PDA

Vollständige Version anzeigen : Reise nach Ladakh


Sabine_Veronika
12.05.2005, 17:53
Hallo,
wir planen eine Reise nach Ladakh, gibt es Sicherheitsbedenken?? Kann man ueber Land nach Leh Reisen oder besser fliegen? Wie kommt man am besten von Dharamsala nach Leh? Was fuer eine Trekkingtour ist fuer 10 Tage empfehlenswert, und trekkt man besser alleine oder mit Guide?

Eine Menge Fragen!
Danke!
Sabine

etolla
13.05.2005, 07:49
Hallo,
Schöne Reise, die ihr da vor Euch habt, waren selbst in den letzten 15 Jahren 6 mal in Ladakh (zuletzt 2003), und definitiv nei: es gibt keinerlei Sicherheitsprobleme im Land, ja eigentlich kann man sich gar nicht sicherer fühlen als dort. Am einfachsten ist es, hin zu fliegen (mehrere Maschinen tgl. von Jetair in Indian Airlines gegen 5 uhr morgens; um 110 US$), aber von manali aus kann man auch mit dem Jeep/Bus entlang der Militrary Road (2 Tage), was lanschaftlich extrem eindrucksvoll ist.
Man kann easy alleine trekken (aber dann alles schleppen), aber im Sommer starten tgl.viele Touren, denen man sich anschluiessen kann. Für 10 tage würde ich etwa den Markha-Trek empfehlen, vielleicht noch Besteigung des Stok Kangris (rund 6000m) anschliessen, was recht populär und einfach ist.
Vor Ort in Leh kriegt ihr alle Infos, die man sich nur wünschen kann, man kann sich mit mehreren Trekkern zusammentun, einer Gruppe anschließen, einen Ponyman mit Packpferden mieten (um 6-8 €/Pferd) -Ladakh ist das Traumland des Trekking-Tourismus.
Viel Spaß also, und
Jülee

Maria

Hans-Wien
17.05.2005, 17:03
Hallo sabine !

Da kann ich mich nur Maria anschließen,Ladakh ist ein Trekkerparadies mit tib. beeinflußter Kultur.
Nachdem ich Leh 1976 das erste mal besuchte und mich nicht nur in die Landschaft verliebte,habe ich viel Zeit in diesem wunderschönen Land verbracht.
Die Anreise am Landweg von Dharasalam nach Manali ist etwas schwierig,besser der Flug Delhi-Leh,den du aber rechtzeitig buchen solltest.
Neben den Markha Trek,könnte ich dir auch die Strecke Lamayuru-Leh empfehlen,wobei du einen Ponymann direkt vor Ort anmieten kannst.

Grüße Hans-Wien