur außerhalb von Städten. Wenn ihr ein paar Tage in Helsinki verbringen wollt, dann braucht ihr auf jeden Fall den Camping oder die JuHe - außer ihr habt Freunde, wo ihr privat unterkommt..

PinguinInDerWüste
24.08.2005, 00:23
Auch wenn das jetzt ziemlich spät kommt, vielen Dank für deine Einschätzung.Waren jetzt für vier Wochen in Finnland und sind sehr gut mit dem Geld ausgekommen. Haben uns bei der finnischen Bahn ein drei-tages-ticket für 109 Euro gekauft. Die ersten drei Nächte in Helsinki haben wir im Stadion Hostel verbracht (15 Euro die Nacht). In Lieksa, Inari und Rovaniemi konnten wir sogar wildzelten. In Helsinki wäre sowas unmöglich.
Kurze Strecken konnten wir auch super per Anhalter zurücklegen. Hätte ich echt nicht gedacht, dass das alles so gut klappt. Die Finnen sind zwar sehr ruhig und zurück haltend haben aber ein großes Herz für Naturfreunde;) .